Von Wissenschaft, Musik, Kunst bis zu Lösungen von Einkaufsproblemen

4. Sendung „aRthaus-Talk“ ist im Kasten / Jetzt Online ansehen: www.arthaus-talk.de oder bald im Rhein-Main-TV /

Von Wissenschaft, Musik, Kunst  bis zu Lösungen von Einkaufsproblemen

aRthaus-Talk-Moderator Klaus Krückemeyer, hier mit Prof. Christian Rieck und Sonja Grau (Foto Eck)

Die vierte Ausgabe des bereits jetzt schon mit „Kult-Status“ beschriebenen Talk-Format aus Weilburg ist im Kasten. Gäste bei der Aufzeichnung am 27.03.2019 waren Finanzprofessor und Autor von außergewöhnlichen Büchern wie „Männersache Rasieren“ oder „Digni-Geld – Einkommen im Zeitalter der Roboter“ Prof. Dr. Christian Rieck, Mister Hessenschau Holger Weinert, die „Joan-Baez aus der Eifel“, Nicole Mercier und Personalshopperin Sonja Grau aus Ulm.

„Es war ein wundervoller Talk in zauberhafter Atmosphäre. Schnell war ich u. a. dem Charme von Weilburg, dem alten Rathaus (aRthaus) sowie Moderator und Professor erlegen. Das herzerfrischende und sympathische Miteinander aller Anwesenden war einfach nur toll“, schwärmt Grau. Ab dem 1. April kann man die neue Folge aRthaus-talk unter www.arthaus-talk.de oder www.weilburg-tv.de sehen und am 4. April 2019 um 19 Uhr auf Rhein-Main-TV im Free-TV.

Weilburg TV ist eine Fernseh- und Bewegtbildproduktionfirma aus Weilburg – unter anderem Gewinner des König Konrad Preises der Stadt Weilburg. Das Unternehmen bietet seit 2012 lokales Fernsehen aus Weilburg und dem Gebiet Oberlahn mit dem Weilburg-TV Magazin. Daneben werden Image- und Werbefilme für verschiedene Auftraggeber umgesetzt. 2018 wurde ein neues Talkshow-Format entwickelt, was nun in Kooperation mit Rhein-Main TV monatlich im Bistro „Altes aRthaus“ produziert wird. Die neue Talkshow „aRthaus-Talk“ ist ein großer Erfolg, Gäste und Talkgäste sind gleichermaßen begeistert. Bisher saßen am Tresen bei Moderator Klaus Krückemeyer unter anderem: Fußballlegende Charly Körbel, Olympiasieger Dr. Michael Groß, die Fernsehmoderatoren und Autoren Michaele Scherenberg und Holger Weinert, Buchautorin Annegret Held, Politikerin und Ex-Bundesministerin Heidi Wieczorek-Zeul, die damaligen Landratskandidaten Michael Köberle und Jörg Sauer, Udo-Jürgens-Double Udo Jay und die Musiker Nicole Mercier, Kevin Löhr, Friedel Geratsch und Singer-Songwriter QUINELL sowie Zauberer Massimo. Mit dabei sind immer die Gesangsgruppe „Füllis“ aus Kubach. Sie kommentieren Gags und Außergewöhnliches.

Firmenkontakt
Weilburg TV
Sabine Gorenflo
Über dem Hainberg 3
35781 Weilburg
0170 – 5755557
Info@weilburg.info
http://www.weilburg-tv.de/index.html

Pressekontakt
eckpunkte Kommunikation
Wolfgang Eck
Bahnhofstraße 23
35781 Weilburg
06471-5073440
weilburg-tv@eckpunkte.com
http://www.eckpunkte.com

(Visited 13 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.