Toilette verstopft – hilfreiche Tipps

Toilette verstopft - hilfreiche Tipps

Hilfreiche Tipps und Tricks, wenn die Toilette verstopft ist
Wenn die Toilette verstopft ist, so ist dies ein mehr als ärgerliches Problem und jeder möchte, dass diese missliche Situation sofort behoben wird.

Hier haben wir für Sie die besten und hilfreichsten Tipps, wenn die Toilette verstopft ist, wie Sie Ihr WC mit einfachen Mitteln rasch selbst wieder reinigen und frei bekommen.

Unsere Tricks sind alte Hausmittel und wir erklären Ihnen Schritt für Schritt wie Sie Ihre Rohre reinigen und vorgehen wenn die Toilette verstopft ist, ohne gleich eine totale Kanalreinigung und Rohrreinigung vornehmen zu müssen.

Sämtliche Tipps haben wir persönlich für Sie recherchiert und auch in der Praxis angewendet.

Mit diesen hilfreichen Vorschlägen sagen Sie verstopften Toiletten und überschwemmten Badezimmern Lebewohl.

Auch für Pissoires und Urinale können Sie diese Mittel zum Reinigen anwenden.

Sie finden in unserer Rubrik bekannte Methoden zur Rohrreinigung, die wir ausführlich un leicht verständlich erklären, und auch neue Tricks, die ebenso gut wirken, und die Rohre im Nu von Verstopfungen befreien und reinigen.
Toilette verstopft, die besten Methoden um eine Rohrreinigung vorzunehmen
Sobald das WC verstopft ist, kommt in den meisten Haushalten als Rohrreiniger der Pümpel zum Einsatz.

Diese Saugglocke, häufig auch Pömpel genannt, ist ein sehr effektiver Rohrreiniger, wenn die Toilette verstopft ist.

Er ist zudem in jedem Baumarkt für wenig Geld erhältlich.

Die Saugglocke kommt als Rohrreiniger zum Einsatz, wenn nicht nur die Toilette verstopft ist, sondern auch die Badewanne verstopft ist.

So können Sie rasch selbst erste Hilfe leisten, ohne gleich einen Klempner rufen zu müssen, wenn Sanitäranlagen verstopft sind.

Mit der Saugglocke reinigen Sie den Abfluss durch ein Vakuum und pumpen Luft durch die Rohre.

So lösen sich im Nu kleine und auch größere Verstopfungen.

Setzen Sie die Saugglocke direkt über dem Abfluss an, der Pömpel sollte den ganzen Abfluss bedecken.

Drücken Sie Ihn fest und beginnen Sie zu pumpen. Sofort ist ein Gurgeln zu hören, ein Zeichen, dass sich die Rohrverstopfung löst und der Rohrreiniger funktioniert.

Nun einfach die Spülung der Toilette betätigen, oder heißes Wasser im Waschbecken oder der Badewanne nachlaufen lassen, und die verstopfte Toilette oder ein verstopftes Waschbecken sind wieder einsatzbereit.
Die Toilette verstopft – Der Trick mit der Plastikflasche – wenn das Klo verstopft ist
Wenn das Klo verstopft ist, und Sie keine Saugglocke zur Hand haben, und auch gerade nicht in den nächsten Baumarkt fahren können, hilft der Trick mit der PET Flasche um die Rohrverstopfung zu beheben.

Ist die Toilette verstopft, nehmen Sie eine leere, handelsübliche Plastikflasche als Rohrreiniger.Am besten ist eine 2 Liter PET Flasche.

Trennen Sie den Boden ab, verschrauben Sie die Flaschenöffnung und setzen Sie die Flasche mit dem offenen Ende auf den Abfluss der verstopften Toilette.

Nun beginnen Sie zu pumpen und erzeugen einen Unterdruck, dadurch wird die Leitung wieder frei und das Problem ist zügig, ohne viel Aufwand und kostengünstig behoben.

Dieser Hack ist ein toller Rohrreiniger und funktioniert am besten, wenn Sie eine weiche und biegsame Flasche verwenden.

So ist das verstopfte Rohr im Nu wieder frei.

Toilette verstopft – Die Rohrreinigungsspirale – Hilfe bei Rohrverstopfung

Ist ein Abwasserrohr verstopft, so können Sie auch zu einer Rohrreinigungsspirale greifen.

Diese Spirale ist ebenfalls in jedem Baumarkt erhältlich und wirkt wahre Wunder wenn das WC verstopft ist.

Mit der Spirale gelangen Sie tiefer in die verstopfte Leitungen, wenn die Toilette verstopft ist und können somit eine tiefer liegende Rohrreinigung vornehmen.

Die Spirale kommt besonders dann zum Einsatz, wenn das Klo massiv verstopft ist, und das Wasser schon droht überzulaufen.

In diesen Situationen helfen Saugglocken und Co kaum noch, mit der Rohrreinigungsspirale aber bekommen Sie die Verstopfung im Nu selbst behoben.
Klo verstopft und nur eine Klobürste zur Hand?
Ist das WC verstopft und Sie haben keine Hilfsmittel außer der Klobürste zur Hand, gehen Sie am besten wie folgt vor, um die Verstopfung zu beheben.

Wenn die Toilette verstopft ist, setzen Sie die Klobürste auf den Abfluss und drücken Sie diese nach unten.

Durch den so erzeugten Druck lassen sich kleinere Verstopfungen im Nu reinigen.

Am besten funktioniert dies, wenn Sie das Ende der Klobürste mit einem Lappen abdecken, um einen besseren Unterdruck erzeugen zu können.

So basteln Sie sich Ihre eigene Saugglocke und lösen kleiner Ablagerungen aus dem Rohr.

Um das Rohr ordentlich frei zu bekommen, lassen Sie anschließend ausreichend heißes Wasser nachlaufen und die Rohrreinigung klappt perfekt.

Das verstopfte Rohr macht nun keine Probleme mehr.
Ist das WC verstopft – der Trick mit dem Kleiderbügel
Ist die Toilette verstopft und keine Hilfsmittel sind zur Hand, wird es meist schwierig mit der Rohrreinigung.

Doch auch mit dieser Methode zeigen wir Ihnen, wie Sie das verstopfte WC ohne dem Einsatz von Chemie und ohne großen Aufwand reinigen können.

Ist die Toilette verstopft, brauchen Sie lediglich einen handelsüblichen Kleiderbügel aus Metall.

Den Kleiderbügel biegen Sie nun auseinander.

Der Haken soll intakt am vorderen Ende verbleiben.

Mit dem Haken gelangen Sie nun tief in das Rohr und können wie mit einer Spirale die Verstopfungen lösen.

Führen Sie den Haken immer wieder tief ein und ziehen Sie ihn vorsichtig zurück.

Mit dem Kleiderbügel sollten Sie jedoch etwas vorsichtig umgehen, damit Sie mit dem Ende nicht die Innenseite Ihrer Toilette zerkratzen.

Ist die Toilette verstopft, und hat sich schon viel Wasser gesammelt, ist diese Methode zur Rohrreinigung stets wirksam.
Toilette verstopft? – Tipps, damit die Toilette erst gar nicht verstopft
Auch im Vorfeld können Sie dazu beitragen, dass das WC nicht verstopft.

Sie sollten jedesmal ordentlich, mit ausreichend Wasser spülen, und es dürfen keine Gegenstände in die Toilette gelangen, die dafür nicht gedacht sind.

Besonders tückisch sind hier die Halterungen von WC-Steinen, die gerne in die Toilette plumpsen und diese im Anschluss verstopfen.

Auch WC Steine oder Toilettenreiniger in Pulverform, die nicht ordentlich mit heißem Wasser aufgelöst wurden, können die Toilette verstopfen.

Ein weitere Punkt, der für verstopfte Toiletten sorgt, ist die Verwendung von zu viel, und vor allem zu dickem Klopapier.

Spülen Sie stets mit ausreichend Wasser nach und achten Sie darauf, dass Sie Toilettenpapier verwenden, welches sich schnell auflöst.

Sobald sich das Papier nicht mehr ausreichend auflöst, quellt es auf, vermengt sich mit Fäkalien und wird zu einem Klumpen, der in der Kanalisation hängen bleibt und das WC verstopft.

Gelangen nun zusätzlich Fremdpartikel, wie kleine Plastikteile in die Toilette, ist das Malheur rasch passiert.

Auch sollten Sie niemals Küchenabfälle in Ihrer Toilette entsorgen.

Fett und Öl ist ein absolutes Tabu, so wird das Klo verstopft und Sie müssen sich mit der Behebung des Schadens herumärgern.

Auch Haare sorgen regelmäßig für verstopfte Toiletten.
Der Sanitär Notdienst – wenn einfache Tricks nicht mehr helfen
Der Klempner Notdienst ist zur Stelle, wenn Sie Probleme mit Ihren Sanitär Anlagen haben, und diese nicht mehr selbst beheben können.

Der Klempner Berlin ist ein Notdienst, der Ihre Reinigung des Kanals und die gesamte Abflussreinigung professionell übernimmt.

Eine Rohrreinigungsfirma oder Sanitärfirma befindet sich garantiert in Ihrer Nähe.

Bei größeren Schäden am Abflussrohr kann auch eine komplette Kanalsanierung nötig sein.

Hierfür stellen diese Firmen gerne auch mobile Toiletten zur Überbrückung zur Verfügung.

Vorbeugend und zur Verstopfungsbeseitigung sollten Sie stets Abflussreiniger verwenden, und immer ausreichend mit Wasser spülen.

So kommt es erst gar nicht zu einer Verstopfung.

Fazit im Überblick:

– Klo verstopft – der Pömpel hilft
– Klo verstoft – die Spirale kommt zum Einsatz
– Klo verstopft – der Trick mit der PET Flasche
– Klo verstopft – der Hack mit dem Kleiderbügel

Wenn das Klo verstopft ist, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Abflüsse stets mit einem Rohrreiniger reinigen.

Das WC verstopft schnell, wenn Haare und Plastikteile in die Rohre gelangen.

Das WC verstopft ebenfalls, wenn Sie Küchenabfälle über die Toilette entsorgen.

Das Rohr verstopft auch, wenn Haare Die Rohrreinigung kann selbst mit einem Rohrreiniger vorgenommen werden, ist die Verstopfung zu hartnäckig, sollten Sie sich professionelle Hilfe zur Rohrreinigung holen.

Quelle: http://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/toilette-verstopft-hilfreiche-tipps/

Quelle: https://rohrreinigungflink.tumblr.com/

Flink ist eine berliner Rohrreinigungsfirma. Wir reinigen: verstopfte Abflüsse, Klo, Badewanne, Waschbecken oder Kanal. Rufen Sie den Sanitär Notdienst.

Kontakt
Flink Rohrreinigung Berlin Klempner + Sanitär Notdienst
Hendrik Raumacher
Stralsunder Str. 29A
13355 Berlin
+493056838122
[email protected]
http://flink-rohrreinigung.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.