WESTERN DIGITAL STELLT SPEICHERKARTE FÜR ÜBERWACHUNGSZWECKE MIT HOHER AUSDAUER FÜR KI-FÄHIGE SICHERHEIT, SMART VIDEO UND EDGE-GERÄTE VOR

Die microSD Speicherkarte für Überwachungsgeräte hat eine hohe Kapazität und Langlebigkeit für eine längere kontinuierliche Aufzeichnung mit hoher Bitrate, sowie die Möglichkeit der Zustandsüberwachung der Karte und eine hohe Temperaturbeständigkeit

WESTERN DIGITAL STELLT SPEICHERKARTE FÜR ÜBERWACHUNGSZWECKE MIT HOHER AUSDAUER FÜR KI-FÄHIGE SICHERHEIT, SMART VIDEO UND EDGE-GERÄTE VOR

(Bildquelle: Western Digital Corporation)

SAN JOSE, KALIFORNIEN und Las Vegas (ISC West, Stand #22067) – 11. April 2019 – Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) stellt die neue Western Digital® WD Purple® SC QD312 Extreme Endurance microSD™-Speicherkarte für Entwickler und Hersteller von KI-fähigen (Künstliche Intelligenz) Sicherheitskameras, intelligenter Videoüberwachung und fortschrittlichen Edge-Geräten vor, die Videos mit höheren Bitraten als herkömmliche Kameras erfassen und speichern.

Laut IHS Markit wird erwartet, dass die weltweiten Verkaufszahlen von professionellen Videoüberwachungskameras zwischen 2017 und 2022 von 127 Millionen auf über 200 Millionen Stück anwachsen wird. Für Geräte mit On-Board-Speicher wird ein Wachstum von durchschnittlich 19 Prozent pro Jahr erwartet.

Mit der Umstellung auf 4K und höhere Videoauflösungen und der Einführung von mehr intelligenten Kameras mit integrierter KI und verbesserten lokalen Verarbeitungsmöglichkeiten müssen Überwachungskameras in der Lage sein, sowohl Video- als auch Rohdaten zu speichern, um KI-Funktionen zu ermöglichen. Infolgedessen wird immer mehr Speicher mit höherer Kapazität, intelligenten Funktionen und längerer Lebensdauer benötigt.

Die Western Digital WD Purple SC QD312 Extreme Endurance microSD-Karte baut auf vier Generationen an erstklassigen industriellen Speicherprodukten auf und adressiert mit ihren umfangreichen Funktionen an das enorme Wachstum von hochauflösenden Sicherheitsvideos. Die Speicherlösung im kleinen Formfaktor wurde entwickelt, um den hohen Anforderungen an die Belastbarkeit und die Kapazität in anspruchsvollen Umgebungen für Edge-Geräte gerecht zu werden. Qualitativ hochwertige Videos können sicher gespeichert werden und ein häufiges Austauschen der Karte wird verringert.

„Die komplexen Speicheranforderungen des wachsenden Marktes für Sicherheitskameras werden den Status Quo mit modernen, fortschrittlichen Edge- und Smart-Video-Geräten verändern. Kunden aus dem Überwachungsbereich suchen nach langlebigen und zuverlässigen Geräten mit intelligenten Überwachungsfunktionen, um Zeit und Investitionen zu sparen“, sagt Oded Sagee, Senior Director, Devices, Western Digital. „Mit der vorgestellten microSD-Karte nutzen wir die Leistungsfähigkeit von 3D NAND, um eine kompromisslose, primäre Speicherung in der Kamera für Videos mit hoher Bitrate und erweiterte Funktionen für einige der neuesten KI-fähigen Smart Cameras zu gewährleisten.“

Verfügbarkeit
Western Digital bietet ein breites Portfolio an Produkten und Lösungen für die Speicherung von Überwachungsdaten, die den Menschen helfen, ihre Inhalte zu erfassen, aufzubewahren, darauf zuzugreifen und zu transformieren. Western Digital präsentiert die neuen Produkte sowie das gesamte Überwachungsportfolio, darunter die WD Purple 12TB HDD auf der ISC West (Stand #22067) in Las Vegas. Western Digital stellt derzeit Testgeräte der WD Purple SC QD312 Extreme Endurance microSD-Karte für OEMs zur Verfügung. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: Western Digital.

Über Western Digital
Western Digital schafft Umgebungen, in denen Daten gedeihen können. Das Unternehmen treibt die Innovation voran, die erforderlich ist, um Kunden bei der Erfassung, Aufbewahrung, dem Zugriff und der Transformation einer ständig wachsenden Vielfalt von Daten zu unterstützen. Überall dort, wo Daten leben, von modernen Rechenzentren über mobile Sensoren bis hin zu persönlichen Geräten, bieten unsere branchenführenden Lösungen die Möglichkeiten von Daten. Western Digitals® datenzentrierte Lösungen umfassen die Marken Western Digital, G-Technology™, SanDisk®, Upthere™ und WD®.

###

Western Digital, das Western Digital-Logo und WD Purple sind eingetragene Marken oder Marken der Western Digital Corporation oder ihrer verbundenen Unternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. Die microSD-Marke und das Logo sind Marken von SD-3C, LLC. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Wie für die Speicherkapazität verwendet, ein Gigabyte (GB) = eine Milliarde Bytes. Die insgesamt verfügbare Kapazität variiert je nach Betriebsumgebung. Änderungen der Produktspezifikationen ohne Vorankündigung vorbehalten. Die gezeigten Bilder können von den tatsächlichen Produkten abweichen. Nicht alle Produkte sind in allen Regionen der Welt erhältlich.
© 2019 Western Digital Corporation oder seine verbundenen Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsbezogene Aussagen, einschließlich der erwarteten Verfügbarkeit, Vorteile, Kapazitäten, Funktionen, Merkmale, Leistung, Preise und Versionen der WD Purple SC QD312 Extreme Endurance microSD-Karte. Es gibt eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass diese zukunftsbezogene Aussagen ungenau sind, unter anderem: Änderungen der Spezifikationen von Standardorganisationen, Volatilität der globalen Wirtschaftsbedingungen, Geschäftsbedingungen und Wachstum des Speicherökosystems, Auswirkungen wettbewerbsfähiger Produkte und Preise, Marktakzeptanz und Kosten von Rohstoffen und spezialisierten Produktkomponenten, Maßnahmen von Wettbewerbern, unerwartete Fortschritte bei konkurrierenden Technologien; unsere Entwicklung und Einführung von Produkten auf der Grundlage neuer Technologien und die Expansion in neue Datenspeichermärkte; Risiken im Zusammenhang mit Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Herstellung; und andere Risiken und Unsicherheiten, die in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission (die „SEC“) aufgeführt sind, einschließlich des jüngsten von dem Unternehmen vorgelegten regelmäßigen Berichts, auf den Sie sich beziehen. Sie sollten sich nicht übermäßig auf diese zukunftsbezogene Aussagen verlassen, die nur zum Zeitpunkt dieses Berichts gelten, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren, um nachfolgende Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln.

Firmenkontakt
Western Digital
Erin Hartin
Great Oaks Parkway 5601
95119 San Jose, CA
+1-303-601-8035
[email protected]
https://www.wdc.com

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Carsten Langenfeld
Brabanter Str. 4
80805 München
089 121 75 162
[email protected]
http://fundh.de/

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.