Wild & Panda erhält begehrtes OHRIS-Zertifikat

Wild & Panda hat das begehrte OHRIS-Zertifikat erhalten – Geschäftsführer
Harald Grelka: „Arbeitssicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter haben
höchste Priorität

Wild & Panda erhält begehrtes OHRIS-Zertifikat

Andreas Neubig (re.) überreicht Wild & Panda – Geschäftsführer Harald Grelka die Urkunde

Fürth – Die Zahlen sind erschreckend. Im Jahr 2012 registrierten die Statistiker
der Berufsgenossenschaft und Unfallklassen in Deutschland über 880.000
Arbeitsunfälle. Und besonders dramatisch: 500 davon endeten tödlich. „Umso
wichtiger ist es“, sagt Harald Grelka, Geschäftsführer des Fürther Gebäudedienstleisters
Wild & Panda, „dass sich die Unternehmen diesem Thema intensiv
annehmen.“

Mit der Einführung des Managmentsystems OHRIS (Occupational Health and
Risk Managementsystem) hat Wild & Panda einen wichtigen Schritt zu mehr
Sicherheit getan. Andreas Neubig vom Gewerbeaufsichtsamt der Regierung
von Mittelfranken hat Harald Grelka jetzt das begehrte Zertifikat überreicht.
OHRIS ist ein Managementsystem für Gesundheit am Arbeitsplatz und Sicherheit
technischer Anlagen, das die Bayerische Staatsregierung gemeinsam
mit der im Freistaat ansässigen Wirtschaft und der Gewerbeaufsicht geschaffen
hat. Seit der ersten Veröffentlichung 1998 haben über 270 bayerische
Unternehmen ein Programm auf der Grundlage von OHRIS eingeführt.

Das Unternehmen aus dem Fürther Süd-Westen gehört in der Metropolregion
aufgrund ihrer Erfahrung und ihrer breitaufgestellten Fachkompetenz zu
den Führenden der Branche. 1979 als Wild Gebäudereinigung gegründet,
erweitert der Gebäudedienstleister kontinuierlich sein Leistungsspektrum
und bietet ebenso Hausmeister- und Haustechnikdienstleistungen an. „Wir
haben uns den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst und können
ihnen jetzt ein Paket bieten, das keine Wünsche mehr offen lässt“, sagt Harald
Grelka.

Bildrechte: Wild & Panda Service GmbH Bildquelle:Wild & Panda Service GmbH

Die AGS Wild & Panda Service GmbH wurde 1979 von Richard Wild als Wild Gebäudereinigung in Nürnberg
gegründet. Inzwischen beschäftigt der Gebäudedienstleister, der seine Zentrale jetzt im Fürther Süd-
Westen hat, über 100 Mitarbeiter. Das Leistungsspektrum des Unternehmens hat sich in den 35 Jahren
stets erweitert. Neben der Gebäudereinigung bietet Wild & Panda heute unter anderem auch Hausmeister-
und Sicherheitsdienste an. Selbst eine Detektei gehört zum Portfolio.

AGS Wild & Panda Service GmbH
Harald Grelka
Hasenstraße 6
90768 Fürth
0911 | 7102595
[email protected]
http://www.wild-panda.de

KONTEXT public relations
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911-9747810
[email protected]
http://www.kontext.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.