World Hosting Days 2015: Clouds Sky präsentiert NSA-sichere Cloud

24.-26. März, Europapark Rust, Messestand Open Cloud Alliance (F17)

World Hosting Days 2015: Clouds Sky präsentiert NSA-sichere Cloud

Arash Kaffamanesh

Fast die Hälfte der deutschen Unternehmen setzt mittlerweile auf IT-Lösungen aus der Cloud, so der aktuelle Cloud Monitor 2015*. Vor dem Hintergrund des NSA-Skandals wächst mit dieser Nachfrage gleichzeitig auch der Anspruch an eine höchstmögliche Sicherheit der betriebsinternen Daten. Doch wie ist dies zu realisieren? Dieser Frage widmete sich das Köl-ner Unternehmen Clouds Sky und entwickelte in rund vier Jahren intensiver Arbeit die NSA-sichere Cloud-Umgebung OBOX.

„OBOX bietet Unternehmen nicht nur die Möglichkeit, ihre Cloud in einer eigenen, geschlos-senen Umgebung zu betreiben. Dank der verwendeten Open Source Software OpenStack und energiesparender Hardware ist OBOX zudem auch für kleinere mittelständische Unter-nehmen eine erschwingliche Lösung“, erklärt Arash Kaffamanesh, Geschäftsführer der Clouds Sky GmbH. Zum Anlass von Edward Snowdens Vortrag auf den World Hosting Days 2015 präsentiert Clouds Skys eine exklusive Preview der NSA-sicheren OBOX.

Das Unternehmen ist als Partner der Open Cloud Alliance vom 24.-26. März 2014 auf einem gemeinsamen Messestand (F 17) vertreten. Die Open Cloud Alliance repräsentiert ein Netz-werk von Providern, Softwareherstellern und Systemintegratoren, die sich entschlossen ha-ben, einen gemeinsamen Open Source Standard zu etablieren.

Die Open Cloud umfasst bereits jetzt mehr als 60 unterschiedliche Anwendungen und Tech-nologien, die sich für Cloud Service Provider auf Basis des Univention Corporate Servers (UCS) und Open Stack einfach in ihr System integrieren lassen. Auch lokale Provider können so mit ihrem Cloud-Software-Angebot deutlich genauer auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen.

„Die Open Cloud mit UCS als technische Basis und den bereits vorhandenen Enterprise-Anwendungen ist die perfekte Plattform, um echte offene Cloud-Services anzubieten. Für uns als junges Cloud-Startup ist es wichtig, KMUs eine große Bandbreite an Apps zur Verfügung stellen zu können und so unsere Vision ‚for openness‘ zu verwirklichen“, erklärt Arash Kaffamanesh. Clouds Sky integrierte als Partner der OCA das professionelle Website- und Web-Content-Management-System „OpenCms for UCS“ in die Open-Cloud. Dieses ist jetzt mit wenigen Mausklicks über das App Center für die Kunden einsatzbereit.

* http://www.kpmg.com/de/de/bibliothek/2015/seiten/cloud-monitor-2015-deutsche-wirtschaft-setzt-auf-wolke.aspx

Über Clouds Sky
Die Clouds Sky GmbH (www.cloudssky.com) ist ein Spezialist für cloudbasierte Webportale. Unter Leitung von Arash Kaffamanesh entwickelt das Kölner Unternehmen Lösungen auf Basis von Open Source Software, die eine einfache und kostengünstige Möglichkeit für das Management von Web-Content bieten. Neben öffentlichen Cloudlösungen wie Internetseiten zählen hierzu auch private (Intranet-) Lösungen, die speziell auf die Verwaltung sensibler Unternehmensdaten zugeschnitten sind. Mithilfe von Clouds Sky können kleine und mit-telständische Unternehmen von Portallösungen profitieren, die in punkto Leistungsfähigkeit und Funktionsum-fang bisher nur für große Unternehmen möglich waren.

Clouds Sky steht für mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung hochqualitativer IT-Lösungen für internati-onale Unternehmen wie die Bayer AG und ist Partner der Open Cloud Alliance (open-cloud-alliance.de).

Firmenkontakt
Clouds Sky GmbH
Arash Kaffamanesh
Im Mediapark 4c
50668 Köln
022192428140
info@forvision.de
www.cloudssky.com

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
www.forvision.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.