Wirtschaftlicher Erfolg in Russland ist planbar – Fachmessen erzeugen hohe Sichtbarkeit bei Entscheidern

Wirtschaftlicher Erfolg in Russland ist planbar - Fachmessen erzeugen hohe Sichtbarkeit bei Entscheidern

Logo OWP

-Fachmessen als Markteinstieg in Russland
-Starkes Wirtschaftswachstum in den letzten zehn Jahren
-Sechsstärkste Volkswirtschaft der Welt vor Brasilien und Großbritannien
-Großes Absatzpotenzial und Marktchancen
-Entscheider informieren sich auf Fachmessen

Nürnberg/Moskau, 22. August 2013
Russlands Wirtschaft hat in den letzten zehn Jahren eine beeindruckende Entwicklung erlebt. Das BIP pro Kopf ist seit 2006 um 53 % auf rund 15.000 US-Dollar gewachsen. Das Wirtschaftswachstum betrug im gleichen Zeitraum ca. 4 % pro Jahr. Der Durchschnittslohn ist im Vergleich zu 2001 sogar um das Achtfache auf rund 850 US-Dollar gestiegen. „Russland ist ein spannender und interessanter Markt mit viel Potenzial und Möglichkeiten. Wir sind der Überzeugung, dass man mit gezielten Besuchen von Fachmessen einen optimalen Markteinstieg in Russland schafft und maximale Sichtbarkeit bei Fachbesuchern und Entscheidern erzielt“, erklärt Bernd D. Fichtner, Geschäftsführer des Messeveranstalters OWP Ost-West-Partner GmbH.
Im ersten Schritt einer systematischen Markterschließung setzen die meisten Unternehmen nach wie vor auf den traditionellen Vertrieb über Handelsvertreter, die bereits verwandte Produkte vertreten. Die Handelsvertreter müssen vor Ort über ein gutes Netzwerk verfügen und häufig durch das Land reisen, da in Russland immer noch viele Geschäfte über persönliche Beziehungen laufen.

Ein besserer und effektiverer Weg, den russischen Markt zu erschließen, sind der Besuch von Fachmessen. Die OWP Ost-West-Partner GmbH veranstaltet verschiedene Fachmessen und verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung auf dem russischen Markt und im Aufbau von profitablen Marken. Ein gewachsenes Netzwerk aus unterschiedlichsten Branchen, Verbänden, Medienvertretern und Politikern sorgen für eine optimale und maximale Sichtbarkeit bei internationalen Fachmessen in Moskau. „Bei uns stehen persönliche Verbindungen im Vordergrund, die wir mit Ehrlichkeit und auf Augenhöhe pflegen. Das zeichnet OWP Ost-West-Partner GmbH aus und dafür werden wir in Russland von allen Beteiligten und von unseren Ausstellern sehr geschätzt“, ergänzt Fichtner.

Über OWP Ost-West-Partner GmbH
Die OWP Ost-West-Partner GmbH ist ein Familienunternehmen, das seit mehr als 25 Jahren erfolgreich internationale Fachmessen in Moskau ausrichtet. Das so entstandene große, kompetente und freundschaftliche Netzwerk in Russland und in den russischen Regionen ermöglicht es OWP Ost-West-Partner GmbH neue Themen nach Russland zu transportieren und dort zu erfolgreichen Messemarken aufzubauen.
Insgesamt arbeiten 30 Mitarbeiter in Deutschland und Russland für OWP Ost-West-Partnern GmbH. Sie sind nah am russischen Markt, am Kunden und sie verfügen über eine ausgewogene Russlandkompetenz, für die unsere Kunden OWP Ost-West-Partner GmbH schätzen.
Große Fach- und Leitmessen, die von OWP Ost-West-Partner GmbH betreut und veranstaltet werden, sind die Modern Bakery Moscow, die Office Next, die POWX 2014 und die Chillventa. Neben den permanenten Aktivitäten, die die weitere erfolgreiche Entwicklung von OWP-Themen zum Ziel haben, beschäftigt sich das Business Development von OWP Ost-West-Partner GmbH laufend mit neuen Veranstaltungskonzepten.

Messeveranstalter

Kontakt:
OWP Ost-West-Partner GmbH
Sebastian Meyer
Ulmenstraße 52F
90433 Nürnberg
0911 50711105
s.meyer@owp-international.com
http://www.owp-international.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.