Zuverlässiges Mobile Computing für optimierte Lager-, Produktions- und Distributionslogistik

Panasonic präsentiert auf LogiMAT weltweit erstes lüfterloses „Full Ruggedized“ Tablet mit 7″ Display, Core i5 und Win 8.1 Pro

Zuverlässiges Mobile Computing für optimierte Lager-, Produktions- und Distributionslogistik

Panasonic TOUGHPAD FZ-M1

Wer?

Seit knapp zwei Jahrzehnten entwickelt und fertigt Panasonic Computer Product Solutions (CPS) in eigenen Produktionsanlagen mobile Computerlösungen für den Unternehmenseinsatz. Der Marktführer für robuste Notebooks, Convertibles und Tablets bietet unter den Marken TOUGHBOOK und TOUGHPAD eine breite Modellpalette. Diverse Dienstleistungen und Zubehörartikel wie Fahrzeugeinbau-, Halte-, Trage- und Body-Mounting-Lösungen runden das Portfolio ab.

Untergliedert in drei Schutzklassen, ist die Hardware auf unterschiedliche Nutzungsgebiete ausgerichtet: die widerstandsfähigste Produktgruppe bilden die „Full Ruggedized“ Modelle für den strapazierenden Dauerbetrieb bei Wind und Wetter, gefolgt von „Semi Ruggedized“ Geräten für weniger extreme Arbeitsfelder und den „Business Ruggedized“ Modellen für die Büroarbeit und vielreisende Manager.

Den ultrarobusten Geräten der „Full Ruggedized“ Schutzklasse (IP65 und MIL-STD 810G zertifiziert) können weder Feuchtigkeit, Regen oder Schmutz im Außeneinsatz noch Stürze oder Vibrationen im Fahrzeug-Einsatz etwas anhaben. Sie überzeugen mit geringem Gewicht, langen Akkulaufzeiten und sonnenlicht-tauglichen Outdoor-Displays. Selbst unter widrigsten Bedingungen und Extrem-Temperaturen bleiben die leistungsstarken Mobil-PCs zuverlässig im Einsatz.

Damit eignen sich die vielfältig konfigurierbaren Geräte ideal als leistungsfähigere Alternative zu den in der Intralogistik häufig noch verwendeten veralteten Handhelds und Industrie-PCs. Durch ihre Multifunktionalität und ihre Widerstandsfähigkeit tragen sie etwa beim mobilen Einsatz im Lager wie bei der Begehung oder als Staplerterminal, im Produktionsumfeld oder in der Betriebsmittelkontrolle im Innen- sowie im Außenbereich zu effizienteren Arbeitsprozessen bei.

Unternehmen unterschiedlichster Branchen setzen in der Intralogistik auf Mobile Computing Lösungen von Panasonic, wie etwa MAN Truck & Bus. Im Werk Salzgitter werden Ersatzteile für den weltweiten Versand unter Zuhilfenahme von Panasonic Tablets sachgerecht verpackt. Bei Vattenfall oder John Deere begleiten Panasonic Convertibles, die als Notebook oder als Tablet nutzbar sind, den Warentransport als Staplerterminal.

Was?

Auf einem Gemeinschaftsstand demonstriert Panasonic CPS während der LogiMAT 2014 zusammen mit seinem Servicepartner PWA Electronics GmbH zuverlässige mobile IT-Lösungen inklusive Staplermontage-Halterungen für optimierte Prozesse in der Lager-Produktions- und Distributionslogistik.

Panasonic“s Fokus liegt dabei auf der TOUGHPAD Tablet PC Familie: dem brandneuen 7″ Mini-Tablet TOUGHPAD FZ-M1 basierend auf Intel® CoreTM i5 und Windows 8.1 Pro, dessen 7″ Android-Pendant JT-B1 sowie dem 10,1″ Windows 8 Tablet FZ-G1. Die robusten Tablets wurden speziell für die professionelle Nutzung im mobilen Dauereinsatz konzipiert und bieten äußerst lange Akkulaufzeiten sowie teils mit Hot-Swap Funktion unterbrechungsfreie Nutzung.

Als Highlight wird das TOUGHPAD FZ-M1 vorgestellt, das neue Mobile Computing Maßstäbe setzt: Das weltweit erste lüfterlose „Full Ruggedized“ 7″ Tablet mit Intel Core i5 und Windows 8.1 Pro ist gleichzeitig auch das dünnste und leichteste 7″ Tablet mit „Full Ruggedized“ Schutz. Es wurde für das mobile Arbeiten entwickelt und ist ein leistungsfähigerer und vielseitigerer Ersatz für veraltete robuste PDA-Geräte – insbesondere in Einzelhandel, Fertigung sowie Logistik und Transport.

Wo?

Am Gemeinschaftsstand von Panasonic CPS und PWA (Halle 5, Stand 2012) auf der Logimat in Stuttgart können sich Besucher vom 25. – 27. Februar 2014 von Experten vor Ort beraten lassen.

Zur Vereinbarung eines Gesprächstermins steht das Panasonic Team telefonisch unter +49(0)611/235-1251 zur Verfügung.

Bildrechte: Panasonic Bildquelle:Panasonic

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, große Displays und widerstandsfähige Mobile Computing Produkte. Mit rund 500 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU unerreichte Fähigkeiten in seinen Märkten.

Die neue PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren, interaktive Whiteboards, Präsentationshilfen und Displays. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28%.
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, Sicherheits- und Integrated Machine Vision (IMV) Technologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Computer Product Solutions umfassen die robusten (Ruggedized) Notebooks der TOUGHBOOK Sparte, die widerstandsfähigen TOUGHPAD Tablet PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systeme. Panasonic TOUGHBOOK hatte im Jahr 2012 einen Marktanteil von 63% (VDC, März 2013) im europäischen Markt für „Robuste Notebooks“. Im Markt für robuste Tablets konnte Panasonic mit 29% im Jahr 2012 erstmals den Spitzenplatz erobern.

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2013) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,30 Billionen Yen/68 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Kontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
[email protected]
http://www.toughbook.de

Pressekontakt:
HBI GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 30
[email protected]
http://www.hbi.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.