World Vision International entscheidet sich für die ECM-Lösung von Perceptive Software

Perceptive Content wird weltweit in allen Niederlassungen der Hilfsorganisation für die Prozess-Automatisierung in der Buchhaltung eingesetzt

World Vision International entscheidet sich für die ECM-Lösung von Perceptive Software

Perceptive Software

Perceptive Software gibt bekannt, dass die in 100 Ländern tätige Hilfsorganisation World Vision künftig die ECM-Plattform Perceptive Content einsetzen wird , um weltweit in allen Niederlassungen die Geschäftsprozesse in der Buchhaltung schneller und effizienter zu gestalten und so zusätzliche Ressourcen für die wichtigen, humanitären Aufgaben zu schaffen.

Perceptive Content wird künftig als Cloud-Lösung bei Vision International für die Automatisierung der Kreditoren- und Debitorenprozesse eingesetzt. Zugleich soll mit Perceptive Content auch eine bessere Übersicht aller weiteren Prozessen realisiert werden, die in Anwendungen von INFOR, Oracle, Microsoft, JD Edwards oder IBM ablaufen.

Durch die Prozess-Automatisierung zur Bearbeitung der hochvolumigen Kosten- und Rechnungsbelege bei World Vision werden sowohl wertvolle Zeit der Mitarbeiter und wie auch laufende Kosten eingespart. Diese Ressourcen kann die humaniätre Organisation nun gezielt für die eigentlichen Aufgaben nutzen – die Unterstützung und Hilfe von bedürftigen Menschen in aller Welt.

Durch die einfache Implementierung, durchgängige Kompatibilität und die ausgereiften Dokumenten Management Lösungen, hat World Vision International mit Perceptive Software einen verlässlichen Partner in Ländern, in denen IT- und Internetstrukturen noch immer sehr begrenzt sind.

Diese Vorteile werden auch von Stephen Pugh, Partner Management Financial Shared Services von World Vision International erläutert: „Wir helfen bedürftigen Menschen in aller Welt und durch den Einsatz von Perceptive Content können wir nun die Menschen, die uns dringend brauchen, noch mehr und noch schneller unterstützen“.

Über World Vision:

World Vision International ist eine christliche, humanitäre Organisation, die weltweit in 100 Ländern tätig ist. World Vision International hilft allen Menschen, die unter Armut oder Ungerechtigkeit leiden – unabhänig vom Glauben, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht oder jeglicher anderer Ausrichtung und Unterscheidung. Weitere Informationen zu World Vision sind unter www.wvi.org erhältlich.

Lexmark Perceptive Software (NYSE: LXK) – ein Unternehmen von Lexmark International – bietet eine umfassende Produktauswahl für intelligentes Capturing, Content- und Prozess-Management, Enterprise-Search und Integration. Die Produkte verbinden unstrukturierte, gedruckte und digitale Informationen aus dem gesamten Unternehmen mit den Applikationen, Unternehmensprozesse und Mitarbeitern, die auf diese Informationen angewiesen sind.

Kontakt
Perceptive Software
Maria Senge
Max-Planck-Straße 12
63128 Dietzenbach
49 (0) 6074 488 113
maria.senge@perceptivesoftware.com
http://www.perceptivesoftware.com

Pressekontakt:
European Partner Solutions
Ina Schmidt
88 Caldy Road
CH48 2 Caldy, Wirral, UK
44 (0) 151 625 4823
ina.schmidt@eu-partner.com
http://www.eu-partner.com

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.