Neuigkeiten Timeline

IT, NewMedia, Software
Februar 27, 2024

KI LEAGUE: Ein Jahr an der Spitze der KI-Ausbildung

Wissenschaft, Forschung, Technik
Februar 27, 2024

Durchbruch: Perfektes Computergenerierte Augenprothesen aus dem 3D-Drucker überzeugen in der Praxis

Handel, Dienstleistungen
Februar 27, 2024

Advantages of RFID: The future of retail is digital

Mode, Trends, Lifestyle
Februar 27, 2024

Bakuchiol gegen Pickel und Anti-Pigment

Logistik, Transport
Februar 27, 2024

NEU! KRAUSE Teleskop-StufenLeitern

IT, NewMedia, Software
Februar 27, 2024

eperi und SITS Group kooperieren für optimalen Datenschutz on-premise und in der Cloud

Kunst, Kultur
Februar 27, 2024

Blick in die Zeit. Alter und Altern im photographischen Porträt

IT, NewMedia, Software
Februar 27, 2024

Aerospike Database 7: Resiliente, skalierbare und performante In-Memory-Speicherung für Realtime-Anwendungen

Maschinenbau
Februar 27, 2024

Delta vom Carbon Disclosure Project mit Doppel-A-Bewertung für substanziellen Beitrag zu Klimaschutz und Wassersicherheit ausgezeichnet

Medizin, Gesundheit, Wellness
Februar 27, 2024

Liebscher & Bracht: Neues Therapiezentrum in Berlin-Mitte

Freizeit, Buntes, Vermischtes
Februar 27, 2024

Spannung pur: Das MacArcher Mysterium

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Februar 27, 2024

Warum Diversity Unternehmen erfolgreich macht

Logistik, Transport
Februar 27, 2024

BusinessCode unterstützt Aramex bei der Nutzung von Daten durch modernste Business Intelligence-Plattform

IT, NewMedia, Software
Februar 27, 2024

Vom Tech-Giganten zum Innovationsführer: Reinhard Harter rockt jetzt bei Tset

FIFA-Weltmeister & Profitrainer investieren in Coachbetter

Prominente Investoren beflügeln den Wachstumskurs des jungen Unternehmens

FIFA-Weltmeister & Profitrainer investieren in Coachbetter

Hansi Flick investiert mit seiner Frau Silke und ihrem gemeinsamen Investment Fund

Frankfurt/Zürich, 29.11.2023: Coachbetter, das Deutsch-Schweizer Sporttech-Startup für die Digitalisierung im Profi- & Hobbyfußball, meldet den erfolgreichen Abschluss seiner erweiterten Seed Plus Finanzierungsrunde, mit der Coachbetter nun insgesamt über 4 Millionen Euro einsammeln konnte.

Knife Capital I GmbH und Bogen & Partner Wealth Managers ergänzen den renommierten Investorenkreis aus Sport und Wirtschaft. Besonders beachtet wird auch die Beteiligung von Hansi Flick, der mit seiner Frau Silke und ihrem gemeinsamen Investment Fund die Runde der namhaften Investoren komplettiert. Auch Trainerkollege Uli Forte, ehemaliger Bundesliga-Trainer und Schweizer Cup-Sieger, sowie Steven Nzonzi, 2018 Fußball-Weltmeister mit Frankreich sind an dem Startup beteiligt.

Mitgründer und CEO von Coachbetter Patrick Patzig freu sich über die prominenten Investoren: „Hansi Flick, Uli Forte und Steven Nzonzi sind für uns natürlich weit mehr als Investoren. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind für uns von unschätzbarem Wert, von dem unsere Nutzer in Zukunft auch profitieren werden. Für Coachbetter sind Trainer, vor allem im Breitensport, der Schlüssel zum Erfolg und wir wollen Trainer mit unserem Tool zum Coachen inspirieren und ihnen den Zugang zu digitalen Tools erleichtern.“

„Als Profi-Trainer sehe ich mich in der Verantwortung, mein Wissen und Erfahrungen, welche ich im Laufe meiner Karriere sammeln durfte, weiterzugeben. Ich glaube fest daran, dass der Amateurfußball das Fundament des Profisports bildet. Indem wir innovative Lösungen wie Coachbetter auch in den Amateurbereich bringen, stärken wir nicht nur die Entwicklung junger Spieler, sondern auch den gesamten Fußball“, sagt Hansi Flick.

Coachbetter hat sich zum Ziel gesetzt, die traditionelle Coaching-Landschaft und Traineraus – und weiterbildung durch den Einsatz von innovativen Technologien in das digitale Zeitalter zu transportieren. Deutschlands renommierte Fußball-Fachzeitschrift, der Kicker, bezeichnet die Lösung des Startups als „Coaching 3.0“. Die Funktionen von Coachbetter sind einzigartig und reichen von der Trainings- und Spieltagsplanung bis hin zur Spielerentwicklung mit Schlüsseldaten und Statistiken sowie Videoanalysen. Gleichzeitig bietet die App Kommunikationsfunktionen, die Trainer, Spieler und Eltern miteinander verbinden. Alltägliche Prozesse und Aktivitäten im Fußball werden vereinfacht.

Die neuen Investoren werden mit ihrer Kompetenz die Inhalte der Plattform und das fußballerische Know-How des Unternehmens prägen, das 2020 ins Leben gerufen wurde und dessen Plattform und App mittlerweile nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch international in 6 Sprachen verfügbar ist, darunter Japanisch und Polnisch. Top-Vereine wie Borussia Dortmund und SK Sturm Graz nutzen Coachbetter bereits für die Ausbildung von Spielern und Trainern im gesamten Verein. Mit der erweiterten Finanzierungsrunde soll das Tool nun weiter ausgerollt werden, ein Schwerpunkt liegt dabei im DACH-Raum sowie in den USA.

Das im Oktober 2018 gegründete Startup Coachbetter beschäftigt aktuell 24 Mitarbeiter in 8 Ländern. Bereits im Sommer 2021 konnte das Unternehmen eine Seed-Finanzierungsrunde über 1 Millionen Euro abschließen. Investoren damals waren unter anderem der Swiss Founders Fund (SFF), TVC (The VentureCity) und renommierten Investoren aus der Sport-Branche. Mittlerweile zählen u.a. Vereine wie Borussia Dortmund und die Fußball-Verbände aus Bayern, Schleswig-Holstein, dem Rheinland und international auch aus Österreich und Wales zum Kundenstamm. Das Gründerteam besteht aus Patrick Patzig, Simon Arpagaus, Stefan Steuble und Thomas Grimm.

Kontakt
Coachbetter
Patrick Patzig
Opfikonerstr. 64
8304 Wallisellen
+41797686659
www.coachbetter.com

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert