View2Market offenbart Marktpotenzial zur Neukundengewinnung

„WhiteSpace-Analysen“ – die eigene Marktabdeckung im Blick

View2Market offenbart Marktpotenzial zur Neukundengewinnung

Mit View2Market die Marktbearbeitung optimieren

Wie stark ist der Wettbewerber in unseren Zielmärkten vertreten? In welchen für uns attraktiven Marktsegmenten sollten wir noch Marktanteile gewinnen? Zur Beantwortung dieser strategischen Fragen benötigen Entscheider belastbare Marktstrukturdaten.

Der auf die ITK-Branche spezialisierte Informationsdienstleister ama stellt mit seinem Analyse-Tool „View2Market“ genau diese Daten bereit. Axel Hegel, Geschäftsführer der ama: „Die in unserer Firmendatenbank festgehaltenen Informationen liefern unseren Kunden nicht nur die wichtigsten Kenndaten über Anwender-Unternehmen und -Behörden sondern auch eine Vielzahl weiterer Fakten, wie etwa Art und Anzahl der installierten Hard- und Software, gehostete ITK-Systeme, die Zugehörigkeit zu Branchen, Betriebsgrößenklassen, Regionen und so weiter.“

Zugang zur Database erhalten Kunden mit „View2Market“. Einem webbasierten, modular aufgebauten und flexibel nutzbaren Marktanalyse- und Vertriebstool. Mit der jetzt verfügbaren jüngsten Ausbaustufe „WhiteSpace“ können neue DataMatching-Funktionen genutzt werden, um mehr Transparenz über die eigene Marktabdeckung zu erhalten.

Hegel erläutert: „WhiteSpace-Analysen sind derzeit der schnellste Weg, um bisher unbekanntes Potential zur Neukundengewinnung aufzufinden.“ Denn die neue Matching-Funktion in View2Market ermögliche auf einfache und unkomplizierte Weise einen Abgleich des eigenen Kundenbestandes mit der Firmendatenbank von ama. So kann der identifizierte, eigene CRM-Bestand in View2Market integriert werden. „Unsere Kunden erhalten damit volle Transparenz über das Verhältnis von eigener Marktabdeckung, im Vergleich zum Marktpotential der rund 55.000 Firmenprofile umfassenden ama-Database, präsentiert“.

View2Market lässt dem Anwender erheblichen Freiraum für Analysen. So wird für ein DataMatching entweder der Gesamtmarkt oder nur eine bestimmte Zielgruppe herangezogen. Je nach Ausrichtung der vorzunehmenden Analyse und Marktbetrachtung können beliebige Selektionskriterien gewählt werden. Wie etwa Branche, Region, Mitarbeiterzahl, Anzahl Server oder rund 150 andere, in der ama-Database gespeicherte und frei verknüpfbare Items.

Für Marketing und Vertrieb ein besonders wertvoller Zusatznutzen: Durch die Erstellung von WhiteSpace-Analysen wird eine sehr präzise Marktbearbeitung ermöglicht. Die Auswertungen lassen sehr gut erkennen, in welchen Zielsegmenten die eigenen Marktanteile gesteigert werden können. Mit wenigen Klicks sind adressierbare Firmenprofile für die Leadgenerierung zur Kundengewinnung verfügbar.

ama hat in den letzten Wochen ca. 14.000 neue Unternehmensstandorte mit jeweils mehr als 100 Beschäftigten erfasst und in View2Market integriert. Damit bildet die ama-Unternehmensdatenbank den für ITK-Anbieter wichtigen Markt „Unternehmen ab 100 Beschäftigte“ mit insgesamt 35.000 Profilen nahezu vollständig ab.

Hier ist ein Auszug aus einer Whitespace-Analyse [ LINK]
und hier gibt es mehr Infos zu Whitespace-Analysen und View2Market [ LINK]

ama, der Spezialist für Database-Marketing, erhebt seit 1988 die IT-Strukturen in Anwenderunternehmen. Dabei entstand eine Firmendatenbank mit 55.000 Unternehmensprofilen. Die von IT-Anbietern zur Neukundengewinnung genutzten Firmenprofile enthalten detaillierte Informationen rund um die eingesetzte Hard- und Software von Unternehmen, die für Marketing und Vertrieb besonders relevant sind. Der Zugang erfolgt über das Sales- und Marketing-Tool „View2Market“.

Gleichzeitig versteht sich ama als Partner für themenspezifische Leadgenerierung und Terminvereinbarung.

Firmenkontakt
ama Adress- u. Zeitschriftenverlag GmbH
Axel Hegel
Sperberstr. 4
68753 Waghäusel
07254-9596-112
a.hegel@ama-adress.de
http://www.ama-adress.de

Pressekontakt
ama Adress- u. Zeitschriftenverlag GmbH
Axel Hegel
Sperberstr. 4
68753 Waghäusel
07254-9596-112
pr@ama-adress.de
http://www.ama-adress.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.