Tipps für die Therapieliege in der Praxis

Die Experten von SVG, dem Komplettausstatter für Reha und Physio, über die passende Therapieliege

Tipps für die Therapieliege in der Praxis

Unterschiedliche Therapieliegen für verschiedene Behandlungen.

In der Rehabilitation nach einem Unfall oder in der Physiotherapie werden ganz unterschiedliche Behandlungskonzepte verfolgt. Eine Therapieliege ist im Idealfall für alle Anwendungen in der Praxis ausgerüstet. „Wir sagen den Physiotherapeuten in unserer Beratung zur passenden Therapieliege immer: Wenn der Patient die Behandlungsliege erst gar nicht wahrnimmt, weil er bequem liegt, sicher darauf Platz nehmen und sich entspannt auf die Behandlung einlassen kann, dann ist es die richtige Liege. Natürlich können Physiotherapeuten nicht schon vor dem Kauf feststellen, ob das bei der ausgewählten Therapieliege der Fall ist. Deshalb gehen wir von SVG bei der Konstruktion unserer Therapieliegen Serien einen anderen Weg und beziehen die Perspektive der Anwender in der Entwicklungsphase mit ein“, schildert Hannes Kümmerle von SVG. SVG steht für „sportlich, vital, gesund“. Mit seinem Produktportfolio im Bereich der Therapieliegen versteht sich SVG als Komplettanbieter für den Bedarf in Praxen für Physiotherapie und stationären Reha-Einrichtungen.

Behandlungsarten auf der Therapieliege

Das Behandlungsangebot in der Physiotherapie ist äußerst vielfältig. Auf der Therapieliege werden zumeist folgende Behandlungsarten durchgeführt:

– Massagen
– Manuelle Therapie
– Lymphdrainage
– Behandlung unter dem Schlingentisch
– Osteopathie
– Behandlungen nach Vojta
– Behandlungen nach Bobath.

Bei der Auswahl der passenden Therapieliege kommt es auf den Behandlungsschwerpunkt an

Die Therapieliege sollte sich am Behandlungsschwerpunkt der Praxis ausrichten. Deshalb erfragen die Experten von SVG an der Beratungshotline oder im persönlichen Gespräch in der Ausstellung in Ötisheim zunächst, in welchem Therapiebereich die Liege hauptsächlich verwendet werden soll. Zudem spielen die persönlichen Vorlieben des Therapeuten sowohl bei den Funktionen, als auch bei der Optik der Therapieliege eine Rolle. Ist mehr Komfort gefragt oder reicht ein funktionelles Modell? Welche Erfahrungen haben Physiotherapeuten mit ihrer bisherigen Liege gemacht? Was hat sie vielleicht im Alltag gestört? Ganz gezielt nähern sich die Berater von SVG so dem optimalen Modell für die jeweilige Praxis an.

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & CO. KG
Michael Tron
Schlattstr. 65
75443 Ötisheim
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.