Wohnen mit Weitblick

Schiebesysteme bringen maximalen Lichteinfall ins Traumhaus

Wohnen mit Weitblick

Schiebesysteme von Schüco schaffen eine mit natürlichem Licht durchflutete Architektur. (Bildquelle: epr/Schüco/Māris Ločmelis)

(epr) Ein Haus auf Stelzen, eine komplett begrünte Dachterrasse oder eine schwenkbare Fassade – individuelle Wohnträume lassen sich dank unterschiedlichster architektonischer Möglichkeiten realisieren. Gefragt sind vor allem Schiebesysteme, die ein exklusives Raumgefühl erzeugen.

Aufgrund sich ständig verändernder Wohnanforderungen erscheinen immer wieder neue und interessante Trends, die bestmöglichen Komfort und Design miteinander verbinden. So auch die innovativen Schiebesysteme von Schüco. Sie kombinieren hohe Transparenz mit Wärmedämmung bis auf Passivhausniveau, hohe Einbruchhemmung mit filigranen Profilansichten und vielfältige Öffnungsvarianten mit niveaugleichen Schwellen für barrierefreie nahtlose Übergänge. Je nach Bauherrenwunsch stehen unterschiedliche Konstruktionen zur Wahl.

Ein ungestörter Blick in die Natur oder urbane Umgebung entsteht mit den Panorama Design Schiebeelementen. Durch verdeckt liegende Rahmen in Wand und Decke werden die Profilansichten auf ein Minimum reduziert. Ganzglasecken lassen sich ebenso realisieren wie zu öffnende 90 Grad Ecken. Optional integrierte SmartStop- und SmartClose-Module bremsen den Flügel sanft ab. Mehr noch: Je nach Version wird der Flügel in die geschlossene Position gezogen und der Schließvorgang unterstützt. Für maximalen Bedienkomfort sorgt eine profilintegrierte, automatische Antriebs- und Verriegelungstechnik. Damit lassen sich die Elemente entweder über Bedientaster am Flügel, Wandtaster, die Schüco App oder über Anschluss an die Hausautomation steuern. Dank weiterer Steuerungskomponenten reicht auch ein Sprachbefehl. Integrierter Softwareschutz, verdeckt liegende Schaltleisten und der optionale Einsatz von Sicherheitssensoren schützen das Gesamtsystem der Tür maximal. Schüco Schiebesysteme aus Aluminium und Kunststoff sind für verschiedene Öffnungstypen in der polizeilich empfohlenen Widerstandsklasse RC 2 ausführbar und als Gesamtkonstruktion – bestehend aus Rahmen, Beschlag und Verglasung – auf Einbruchhemmung nach DIN EN 1627 geprüft und zertifiziert. Mehr Informationen sind auf http://www.schueco.de/schiebetueren

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Carolin Beyel
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-15
c.beyel@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.