Webtrekk eröffnet Niederlassung in Amsterdam

– Fred Pellenaars wird Country Manager Benelux
– Webtrekk feste europäische Größe in der Analytics-Branche

Die Berliner Webtrekk GmbH eröffnet eine Niederlassung in Amsterdam und bietet somit auch ihren Kunden aus Benelux einen Ansprechpartner in der Region. Webtrekk ist ein Spezialist für Data Intelligence und Web Analytics und konnte bereits Kunden aus den Branchen eCommerce und Media in der Region gewinnen.

Das Unternehmen setzt bei seiner Expansionsstrategie weiterhin auf Kundennähe und lokale Expertise. Mit dem neuen Büro festigt Webtrekk seinen Anspruch, eine feste europäische Größe in der Analytics-Branche zu sein. Aufbau und Leitung der Benelux-Niederlassung übernimmt Fred Pellenaars, der umfassende Erfahrung und ein starkes Netzwerk aus seiner achtjährigen Tätigkeit bei comScore mitbringt. Er berichtet direkt an CCO Ralf Haberich.

„Unsere internationale Strategie ging in 2013 sehr erfolgreich auf: Wir konnten den Umsatz verdoppeln, über 25 neue Kunden aus aller Welt gewinnen und viele neue Kollegen in den Niederlassungen begrüßen. Für 2014 sind die Niederlande mit Belgien und Luxemburg eine weitere Bereicherung des Webtrekk-Portfolios und eine klare Ansage an die Märkte: Webtrekk ist der lokale Partner Nr. 1 für digitale Erfolgsmessung und Optimierung“, sagt Ralf Haberich.

Leitung des Standorts übernimmt Fred Pellenaars

Fred Pellenaars war zuletzt langjährig als Senior Account Sales Manager bei comScore (ehemals Nedstat) tätig. Der 43-Jährige hat sich ehrgeizige Ziele für das Office gesetzt. Er wird die Bekanntheit von Webtrekks Digital Intelligence Suite in Benelux steigern und potentielle Neukunden abholen, die bei anderen Anbietern wegen fehlendem lokalen Support unzufrieden sind. Fred Pellenaars hält einen Bachelor in Business Administration. Nach seinem Studium stieg er als Software Development Consultant bei Syntegra (heute BT) ein, durchlief anschließend das „Young Management Development Program“ bei Ormit und baute seine Managementerfahrung u.a. bei Trees Holding und Allegro Automatisering weiter aus.

Weitere Mitarbeiter für Consulting und Support sollen im Laufe der nächsten Monate folgen. 2003 von Christian Sauer gegründet, betreuen heute über 100 Mitarbeiter Webtrekks Kunden von den sechs Niederlassungen in den USA, China und Europa aus.

Über Webtrekk
Webtrekk ist ein führender Data-Intelligence-Anbieter mit Hauptsitz in Berlin sowie Büros in China, Italien, Spanien, den Niederlanden und den USA. Webtrekk bietet datenbasierte Lösungen zur Optimierung von digitalen Geschäftsmodellen. Die Digital Intelligence Suite enthält neben innovativen Analyseprodukten auch Tools zum Testen und Personalisieren von Webseiten. Das neue Marketing Action Center steuert zielgerichtet Werbung aus. Insbesondere CMOs und CIOs aus der Medienbranche, E-Commerce, FMCG, Telekommunikation und Finanzen in über 25 Ländern vertrauen auf die Lösungen von Webtrekk.

Zum Kundenstamm des Unternehmens zählen Firmen wie BILD.de, Telekom, Zalando, ProSiebenSat1 Digital, Esprit, Tchibo, Heise, Medion, Douglas, Rebuy, Hotel.de, Tape.tv, Mister Spex, KfW Bankengruppe, Red Bull, Die Zeit, Stiftung Warentest und Hubert Burda Media. Neben der Digital Intelligence Suite bieten die Webtrekk-Experten auch umfassende Beratung zum Thema Webanalyse an. In der Webtrekk-Gruppe arbeiten derzeit über 100 Mitarbeiter, die die Angebote des Unternehmens ständig inhouse weiterentwickeln und verbessern.

Weitere Informationen unter: http://www.webtrekk.com

Kontakt
Webtrekk GmbH
Martin Liekfeldt
Hannoversche Straße 19
10115 Berlin
+49 30 755 415 0
[email protected]
http://www.webtrekk.com

Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Marietta Dräger
Schlesische Straße 28
10997 Berlin
030/62901173
[email protected]
http://www.frische-fische.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.