Schule in Bayern mit professionellem Luftreinigungsgerät ausgerüstet

Produktion großer Stückzahlen ab Ende Oktober

Schule in Bayern mit professionellem Luftreinigungsgerät ausgerüstet

Der Luftreiniger „AirPurifier“ von WOLF im Einsatz am Johannes Nepomuk Gymnasium in Rohr (Bayern). (Bildquelle: Wolf GmbH)

Am Johannes Nepomuk Gymnasium in Rohr wurde jetzt der erste Luftreiniger der WOLF GmbH in einer Schule in Bayern aufgestellt. Der Freistaat Bayern hatte als erstes Bundesland Gelder bereitgestellt, um schlecht zu belüftende Klassenräume mit Luftreinigungsgeräten auszustatten.

Ausgerüstet mit HEPA Hochleistungsfiltern ermöglicht der speziell für Klassenzimmer entwickelte Luftreiniger „AirPurifier“ eine effektive Abscheidung (gemäß DIN EN 1822) von 99,995 Prozent aller Bioaerosole, wozu auch Viren und Bakterien gehören, sowie weiterer Schadstoffe. Pro Stunde wird die Raumluft bis zu sechsmal gefiltert. Bauliche Maßnahmen sind für die Installation nicht notwendig, lediglich ein herkömmlicher Steckdosenanschluss wird benötigt.

„Die Hygienekonzepte funktionieren an unserer Schule bislang gut, doch mit Blick auf das Winterhalbjahr machen wir uns sehr viele Gedanken, wie Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte besser geschützt werden können. Um den Präsenzunterricht, der für die schulische Entwicklung ganz essentiell ist, solange wie vertretbar aufrecht zu erhalten, können Luftreiniger einen wichtigen Beitrag leisten“, sagt die Direktorin des Johannes Nepomuk Gymnasiums Carola Reim (OStD i. K.).

„Luftreinigungsgeräte sind überall dort sinnvoll, wo eine adäquate Lüftung über die Fenster nicht möglich ist. Sie ersetzen das Lüften nicht, sind aber in der Lage die negativen Auswirkungen unzureichender Lüftungen effektiv zu mindern. Eine nachhaltige Lösung sind raumlufttechnische Anlagen, welche mit 100% frischer Außenluft betrieben werden“, sagt Dr. Thomas Kneip, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der WOLF GmbH.

Allein in den vergangenen zwölf Monaten hat die WOLF GmbH bundesweit rund 300 Bildungseinrichtungen mit hochwertigen raumlufttechnischen Anlagen ausgerüstet. Mit dem Luftreiniger „AirPurifier“ ergänzt jetzt eine kostengünstige und schnell anwendbare Lösung speziell für Klassenzimmer die Produktpalette.

Mehr Informationen rund um das Thema gesundes Raumklima an Schulen unter www.wolf.eu/schulen

Die WOLF Group zählt zu den führenden Systemanbietern von Heizungs- und Lüftungssystemen und gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft, der börsennotierten CENTROTEC SE, zu den führenden Komplettanbietern für Energiesparlösungen im Bereich der Gebäudetechnik. Mit circa 2.100 Mitarbeitern an allen Standorten und 60 Vertriebspartnern in über 50 Ländern ist WOLF international aufgestellt und erwirtschaftete 2019 einen Jahresumsatz von rund 404 Mio. Euro. Das Unternehmen positioniert sich als „Experte für gesundes Raumklima“ und unterstreicht diesen Anspruch mit der klaren und verbindlichen Aussage: „WOLF – Voll auf mich eingestellt.“ Weitere Informationen unter www.wolf.eu

Firmenkontakt
Wolf GmbH
Melanie Waldmannstetter
Industriestrasse 1
84048 Mainburg
+49 (0)8751/74-1963
presse@wolf.eu
http://www.wolf.eu

Pressekontakt
HEINRICH Agentur für Kommunikation (GPRA)
Falko Müller
Gerolfinger Straße 106
85049 Ingolstadt
0841/9933958
falko.mueller@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.