Traumziele 2013: Die Urlaubswünsche der Deutschen

Traumziele 2013: Die Urlaubswünsche der Deutschen

Traumziele 2013: Die Urlaubswünsche der Deutschen

(NL/4109860558) Nürnberg, 23. April 2013 Mal fehlt die Zeit, mal ist das Reisebudget knapp bemessen dann greifen deutsche Urlauber vor allem zu beliebten Reisezielen wie Italien, Spanien oder Österreich.* Wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen, locken allerdings nicht nur weiße Strände und Palmen, wie eine deutschlandweite Umfrage von hotel.de zeigt. Die Ergebnisse:

Traumziele der Deutschen 2013**

1. USA / 11,50 %
2. Neuseeland / 11,30 %
3. Australien / 11,00 %
4. Malediven / 10,90 %
5. Karibik / 10,00 %
6. Südsee / 9,70 %
7. Mauritius / 7,80 %
8. Seychellen / 6,30 %
9. Kanada / 5,40 %
10. Skandinavien / 3,80 %

Traumziele der Deutschen 2012

1. Neuseeland / 11,90 %
2. Australien / 10,80 %
3. Südsee / 10,70 %
4. Malediven / 9,10 %
5. USA / 8,20 %
6. Seychellen / 7,90 %
7. Karibik / 7,40 %
8. Mauritius / 6,90 %
9. Kanada / 4,60 %
10. Skandinavien / 3,90 %

Die USA avancieren mit einem deutlichen Zuwachs von 8,20 % in 2012 auf 11,50 % in diesem Jahr zum Traumziel Nr. 1. Dabei zeigt allerdings eine erst kürzlich veröffentlichte Studie des amerikanischen Reiseverbandes U.S. Travel Association***, dass eine Vielzahl der bisherigen ausländischen Gäste aufgrund der strengen und beschwerlichen Einreisebedingungen erst einmal nicht mehr in die USA reisen wollen. Vielleicht planen 2013 auch deshalb nur 4,37 %* der deutschen Urlauber tatsächlich eine Reise nach Übersee Traumziel hin oder her.

Hoch im Kurs stehen weiterhin Neuseeland und Australien. Hier locken vor allem beeindruckende Landschaften und eine einzigartige Fauna. In die Südsee, im vergangenen Jahr noch auf Platz 3 und vor allem von der älteren Generation bevorzugt, wünschen sich dieses Jahr dagegen etwas weniger Umfrageteilnehmer. Mit 9,70 % liegen die Inselgruppen mit ihren Palmen, weißen Sandstränden und dem türkisblauen Wasser im Ranking der beliebtesten Traumziele auf Platz 6. Mit etwas Abstand folgt Mauritius. Der Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans ist besonders bei den Jüngeren begehrt. Aber auch die USA und Malediven können in der Altersgruppe bis 30 Jahre als Traumziel mit jeweils 13,73 % besonders punkten.

Auch europäische Regionen begeistern deutsche Urlauber, selbst wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen. Die skandinavischen Länder, die unter anderem mit faszinierenden Seenlandschaften, Fjorden und endlosen Wäldern locken, zählen immerhin noch zu den Top 10-Traumzielen.

* http://www.hotel.de/Press/Article?lng=DE&item=2000
** Ergebnisse einer Umfrage von hotel.de unter deutschen Buchungskunden mit rund 2.500 Teilnehmern.
*** http://www.ustravel.org/news/press-releases/startling-survey-results-reveal-entry-process-deters-millions-overseas-travelers

Über die hotel.de AG

Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 250.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 5 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments, Ernst & Young AG und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg, eine Niederlassung in Hamm (Westfalen) sowie Vertriebsbüros in Großbritannien (London), Frankreich (Paris), Spanien (Barcelona), Italien (Rom), China (Shanghai), Singapur und Brasilien (São Paulo). Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ging im Oktober 2006 an die Börse.

Kontakt:
hotel.de AG
Sebastian Meyer
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411 Nürnberg
0911-59832-2200
presse@hotel.de
www.hotel.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.