INDIGOURLAUB: Besondere Reisen für besondere Menschen Jahresprogramm 2014

Indigourlaub-Themenreisen beliebt wie nie. Bali neu im Katalog 2014
Entspannung, Bewegung und Selbstverwirklichung an besonderen Plätzen

Ein frommer Wunsch, dass nach zwei Wochen Relaxen der Alltag lockerer und die Lebensqualität anhaltend gesteigert wird, Energiesauger einem nichts mehr anhaben können und die Kreativität aufblüht. Mit Indigourlaub wird all das möglich!

Der einzige Reiseveranstalter Österreichs für besondere Themenreisen mit Top-Trainern präsentiert seinen neuen Katalog 2014. Zielgruppe sind alle Menschen, die ihre Selbstverantwortung für Gesundheit und Lebensqualität ernst nehmen und aktiv werden. Der Reiseveranstalter, der direkt oder über Reisebüros gebucht werden kann, ist alles andere als unpersönlich, das Service und die Beratung via E-Mail und Telefon sind erstklassig und individuell.

Philosophie: Ob mit Yoga, Qi Gong, Ayurveda, beim Kreativurlaub oder auf der Wanderreise holen sich die Reisenden nicht nur Erholung und Genuss, sondern bekommen das Handwerkszeug vermittelt, ihre Work-Life-Balance zu verbessern, arbeiten an Selbsterkenntnis und Neuorientierung, steigern ihren Selbstwert und trainieren Körper sowie Geist in traumhafter Umgebung.
„Indigourlaub geht in das neunte Jahr und dank der stetig steigenden Nachfrage und begeisterten Rückmeldungen unsere Kunden haben wir unser Programm wieder ausgebaut“, freut sich Inhaberin Sonja Miko. Der Indigo-Urlaub bringt einen Mehrwert für die Lebensqualität und -zufriedenheit. In einem Wochenendseminar kann man viel schnell lernen, um es aber auch umsetzen zu können, braucht es Zeit, Wiederholung und Muße. All das bieten die Themenreisen mit Programmen zwischen 4 und 14 Nächten.

Zielgruppe: Nach dem Motto „Allein reisen, aber nicht allein sein“ buchen viele Einzelreisende; zu 80 Prozent Frauen zwischen 30 und 60 Jahren. Natürlich gibt es passende Angebote für Paare und Familien.

Top-Trainer: Die Trainer sucht Sonja Miko persönlich aus. Sie sind sehr gut ausgebildet, erfahren und haben ein gutes Gespür für ihre Gruppen. Es gibt auch offene Programme, bei welchen der Urlauber jeden Tag selbst bestimmt, was er unternehmen möchte.

Destinationen und Hotels mit Atmosphäre: „Unsere Hotels sind meist klein, fern der Massen und liegen in motivierender und bezaubernder Landschaft. Von der Verpflegung bis zum Trainingsplatz ist alles liebevoll gestaltet“, sagt Sonja Miko. Dank der familiären Atmosphäre mit Gleichgesinnten hat man immer jemanden zum Austausch, kann sich aber auch ein ruhiges Plätzchen zum Rückzug suchen.
Urlaubsländer sind Österreich, Griechenland, Türkei, Spanien, Portugal, Marokko, Bali, Thailand, Sri Lanka, Indien und Nepal.

Neu im Programm ist die Götterinsel Bali, und zwar die ursprüngliche Nordküste mit den dunklen Lavastränden. Die gelassene und freundliche Art der Insulaner gepaart mit ihren spirituellen Alltagsbräuchen ist eine optimale Umgebung für einen entspannten Yoga Urlaub oder eine Ayurveda-Reinigungs- und Verjüngungskur.

Schwerpunkte 2014: Eine Vielzahl von Reisen finden sich zu folgenden Themen:
– Reisen mit Yoga & Ayurveda: Yoga in all seinen Varianten und Formen ist vielgefragt und beliebt. Indigourlaub hat seinen Yogaschwerpunkt noch erweitert. Meditation und sanfte bis intensive Körperdurcharbeitung sind im Yoga eins. Vom Hormon-Yoga, Yoga für Schwangere über den Yoga Retreat in den Alpen, Yoga und Mentaltraining bis zu Yoga für mehr Leichtigkeit ist Verschiedenstes zu buchen.
– Reisen mit Qi Gong: Die chinesische Bewegungsmeditation hilft, geschmeidig und gesund zu bleiben.
– Persönlichkeitsentwicklung, Mentaltraining & Meditation: Pranic Healing, VisionsWerkstatt, Zen-Meditation etc.
– Kreativ- und Aktivreisen: Trommeln, kreativ Schreiben, Malen, Zeichnen, Feng Shui, Fotografie etc.
– Offene Programmangebote: Das Wochenprogramm variiert und der Urlauber wählt täglich aus, an welchen Angeboten er teilnehmen möchte.
– Asienreisen: Yoga, Ayurveda, Kokoswasserfasten, Frauen Balance, Meditation etc.

Beispiele aus dem Katalog:

1. Yoga & Ayurveda im Zen Resort Bali (Katalog Seite 41):
An der Nordküste nahe Singaraja liegt dieses luxuriöse Juwel inmitten exotischer Blütenpracht mit Blick auf das Meer und Tauchschule. Ein echter Kraftplatz mit Ausflugsmöglichkeiten etwa zum ältesten buddhistischen Tempel und in die Reisfelder.
Die 14 Zimmer sind je in einer kleinen Villa im balinesischen Stil mit Terrasse, open-air Badezimmer, Klimaanlage, Kühlschrank untergebracht.
13 Nächte Ayurveda-Stress- Release mit Vollpension, 36 Behandlungen und zwei Ausflügen um 3.055 Euro im DZ (EZZ 390 Euro). 7 N inkl. 6 Behandlungen und drei Ausflügen gibt es um 1.140 Euro im DZ (EZZ 210 Euro).

2. Aktive Auszeit mit Blick aufs Meer und mich an der Lykischen Küste/Südtürkei (Katalog Seite 7): Das offene Programm für Individualisten im Gästehaus Lykia lädt ein auf Entdeckungsreise zu gehen: zu sich selbst mit Yoga und Meditation, zu versteckten Buchten und Bootstouren. 20 Minuten Gehzeit zum Strand, Shuttleservice vorhanden.
24 Doppel- und 6 Einzelzimmer in Bungalows mit Dusche/WC, Klimaanlage, Terrasse. 7 Nächte mit vegetarischer Vollpension, Transfer, „Aktive-Auszeit-Programm“ um 615 Euro pro Person im DZ.
Von April bis September gibt es 12 Themenwochen mit Indigo-Trainern an der Lykischen Küste. Beispiel: Yoga & Klang von 24.8 bis 31.8.14 um 760 Euro im DZ inkl. Vollpension (EZZ 120 Euro).

3. Kurz-Reisen zum Energietanken im Nationalpark Kalkalpen (Katalog Seite 17): Die im Jugendstil gebaute Villa Sonnwend bietet den idealen Rahmen für die 13 Kurzreisen mit unter anderem folgenden Themen: Yoga und Langlaufen, Yoga für die Frau, Yoga in der Schwangerschaft, Zen Meditation. Beispiel: Yoga für mehr Leichtigkeit 1.02. bis 5.02.14 um 465 Euro im DZ inkl. Halbpension. (EZZ 40 Euro).

Katalogbestellung, Beratung, Buchung
Indigourlaub – besondere Reisen für besondere Menschen
Postfach 57
A-4046 Linz
Tel.: 0043 (0) 676 522 1508
[email protected]
www.indigourlaub.com

Indigourlaub – Besondere Reisen für besondere Menschen. Der österreichische Reiseveranstalter Indigourlaub hat sich mit seinen Urlaubsreisen auf besondere Inhalte spezialisiert. Der Indigourlauber wählt aus den Schwerpunkten Bewegung, Kreativität oder Persönlichkeitsentwicklung, wie zum Beispiel Yoga am Meer oder in der Wüste, Qi Gong im Nationalpark, Malen unter der griechischen Sonne oder Visionssuche am See. Neben renommierten Trainern genießt der Urlauber sorgfältig ausgewählte Unterkünfte und Verpflegung fernab der Massen, inmitten der Natur. Urlaub unter Gleichgesinnten ganz nach dem Motto “ alleine reisen, aber nicht alleine sein“, mit Freude an der Begegnung mit anderen und sich selbst. Lust auf ein selbstbestimmtes Leben, Verantwortungsbewusstsein für Gesundheit und Lebensqualität und Neugierde an der persönlichen Weiterentwicklung. Das zeichnet den Indigourlaub(er) aus.

Kontakt:
Indigourlaub
Sonja Miko
Jägerstätterstraße 62
4040 Linz
0043 676 3 17 12 71
[email protected]
http://www.indigourlaub.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.