WÖHRL brachte Topmodel Rebecca Mir zum Strahlen

Das Modehaus präsentierte die Frühjahr-/Sommertrends mit Topmodel Rebecca Mir

WÖHRL brachte Topmodel Rebecca Mir zum Strahlen

WÖHRL – Rebecca Mir stellt unter Beweis, was sie bei „GNTM“ gelernt hat

Nürnberg – Ein aufregendes Fashion-Event bot WÖHRL seinen Kunden am Mittwochabend: Das Modehaus inszenierte die neuesten Trends der kommenden Frühjahrs- und Sommersaison auf dem Laufsteg – moderiert und präsentiert von Rebecca Mir, der bekannten Finalistin von „Germany’s Next Topmodel“. Musikalische Highlights setzte die letztjährige „The Voice of Germany“-Halbfinalistin Emily Intsiful mit drei mitreißenden Auftritten.

WÖHRL präsentierte seinen Kunden die aktuellsten Trends der Marken AIRFIELD, CAMBIO, LUISA CERANO, MARC CAIN, MAX MARA und RIANI und begeisterte das Publikum mit starken Prints, Pastelltönen und aufregenden neuen Schnitten. Auch Topmodel Rebecca Mir konnte sich mit den neuen Styles identifizieren, wie sie am Rande der Modenschau verriet: „Ich mag sehr gerne frische und fröhliche Farben, die einen strahlen lassen. Abends zum Ausgehen darf es dann auch gerne mal ein elegantes Kleid mit Spitze sein.“ Ihr persönlicher Geheimtipp für alle, die den großen Auftritt lieben, ist am Ende aber doch ganz simpel: „Das schönste Accessoire einer Frau bleibt immer das Lächeln.“

Für Sängerin Emily Intsiful sind Musik und Mode gleichermaßen Mittel zum Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Sie selbst bezeichnet ihren Kleidungsstil als „stylish und feminin“, denn sie liebt Röcke und Kleider. In diesem Sommer freut sie sich besonders „auf bunte Maxikleider und High Heels in knalligen Farben“. Die Modebegeisterung der prominenten jungen Damen übertrug sich nahtlos auf das Publikum, das es nicht beim Zusehen allein beließ. Geschäftsleiter Enrico Baumbach registrierte zufrieden, dass viele die gezeigten Trends im Anschluss auch gleich selbst anprobierten: „Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz – für uns war es ein rundum gelungener Abend.“
Bildquelle:kein externes Copyright

Die WÖHRL Unternehmensgruppe
Der Fashionretailer mit Sitz in Nürnberg beschäftigt heute über 2.400 Mitarbeiter und betreibt insgesamt 36 Modehäuser in Ost- und Süddeutschland. Das 1933 gegründete Familienunternehmen überzeugt durch Markenkompetenz und -vielfalt in den Bereichen Damen-, Herren- und Kindermode sowie in den Segmenten Sport und Young Fashion. Der Name WÖHRL steht für hochwertige Qualität und ausgezeichneten Service. Im Geschäftsjahr 2012/13 erwirtschaftete die Rudolf Wöhrl AG einen Bruttoumsatz von rund 321 Mio. Euro (netto 268 Mio. Euro) und ein EBIT von 5,5 Mio. Euro.

Rudolf Wöhrl AG
Prof. Jürgen Bachmann
Lina-Ammon-Straße 10
90471 Nürnberg
0911-8121-425
[email protected]
http://www.woehrl.de

HARTZKOM
Dr. Sabine Gladkov
Anglerstraße 11
80339 München
089-99 84 61-0
[email protected]
http://www.hartzkom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.