Vision Solutions bringt Unternehmen mit dem Double-Take Cloud Migration Center in die Cloud

Die neue Anwendung erlaubt die nahtlose Migration zu Microsoft Azure und minimiert Risiken

Vision Solutions bringt Unternehmen mit dem Double-Take Cloud Migration Center in die Cloud

(Bildquelle: @Vision Solutions)

München, 16. März 2015 – Vision Solutions, ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich Disaster Recovery, Hochverfügbarkeit und Migration, stellt heute Double-Take Cloud Migration Center vor. Double-Take Cloud Center bietet automatisierte Migration von Servern und Applikationen in die Cloud für private sowie für öffentliche Cloud-Plattformen.

Double-Take Cloud Migration Center unterstützt die Migration von Amazons Web Services (AWS) oder VMware vSphere Umgebungen zur Microsoft Azure Plattform. Die Migrationen können in einem hohen Maße automatisiert werden – der Benutzer muss nur wenige Angaben machen und Double-Take erledigt den Rest: das Anlegen der virtuellen Maschine in der Cloud, die Installation des Agenten, die Synchronisation des Servers bis zur Umschaltung.

Ian Masters, Vision Solutions Vice President, Cloud & Strategic Alliances dazu: „Unternehmen suchen nach effektiven Wegen in die Cloud und sehen Migration als Teil der fortlaufende Strategie für den Einsatz ihrer IT. Was letztes Jahr noch für gut befunden wurde, ist heute möglicherweise aus Kostengründen oder wegen mangelnder Leistungsfähigkeit nicht länger die erste Wahl. Migration darf aber keine Nachteile mit sich bringen und den tagtäglichen Betrieb im Unternehmen stören oder gar zu Ausfällen führen. Double-Take Cloud Migration Center bietet automatisch ablaufende, einfache Prozesse zur Migration, um den Aufwand zu verringern, der sonst mit dem Umzug auf neue Plattformen verbunden ist. Dabei können die Nutzer von Double-Take Cloud Migration Center flexibel die für sie besten Cloud-Plattformen wählen. Schließlich wandeln sich mit der Zeit auch die Ansprüche.“

Bei der Migration nach Microsoft Azure bietet Double-Take Cloud Center die automatisierte Ermittlung aller virtuellen Maschinen (VMs), die unter dem jeweiligen Benutzerkonto geführt werden. Dies erlaubt, alle Server zu gruppieren, um sie anschließend gemeinsam zu migrieren. Die Anwender können zu Beginn der Einrichtungsphase ganz einfach die Migrationsziele auswählen. Falls die Server wegen Verfügbarkeit oder Leistung geographisch verteilt sind, können diese Beziehungen nach der Migration beibehalten werden.

Doug Piper, Vision Solutions Vice President of Product Strategy: „Wir stützten uns bei der Entwicklung von Double-Take Cloud Migration Center auf die API Integration der Produkte von Vision Solutions und denen der Hypervisor- und Cloud-Anbieter. Dabei war das Ziel, die Migrationsprozesse einfacher und effizienter zu gestalten. Serviceanbieter und Unternehmen können darauf vertrauen, dass unsere Produkte einfach zu bedienen sind. Es gibt also keine Gründe mehr, die Migration in die Cloud hinauszuzögern, sei es aus Angst davor, zu scheitern, oder aus Angst vor mangelnden IT-Ressourcen. Wir planen, die Optionen zur Migration noch zu erweitern, und werden das Cloud Migration Center um zusätzliche Quell- und Zielplattformen ergänzen.“

Double-Take Cloud Migration Center basiert auf Double-Take Move, der Unternehmenslösung für unterbrechungsfreie, Hardware-, Applikations- und Hypervisor-unabhängige Servermigrationen.

Vision Solutions ist der führende Anbieter von Software-Lösungen zum Datenschutz, zur Minimierung von Ausfallzeiten und zur Maximierung von Ressourcen in Rechenzentren. Es ist das einzige Unternehmen, das Workload-Migrationen, Hochverfügbarkeit, Disaster Recovery und Datenaustausch auf mehreren Betriebssystemen, auf jeglicher Hardware und auf physischer, virtueller oder Cloud-basierter Umgebung ermöglicht. Die Lösungen bieten Migration von Daten, Applikationen und Systemen beinahe ohne Ausfallzeit und nutzen Replikation in Echtzeit, um Datenverlust vorzubeugen. Die Software ermöglicht verschiedenen Datenbank-Plattformen, Daten in Echtzeit nahtlos zu teilen und zu konsolidieren. Vision Solutions dient seit über 25 Jahren Unternehmen und Managed Service Providern mit seinem Portfolio der Produktmarken Double-Take®, MIMIX® und iTERA®.

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmBH
Martin Stummer
Stefan-Georg-Ring 2
81929 München
+49 (0) 8999 3887 34
martin_stummer@hbi.de

Home

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49/ 89/ 99 38 87 34
martin_stummer@hbi.de
www.hbi.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.