Geprüftes Produktsystem von Lindner GFT und Kiesel – Großformatige Fliesen bis 10 000 cm² auf NORIT-Trockenestrichen

Lindner GFT und Kiesel Bauchemie präsentieren eine Fertigteilestrich-Fliesen-Verbundkonstruktion mit Prüfsiegel für die Verlegung von großformatigen Keramikbelägen auf Trockenestrichen. Das vom Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF) in Troisdorf getestete System hebt die in diesen Fällen geltende Formatbegrenzung von 33 x 33 cm auf. Denn es erlaubt erstmals Fliesen bis zu einer G

Geprüftes Produktsystem von Lindner GFT und Kiesel - Großformatige Fliesen bis 10 000 cm² auf NORIT-Trockenestrichen

NORIT Trockenbauprodukte

Lindner GFT und Kiesel folgen mit dem neuen Komplettpaket dem aktuellen Markttrend. Denn großformatige Keramikbeläge setzen sich bei Bauherren wie Architekten immer stärker durch. Die früher übliche Fliese im Format 33 x 33 cm tritt den Rückzug an. Formate von 60 x 60 cm und größer gelten inzwischen längst als Standard. Einziges Hindernis für die weitere Ausbreitung solch großer Formate: Sie konnten bisher nicht ohne das Risiko von Rissbildungen und Fliesenbrüchen auf Fertigteilestrichen mit Trockenschüttung verlegt werden. Das im Anschluss an die Prüfungen durch das IBF jetzt von beiden Partnern gemeinsam vorgestellte System beseitigt die in diesem Fall geltende Formatbegrenzung und erlaubt die Verlegung von Fliesen bis 100 x 100 cm bzw. bis zu einer Fläche von 10 000 cm² auf NORIT-Trockenestrichen. Dabei sind selbst lose Trockenschüttungen mit einer Höhe von 10 cm zum Höhenausgleich unter der eingesetzten Dämmschicht möglich – eine vergleichsweise kostengünstige Konstellation, die in 90 Prozent aller Praxisfälle vorkommt. Neben der Trockenschüttung, einer Abdeckung mit Holzweichfaserplatte und den Trockenestrichelementen NORIT-TE 25 umfasst das System das Kiesel Glasgittergelege, die Epoxidharzgrundierung Okapox GF, die Universal-Grundierung Okatmos UG 30, den schnell erhärtenden Fliesenkleber Servoflex-Trio-schnell SuperTec und die kalkreinigerbeständige Fuge Servoperl royal schnell. Die Verlegung erfolgt entweder im Verband oder auf Kreuzfuge.

Die innovative Verbundkonstruktion kombiniert in idealer Weise die Fertigteilestriche von Lindner GFT mit den Fliesenverlege-Werkstoffen von Kiesel. Die aufwändigen Prüfungen des IBF bestätigen, dass der Aufbau mühelos Belastungen von bis zu 2 kN standhält. Damit ist das System, das sich leicht mit einer Warmwasser-Fußbodenheizung verbinden lässt, für die üblichen Einsatzzwecke im Bereich Wohnen und Arbeiten (Büros, Arztpraxen, Stationsräume, Flure von Verwaltungstrakten etc.) bestens gerüstet. Neben dem Neubau eignet sich das Paket perfekt für die Altbausanierung. In vielen Fällen entfaltet es dort seine ganz besondere Stärke. Zum Beispiel bei alten unebenen Dielenböden oder – sofern die nötige Aufbauhöhe vorhanden ist – bei brüchigen Keramikbelägen. In diesen Fällen bringt der Verarbeiter zur Stabilisierung und Aussteifung des vorhandenen Untergrundes erst die Zwischenschicht aus Gelege und Epoxidharzgrundierung aus und verlegt anschließend die (neuen) Fliesen.

Lindner GFT und Kiesel haben schon vor Jahren über gemeinsame Projekte den Weg zueinander gefunden. Das in den letzten Monaten von beiden Partnern konzipierte Komplettpaket markiert eine neue Phase der Kooperation. Langfristig planen beide Unternehmen noch stärker zusammenzuarbeiten, um den jeweiligen Kunden möglichst viele Synergieeffekte zu bieten und bestehende Grenzen zwischen den einzelnen Gewerken zu überbrücken.

Die Kiesel Bauchemie GmbH u. Co. KG zählt zu den Technologieführern der deutschen Bauchemie. Das Produktportfolio umfasst Spachtelmassen, Dispersionsklebstoffe für das Verlegen von elastischen und textilen Bodenbelägen, Werkstoffe für das Verlegen von Parkett sowie Feinmörtel für das Verlegen von keramischen Fliesen, Platten und Naturwerkstein. Mit dem Motto „Kiesel klebt am Bau“ untermauert das Familienunternehmen den Anspruch, verlässlicher Partner der Profis am Bau zu sein. Seit mehr als 50 Jahren bietet es Fachhandwerk und Fachhandel mit innovativen und umweltbewussten Produkten nicht nur durchdachte und sichere Lösungen, sondern auch einen umfassenden technischen Service. Kiesel Bauchemie beschäftigt insgesamt 180 Mitarbeiter. Hauptsitz des Unternehmens ist Esslingen bei Stuttgart. Über eine Niederlassung in Tangermünde (Sachsen-Anhalt) wird der nordost-deutsche Markt abgedeckt. Tochtergesellschaften in den Benelux-Ländern, Frankreich, Tschechien, Polen und der Schweiz sowie zahlreiche Beratungs- und Verkaufszentren in Europa (inklusive Russland), Asien, Nordamerika und Australien sorgen für internationale Präsenz.

Die Lindner GFT entwickelt, produziert und vertreibt Gipsfaser- und Trockenbauprodukte. Auf dem Werksgelände im unterfränkischen Dettelbach in der Nähe von Würzburg befinden sich auf einer Fläche von 25.000 m² modernste Produktionsanlagen. Das weltweit einzigartige Fertigungsverfahren garantiert höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Innovative Fertigungstechnologien ermöglichen eine ökologisch unbedenkliche Produktion. Die technischen Verbesserungen der Produkte sowie die ständige Optimierung der Produktionsprozesse zum Wohl des Kunden stehen dabei im Mittelpunkt. Für hervorragende Verarbeitung, Wirtschaftlichkeit und konstante Top-Qualität sind momentan 210 Mitarbeiter zuständig.

Nähere Informationen zu Lindner GFT und den Produkten finden Sie unter: www.Lindner-Norit.com

Lindner – Bauen mit neuen Lösungen.

Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist für Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik.

Gegründet 1965 im niederbayerischen Arnstorf, erbringen wir über ein internationales Netzwerk mit einer heute einzigartigen Leistungskette „Konzepte-Produkte-Service“ komplette, maßgeschneiderte Baulösungen für unsere Kunden.

Als verantwortungsbewusstes, innovatives Familienunternehmen legen wir besonderen Wert auf eine nachhaltige Entwicklung und setzen in der Produktion und auf den Baustellen weltweit auf zukunftsorientiertes Energiemanagement und angewandten Umweltschutz.

Kontakt:
Lindner Group
Ingo Bofinger
Bahnhofstr. 29
94424 Arnstorf
+49 (0)8723/20-27 58
[email protected]
http://www.Lindner-Group.com

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.