Touratech feiert Beginn der Motorradsaison

Saisonstartparty und Filmabend mit seltenen historischen Aufnahmen

Touratech feiert Beginn der Motorradsaison

Am Samstag, 11. April, feiert Touratech in Niedereschach den Start in die neue Motorradsaison.

Niedereschach, 30. März 2015. Saisonstartpartys haben beim Motorradausrüster Touratech (http://www.touratech.de/aktuelles.html)mittlerweile Tradition. Denn was gibt es Schöneres, als nach einem langen Winter endlich wieder Gleichgesinnte zu treffen, Pläne zu schmieden und gemeinsam den Beginn der Motorradsaison zu feiern?

Die Saisonstartparty (http://www.touratech.de/vollmeldungen/article/wir-feiern-mit-euch-den-saisonstart/2.html) am Touratech-Sitz in Niedereschach, Auf dem Zimmermann 7-9, steigt am Samstag, 11. April, und bietet sich als Zwischenstopp oder Ziel einer schönen Schwarzwaldtour an. Diverse Aussteller haben sich angesagt, außerdem gehört ein Werkstattservice zum Angebot.

Los geht“s ab 9 Uhr mit einem zünftigen Bikerfrühstück, ab 11 Uhr gibt“s Leckeres vom Grill. Die Besucher können von Eröffnungsangeboten profitieren und sich in lockerer Atmosphäre über Neuheiten informieren. Der Touratech-Shop ist zur Saisonstartparty von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Zur Einstimmung präsentiert Michael Schulze am Abend davor, Freitag, 10. April, ab 19 Uhr seltene historische Aufnahmen aus den 1930er Jahren. Sein Film „Mit 14 PS durch Afrika“ (http://www.touratech.de/vollmeldungen/article/mit-14-ps-durch-afrika-motorradpioniere-von-anno-dazumal/2.html)bildet den Abschluss der Winter-Vortragsreihe im Touratech-Shop Niedereschach und zeigt, was die Motorradabenteuer-Pioniere von anno dazumal so alles erlebt haben.

Sind die heutigen Motorradreisenden überwiegend mit leistungsstarken Maschinen und Hightech-Ausrüstung bestückt, gibt dieses Filmmaterial Einblick, wie Motorradfernreisen vor rund 80 Jahren durchgeführt wurden und insbesondere auch, welche Ausrüstung damals Verwendung fand. Die Filme legen Zeugnis darüber ab, dass Reisefreude nicht von der Leistung abhängt, sondern von der Einstellung der Reisenden. Frei nach dem Motto „Geht nicht, gibt´s nicht.“

Der Eintritt ist wie immer frei; für Bewirtung ist gesorgt.

Wenn es um Reisen mit dem Motorrad geht, dann führt an Touratech kein Weg vorbei: Was mit der Herstellung von Motorradzubehör für den Eigenbedarf begann, hat sich zum weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt. Am Firmensitz in Niedereschach am östlichen Rande des Schwarzwalds sind rund 300 Mitarbeiter damit beschäftigt, in Sachen Motorradabenteuer keine Wünsche offen zu lassen. Seit 25 Jahren werden von Touratech Produkte für härteste Anforderungen entwickelt, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Nicht nur die Endkunden, auch die rund 45 Distributoren auf fünf Kontinenten beziehen ihre Waren direkt aus Niedereschach. Die wichtigste Inspiration für immer neue Ideen ist die ungetrübte Begeisterung fürs Motorradfahren und für Reisen in ferne Länder.

Kontakt
Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
07728/9279-160
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.