Weihnachtskrippen, Harzlikör und Kaffee aus Tansania

Großer Christkindlmarkt auf Schloss Oelber

Weihnachtskrippen, Harzlikör und Kaffee aus Tansania

Illumination beim Christkindlmarkt auf Schloss Oelber (Bildquelle: Schloss Oelber)

Auf Schloss Oelber am Salzgitterdreieck öffnet am 2. Dezember 2016 der größte Indoor-Christkindlmarkt der Region zum 22. Mal seine Tore. Unter dem Motto „Kerzenschein & Weihnachtszauber“ stimmen in diesem Jahr das vielfältige Angebot von über 100 Ausstellern und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm die kleinen und großen Besucher auf die Advents- und Weihnachtzeit ein.

Für zwei Wochen verwandelt sich das über 2.000 Quadratmeter große Gelände mit seinen historischen Gebäuden, den einstigen Stallungen und der zauberhaften Schloss-kirche in vorweihnachtliches Wunderland. In diesem Jahr sind wieder viele Stände mit besonders vielen Initiativen und Organisationen vertreten, die ihre Waren für wohltätige Zwecke anbieten.

Veranstaltet wird der traditionelle Christkindlmarkt von Helena Freifrau von Cramm und Anna von Veltheim, die das Geheimnis der beliebten Veranstaltung erklären: „Wir legen nicht nur großen Wert auf eine qualitätsvolle und bunte Auswahl von Ausstellern, sondern verwenden viel Aufmerksamkeit auf die besondere Atmosphäre. Für die sorgen nicht zuletzt die Lichtinstallation und das Rahmenprogramm mit Musik und Aktionen für Kinder“.

Multikulti bei den Gaumenfreuden
Tee, Honig und Liköre, Marmeladen, Pasteten, Gewürze und Kräuter, Wurst nach Hausmacher Art, Wildspezialitäten getrocknete Früchte wie aus dem Orient oder Original-Baumkuchen aus Salzwedel sorgen neben Köstlichkeiten aus aller Welt für die Qual der Wahl.

Überall auf dem Markt versprühen Feuerkörbe ihre wohlige Wärme. Zum Verweilen laden das Cafe in der Jagdscheune, der Eierpunsch im Schlosskeller oder das Restaurant in der Schmiede ein. Im liebevoll dekorierten Pferdestall sitzt man beim Glühwein auf Strohballen in den Pferdeboxen.

Es locken duftende Gaumenfreuden: Flammlachs, Leberkäs aus Sylter Gallowayrindern, philippinische Snacks, afrikanisches Gebäck arabische Falafel, Flammkuchen, Burgunderbraten und Wildgerichte. Zum Nachtisch verführen allerlei Kuchenkreationen, Schmalzkuchen oder Crepes.

Nespressoschmuck, Scotch Whisky und Wildholzmöbel
Umgeben von Düften und Aromen bieten die Aussteller ein Eldorado an Mode, z. B. Cashmere und Leder, ausgefallenen Geschenken oder Nützlichem für Haus und Garten.
Der Krippenbauer zeigt seine Schätze aus Naturmaterialien und unsere Nachbarn aus Dänemark bieten Einblicke in ihre Weihnachtsbräuche. Typisches aus Schottland findet man ebenso wie ausgefallenen Christbaumschmuck oder Volkskunst aus dem Erzgebirge. Neben Naturkosmetik und Schmuck aus Nespresso Kaffeekapseln hat auch heitere Lyrik ihren Platz. Einige Aussteller laden zum Mitmachen ein: Kinder und Erwachsene können Wlldholzmöbel schnitzen, im Kleinen Marstall können die Kinder Kerzenziehen, basteln oder Perlenketten und Armbänder gestalten.

Wie all die Jahre verkaufen zahlreiche Wohltätigkeitsvereine und Kirchengemeinden ihre Waren für einen guten Zweck. Die Tansania-AG der Michalsenschule aus Hildesheim erwirtschaftet mit dem Verkauf von Kaffee aus Tansania das Schulgeld für viele junge Leute in dem Entwicklungsland. Die Katholische Kirche sammelt ihren Erlös zugunsten der Flüchtlingshilfe.

Leuchtendes Farbenmeer
Nach Einbruch der Dunkelheit werden der Schlossinnenhof und der Gestütshof festlich illuminiert und in ein buntes Farbenmeer getaucht. Am prasselnden Feuerkorb im Schlossinnenhof halten die Kleinen ihr Stockbrot ins Feuer und alle lassen sich von der märchenhaften Atmosphäre verzaubern.

Rahmenprogramm mit Musik, Lesungen und Kinderzirkus
Im Kleinen Marstall sorgt der Kinderzirkus Flic-Flac mit einer Mischung aus Clownerie, Artistik und Variete zweimal täglich für leuchtende Kinderaugen. Eine weitere Attraktion für große und kleine Kinder ist das mittelalterliche Kinderkarussell. Die Kleinsten haben Spaß beim Ponyreiten.

An beiden Samstagen hält Dr. Dieter Prinzing eine Andacht in der Schlosskirche St. Annen. Anschließend trifft man sich zum Laternen- und Fackelumzug mit dem Nikolaus. Der Saxophonchor der Musikschule Salzgitter spielt auf dem Schlosshof. An beiden Sonntagen. macht die Madison Skiffle Company Musik und lädt zum Mitsingen und Mitswingen ein. Wie jedes Jahr singen alle Besucher gemeinsam mit Franziska Fuhrmann bei Kerzenschein die schönsten Weihnachtslieder. Am Sonntag, den 04. Dezember geht es in der Schlosskirche St. Annen beschaulich zu. Von Holger Daniel wird „Nils Holgersson“ in Wort und Bild vorgetragen. Später lädt der Kammer-chor Riddagshausen unter der Leitung von Christiane Prinzing dort zum „Offenen Singen“ ein. Am Sonntag, den 11. Dezember findet zum 3. Advent ein Gottesdienst in der Schlosskirche St. Annen statt.

Schloss Oelber
Am Salzgitter-Dreieck gelegen, 25 Minuten von Braunschweig, 40 Minuten von Hannover und rund 30 Minuten von Peine im Landkreis Wolfenbüttel beeindrucken der mittelalterliche Rundbau von Schloss Oelber, der Park und die im Originalzustand erhaltenen Gestütsgebäude den Besucher.

Der historische Ort, um den sich zahlreiche Legenden und Geschichten ranken, wurde 1226 erstmals urkundlich erwähnt. Seit dem frühen Mittelalter ist das Schloss kontinuierlich im Besitz der Freiherrn von Cramm.

In der Neuzeit erlangte das Schloss zunächst Berühmtheit durch den Tennisbaron und Wimbledonsieger Gottfried Freiherr von Cramm, der in den 30Jahren hier wohnte. In den 60ern diente der markante Rundbau als Kulisse für den Kinoklassiker „Das Spukschloss im Spessart“ von Kurt Hoffmann. Unvergessen Liselotte Pulver im reizvollen Ambiente des Schlosses.

Zahlen und Fakten
Der Christkindlmarkt auf Schloss Oelber ist an zwei Adventswochenenden
geöffnet, also am 2./3./4. und am 9./10/.11. Dezember 2016.

Öffnungszeiten:
freitags: 15.00 – 20.00 Uhr
samstags: 11.00 – 20.00 Uhr
sonntags: 11.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8,00 Euro
Jugendliche 13 – 17 Jahre: 1,00 Euro
Kinder bis 12 Jahre: frei
Gruppenpreis ab 20 Pers: 7,00 Euro
Gruppenpreis ab 50 Pers: 6,00 Euro

Park & Ride
Samstags und sonntags gibt es ein kostenloser Park & Ride Service vom Parkplatz der Eurokern Gießereitechnik, Am Park in 38271 Baddeckenstedt direkt zum Schloss. Eine Verkehrsleitung ist vor Ort.

www.schloss-oelber.de

Zahlreiche Legenden und Geschichten ranken sich um Schloss Oelber am weißen Wege, das erstmals im Jahre 1226 erwähnt wird. Seit dem frühen Mittelalter ist das Schloss im Besitz der Freiherren von Cramm. Der runde Grundriss der Burg geht auf das 12. Jahrhundert zurück, um 1580 wurden Umbauten vorgenommen, die dem Schloss sein heutiges Aussehen verleihen. So präsentiert es sich jetzt als mittelalterlicher Rundbau mit Renaissancefassade.

In der Neuzeit erlangte das Schloss zunächst Berühmtheit durch den Tennisbaron und Wimbledonsieger Gottfried Freiherr von Cramm, der in den 30Jahren hier wohnte. In den 60ern diente der markante Rundbau als Kulisse für den Kinoklassiker „Das Spukschloss im Spessart“ von Kurt Hoffmann. Unvergessen Liselotte Pulver im reizvollen Ambiente des Schlosses.

Übers Jahr finden zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. die AntikKulinaria, die Ritterspiele, der SchlossAkkord oder der größte Indoor-Christkindlmarkt der Region statt.

Die ehemaligen Stallungen, die Schmiede und der Gestütshof können als Eventlocation gebucht werden.

Firmenkontakt
Schloss Oelber
Susanne Schill
Rittergut 1
38271 Baddeckenstedt
05345-663
[email protected]lber-Event.de
www.schloss-oelber.de

Pressekontakt
Karin S. Schwarz Public Relations
Karin Schwarz
Wiehbergpark 19
30519 Hannover
+49511433477
[email protected]
www.karin-schwarz-pr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.