Nähwelt Schweizer: Bis zu 50 Prozent Rabatt zum 65. Geburtstag

In den Filialen in Göppingen und Schwäbisch Gmünd gibt es Maschinen zum Nähen, Sticken, Quilten und Overlocken zum Jubiläumspreis.

Nähwelt Schweizer: Bis zu 50 Prozent Rabatt zum 65. Geburtstag

unbenannt

Der Fachhändler Nähwelt Schweizer feiert seinen 65. Geburtstag. In den Filialen in Göppingen und Schwäbisch Gmünd gibt es Maschinen zum Nähen, Sticken, Quilten und Overlocken zum Jubiläumspreis. Stoffe sind bis zu 40 Prozent günstiger zu haben, Zubehör zwischen 20 und 50 Prozent günstiger. Ausführliche Informationen stehen im Internet unter der Adresse www.naehwelt.de . Die Rabatte gelten vom 23. September bis 13. Oktober 2013 oder so lange der Vorrat reicht. Wer auf Nummer sicher gehen will, reserviert seine Wunsch-Nähmaschine unter der Rufnummer 07161/73939.

„Wir bedanken uns mit diesem Jubiläumsverkauf bei allen Kunden, die in den vergangenen Jahrzehnten zu uns kamen, wenn sie Fragen und Wünsche zum Nähen und Sticken hatten“, sagt der Inhaber Wolfgang Schweizer. „Mein Großvater Christoph war in den Nachkriegsjahren immer ein bisschen stolz, wenn er mit dem richtigen Rat seinen eigenen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau leisten konnte. Eine Nähmaschine war damals eine teure und wohldurchdachte Investition in die Zukunft. Heute sind die Maschinen zwar erschwinglicher, die Anforderungen aber vielseitiger geworden. Bei jedem Existenzgründer sind andere Gesichtspunkte zu bedenken. Deshalb freuen wir uns, wenn wir noch weitere Jahrzehnte beraten und die Näh- und Stickzimmer der Region ausrüsten dürfen.“

Christoph Schweizer begann 1924 als Vertreter für Pfaff-Nähmaschinen. 1948 gründete er das Nähzentrum Schweizer in Göppingen als eigenständiges Unternehmen. Mit Näh- und Stickkursen in 25 Gemeinden half er beim Aufbau der Stuttgarter Region. Sein Sohn Helmut stieg als Feinmechaniker ins Unternehmen ein. Sie lebten die Werte vor, die dem Familienbetrieb heute noch wichtig sind: Beratung, Reparatur und persönliche Kundenbetreuung über den Kauf hinaus, bei Bedarf auch vor Ort im Wohnzimmer. Seit der Eröffnung der zweiten Filiale 1993 in Schwäbisch Gmünd zählt das Familienunternehmen zu den größten Fachgeschäften der Branche.

Der Enkel des Gründers und heutige Inhaber, Wolfgang Schweizer, stellte mit seiner Frau Ute im Jahr 2000 mit der ersten Internetseite eine weitere Weiche Richtung Wachstum. Gleichzeitig führte er den Namen „Nähwelt Schweizer“ ein, welcher das „Nähzentrum“ ablösen sollte. „Wir wollen keine rein räumliche ‚zentrale Anlaufstelle‘ mehr sein, sondern übers Internet die ganze Welt der Näh- und Stickbegeisterten erreichen“, sagt das Ehepaar Schweizer.

Zeitgleich mit dem Jubiläumsverkauf läuft die Spendensammlung „Nähen für Nepal“ http://www.naehwelt.de/spendeaktion-fuer-ein-kinderdorf-in-nepal/nepal-spende.html Ute und Wolfgang Schweizer erhoffen sich von ihr, dass die Welt ein weiteres Stück zusammenrückt.

www.naehwelt.de ist das große Fachportal für Nähmaschinen, Stoffe und Zubehör. Das 1924 gegründete Unternehmen Nähwelt Schweizer beschäftigt in Göppingen und Schwäbisch Gmünd 22 Mitarbeiter. Sie sind bei Fragen, Schwierigkeiten und Reparaturen auch über die Produktgarantie hinaus unbürokratisch für ihre Kunden da, im Raum Stuttgart auch vor Ort.

Kontakt:
Naehwelt Schweizer
Wolfgang Schweizer
Marktstr. 8
73033 Göppingen
07161 – 73939
info@naehwelt.de
http://www.naehwelt.de/

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.