Western Digital stellt die weltweit schnellste 1 TB UHS-I microSD™ Karte vor

Die neue SanDisk®-microSD bietet Verbrauchern die Möglichkeit, große Mengen an hochwertigen Fotos und Videos zu erfassen und zu verwalten.

Western Digital stellt die weltweit schnellste 1 TB UHS-I microSD™ Karte vor

MOBILE WORLD CONGRESS, BARCELONA, 25. Februar 2019 – Da die Nachfrage nach hochwertigen Inhalten immer weiter steigt, stellt die Western Digital Corp. (NASDAQ: WDC) Nutzern neue branchenführende Lösungen zur Verfügung, die eine größere und schnellere Erfahrung ermöglichen und die beste Kombination aus Leistung und Kapazität bieten. Dadurch können Nutzer das Meiste aus ihren umfangreichen Inhalten machen. Auf dem Mobile World Congress präsentiert das Unternehmen mit der 1TB* SanDisk Extreme® UHS-I microSDXC™ Karte die weltweit schnellste 1TB UHS-I microSD Flash-Speicherkarte. Die neue Speicherkarte bietet eine höhere Geschwindigkeit und Kapazität für die Aufnahme und Bewegung großer Mengen hochwertiger Fotos und Videos auf Smartphones, Drohnen und Action-Kameras. Aufgrund der beeindruckenden Kapazität und der hohen Geschwindigkeit haben Nutzer die Möglichkeit, alle von ihnen gewünschten Inhalte zu erstellen, ohne sich Gedanken über Platzmangel oder lange Übertragungszeiten zu machen.

Moderne Smartphones und Kameras ermöglichen es dem Anwender, dank Funktionen wie Multi-Lenses, Burst-Mode und 4K-Auflösung, selbst hochwertige Inhalte zu erstellen. Western Digital bietet weiterhin die fortschrittlichsten Lösungen um sicherzustellen, dass Verbraucher zuverlässig einen bestimmten Moment aufnehmen und teilen oder Videoinhalte für den persönlichen oder beruflichen Gebrauch erstellen können.

„Die Menschen vertrauen den Karten von SanDisk, um ihre Welt zu erfassen und zu bewahren. Unser Ziel ist es, das bestmögliche Erlebnis zu bieten, damit die Verbraucher die Inhalte, die für sie wichtig sind, mit anderen teilen können“, sagt Brian Pridgeon, Marketingleiter für SanDisk-Markenprodukte bei Western Digital.

Die 1 TB SanDisk Extreme UHS-I microSD-Karte wurde entwickelt, um große Mengen an hochwertigen Inhalten schneller als je zuvor zu übertragen und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 160MB/s 1. Mit dieser neuen Geschwindigkeit können Verbraucher im Vergleich zu herkömmlichen UHS-I microSD- Karten 2 Dateien fast 50 Prozent schneller übertragen. Die Karten erreichen diese Rekordgeschwindigkeiten durch die Nutzung der von Western Digital entwickelten Flash-Technologie. Die neue SanDisk Extreme-Karte ist auch mit einer Kapazität von 512 GB* erhältlich und verfügt über die A2 Spezifikation 3. Apps können damit besonders schnell gestartet und geladen werden. Die 1 TB und 512 GB SanDisk Extreme UHS-I microSD-Karten sind ab sofort auf SanDisk.com vorbestellbar und werden im April 2019 bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Die Karten haben eine US-UVP von 449,99 $ bzw. 199,99 $.

Western Digital bietet das branchenweit breiteste Portfolio an Produkten und Lösungen, die Menschen dabei helfen, ihre persönlichen Inhalte zu erfassen, aufzubewahren, darauf zuzugreifen und zu transformieren. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites: SanDisk und Western Digital.

Nicht alle Geräte unterstützen microSD-Speicherkartenformate. Wenden Sie sich an Ihren Gerätehersteller, um weitere Informationen zu erhalten.
* 1GB=1.000.000.000.000.000 Bytes. 1TB = 1.000.000.000.000.000.000.000 Bytes. Tatsächlicher Benutzerspeicher weniger.
1 Bis zu 160 MB/s Lesegeschwindigkeit; bis zu 90 MB/s Schreibgeschwindigkeit. Erfordert kompatible Geräte, die solche Geschwindigkeiten erreichen können. Basierend auf internen Tests kann die Leistung je nach Host-Geräteschnittstelle, Einsatzbedingungen und anderen Faktoren geringer sein. MB=1.000.000.000 Bytes.
2 Basierend auf Standard UHS-I-Kartengeschwindigkeiten von 100MB/s.
3 A2 Leistung ist 4000 Read IOPS, 2000 Write IOPS. Die Ergebnisse können je nach Hostgerät, App-Typ und anderen Faktoren variieren.

© 2019 Western Digital Corporation oder seine verbundenen Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich der erwarteten Verfügbarkeit und Leistung der SanDisk Extreme UHS-I microSD-Karte und ihrer Funktionen, Verfügbarkeit und ihrer Vorteile für die Kunden, einschließlich Kompatibilität mit anderen Plattformen, A2-Support, PCIe-Standard-Support. Es gibt eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen ungenau sind, unter anderem: Änderungen der Spezifikationen von Standardorganisationen, Volatilität der globalen Wirtschaftsbedingungen, Geschäftsbedingungen und Wachstum des Speicherökosystems, Auswirkungen wettbewerbsfähiger Produkte und Preise, Marktakzeptanz und Kosten von Rohstoffen und spezialisierten Produktkomponenten, Maßnahmen von Wettbewerbern, unerwartete Fortschritte bei konkurrierenden Technologien; unsere Entwicklung und Einführung von Produkten auf der Grundlage neuer Technologien und die Expansion in neue Datenspeichermärkte; Risiken im Zusammenhang mit Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Herstellung; und andere Risiken und Unsicherheiten, die in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission (die „SEC“) aufgeführt sind, einschließlich unseres jüngsten, kürzlich vorgelegten regelmäßigen Berichts, auf den Ihre Aufmerksamkeit gerichtet ist. Wir beabsichtigen nicht, die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren.

Über Western Digital
Western Digital erschafft das Umfeld, in dem Daten zu Leben erwachen. Das Unternehmen treibt die Innovationen voran, die erforderlich sind, damit seine Kunden auf die ständig anwachsende Datenvielfalt und -menge zugreifen und sie erfassen, konservieren und transformieren können. Daten sind überall zu finden, ob in zukunftsweisenden Rechenzentren, mobilen Sensoren oder persönlichen Geräten – und unsere branchenführenden Lösungen eröffnen die Nutzungsmöglichkeiten dieser Daten. Die datenzentrierten Lösungen von Western Digital® werden unter den Marken Western Digital, G-Technology™, SanDisk, Upthere™ und WD vertrieben.

Ein Terabyte (TB) entspricht einer Billion Bytes und ein Petabyte (PB) entspricht 1.000 TB, wenn es um die Speicherkapazität geht. Die nutzbare Kapazität variiert aufgrund von Methoden der Objektspeicherung und anderen Faktoren. Änderungen der Produktspezifikationen ohne Vorankündigung vorbehalten. Nicht alle Produkte sind in allen Regionen der Welt erhältlich. 2019 Western Digital Corporation oder seine verbundenen Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Western Digital, das Western Digital-Logo, G-Technology, SanDisk, Tegile, Upthere, WD, ActiveScale, IntelliFlash, OpenFlex und Ultrastar Design sind eingetragene Marken oder Marken der Western Digital Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Die Wortmarken NVMe und NVMe-over-Fabric sind Marken von NVM Express, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

©2019 Western Digital Corporation oder ihre Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Western Digital, das Western Digital-Logo, G-Technology, SanDisk, Tegile, Upthere, WD, IntelliFlash, OpenFlex und Ultrastar sind eingetragene Marken oder Markenzeichen der Western Digital Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Die Wortmarke NVMe ist ein Markenzeichen von NVM Express, Inc. VMware und VMware vSAN sind eingetragene Marken oder Markenzeichen von VMware, Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Western Digital
Erin Hartin
Great Oaks Parkway 5601
95119 San Jose, CA
+1-303-601-8035
erin.hartin@wdc.com
https://www.wdc.com

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Carsten Langenfeld
Brabanter Str. 4
80805 München
089 121 75 162
WDC@fundh.de
http://fundh.de/

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.