Kern-Haus Kundenforum 2013: Ich würde es wieder tun!

Kern-Haus lud zum Informationsaustausch: drittes Kundenforum des Massivhaus-Herstellers / Kunden bewerten Produkte, Personal, Garantien, Leistungen und Services des bundesweit agierenden Unternehmens / Überwiegend positive Reaktionen

Kern-Haus Kundenforum 2013: Ich würde es wieder tun!

(NL/3965680219) Ransbach-Baumbach / Koblenz (hds).- Ich habe zum vierten Mal in meinem Leben gebaut diesmal mit Kern-Haus! Das war das reibungsloseste Bauvorhaben und ich würde es jederzeit wieder tun! Der Herr mit den grauen Schläfen lächelt verschmitzt als er mit diesen Worten seine persönliche Bewertung abschloss. Er war einer von nahezu 80 Bauherrinnen und Bauherren aus der gesamten Bundesrepublik, die der Massivhaus-Hersteller am vergangenen Samstag zum dritten Kundenforum in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz begrüßen konnte. Die Teilnehmer, die unter anderem aus Sachsen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg kamen, hatten zum Teil mehr als 400 Kilometer Anfahrt in Kauf genommen. Der jüngste Gast war gerade einmal sechs Wochen alt und mit Mama und Papa aus Nordrhein-Westfalen angereist. Sie alle hatte Kern-Haus eingeladen, an dem Erfahrungsaustausch teilzunehmen.

Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG, stellte schon bei der Begrüßung die wesentlichen Fragen: Was können wir als Unternehmen noch besser machen, um zukünftig unsere Kunden noch mehr zu begeistern? Was hat während des Hausbaus gefallen, was muss noch ins Pflichtenheft? Im Laufe des Tages galt es, insgesamt sechs Phasen des Bauprozesses zu analysieren und individuell zu bewerten. Dabei halfen ein umfangreicher Fragebogen und Themen-Workshops mit anschließenden Präsentationen der Kunden. Im Fokus der Betrachtungen stand der gesamte Prozess: Die Kennenlern-Phase mit Website, Newsletter oder Broschüren, die Verkaufsgespräche, die Durchsprache des Bauvorhabens, die Planungs- und Genehmigungsphase, der Bauverlauf sowie Übergabe und Einzug alles kam auf den Prüfstand!

Nach der Repositionierung der Marke Kern-Haus und der sehr erfolgreichen Entwicklung in den letzten Jahren mit komplett neuem Erscheinungsbild und vielen neuen Hausideen ist die Intensivierung des Dialogs mit den Baufamilien für uns ein weiterer wesentlicher Schritt, so Sommer. Die Ergebnisse des Kundenforums hätten großen Einfluss auf die laufende Planung des Unternehmens. Wer am Markt professionell handeln will, muss permanent ein offenes Ohr für seine Kunden haben, so das Credo des Vorstandsvorsitzenden.

Die transparente Preisgestaltung, professionelle Verkaufsgespräche, die Rundumbetreuung sowie die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung waren nur einige der positiven Punkte, die die Bauherren nannten. Die Eigenschaften der von Kern-Haus empfohlenen DuoTherm-Bauweise mit großer Dämmwirkung fand vielfach Lob. Verbesserungspotential sahen die Kunden unter anderem bei der Reaktionszeit im Falle von individuellen Sonderwünschen sowie der Auswahl der eingesetzten regionalen Handwerker. Zudem wurde der Wunsch nach einem Glossar für die Fachbegriffe und umfangreicheren Checklisten für die Bauherren geäußert besonders in Bezug auf administrative Abläufe und Behördengänge. Einig waren sich am Schluss alle: Möglichst viel Information im Vorfeld und eine gute Kommunikation tragen dazu bei, den Bauverlauf noch mehr zu erleichtern!

Die Ergebnisse des ganztägigen Engagements der Bauherren werden nun vom Management in den beiden kommenden Monaten ausgewertet. Sie fließen anschließend in die Strategie von Kern-Haus ein.

www.kern-haus.de

Kern-Haus AG
Über 10.700 fertiggestellte Einfamilienhäuser der gesamten Kern-Haus-Gruppe seit Gründung im Jahr 1980 stehen für hohe Innovation, Kontinuität, Erfahrung und nicht zuletzt für über 33.000 zufriedene Menschen, die aktuell in Kern-Häusern leben. Das bundesweit tätige Unternehmen aus dem Westerwald verknüpft die Erfahrung von mehr als 33 Jahren mit zukunftsorientierter Technik und äußerst energieeffizienter, massiver Bauweise. Kern-Haus baut mit DuoTherm Das Mauerwerk. Zudem verpflichtet der Haushersteller ausschließlich qualifizierte, regionale Handwerksunternehmen und führte bereits 1994 die Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung während der Bauphase ein. Damit setzte Kern-Haus schon sehr früh hohe Maßstäbe in der Branche. Die stets hohe Kundenzufriedenheit ist hierfür der beste Beweis. Ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen gilt bei Kern-Haus als selbstverständlich, das Unternehmen ist seit langem spezialisiert auf modernes und energieeffizientes Bauen. Innovative Ausstattungen gewährleisten minimale monatliche Betriebskosten. Um dies stichhaltig unter Beweis zu stellen, stattet Kern-Haus jedes Effizienzhaus mit dem Gütesiegel Effizienzhaus der Deutschen Energie-Agentur (dena) aus, als Zeichen für maximale Energieersparnis und größtmögliche Sicherheit für die Bauherren.

V. i. S. d. P.:
Kern-Haus AG, Bernhard Sommer, Sälzerstraße 23-25, 56235 Ransbach-Baumbach

Kontakt:
hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit
Heike D. Schmitt
Kaiser-Friedrich-Ring 23
65185 Wiesbaden
0611 – 9929 111
[email protected]
http://shortpr.com/46cz9f

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.