snap2life gewinnt Pitch beim Hasso Plattner Ventures Forum

Einen Teil des Gewinns spenden die Gründer an ein Entwicklungshilfeprojekt in Togo

snap2life gewinnt Pitch beim Hasso Plattner Ventures Forum

Der HPV CEO Eron Davidson überreicht den Sieger-Check an das snap2life Team.

Das Berliner Startup snap2life ist am 12. September 2012 im Rahmen des Hasso Plattner Ventures Forums zur Most Passionate Company 2012 gewählt worden. Das Hasso Plattner Ventures Forum fand in Potsdam zum achten Mal statt. Neben dem Konferenzteil mit berühmten Rednern wie dem SAP Gründer Hasso Plattner, dem CEO von Hasso Plattner Ventures Eran Davidson und dem ersten Facebook Investor Peter Thiel, gab es Raum für einen Pitch von neun nominierten Startups. Jedem Unternehmen standen dabei nur 5 Minuten Zeit zur Verfügung, um die Zuschauer zu überzeugen und am Ende die ausgelobten 10.000 Euro zu gewinnen. Das Publikum und die zehnköpfige Jury wählten je ihren Favoriten. Am Ende stand das Ergebnis eindeutig fest: snap2life gewann die Gunst des Publikums und der Jury souverän. Sowohl Geschäftsidee als auch das Businessmodell und die Präsentation überzeugten die Zuschauer.
Die beiden snap2life Verantwortlichen Martin Krotki und Vinh-Hieu On waren kurz nach der Bekanntgabe des Endergebnisses von dem Zuspruch überwältigt. Die Verwendung der gewonnenen 10.000 Euro steht fest. 2.000 Euro gehen als Spende an das Projekt agbe. Damit wird der gemeinnützige Verein den Aufbau einer Seifenfabrik in Togo finanzieren. 7.500 Euro werden in die Erweiterung der technologischen Basis von snap2life investiert. Von den verbleibenden 500 Euro wird snap2life Team ihre Kollegen des Mutterhauses prisma GmbH zu einer Party laden, damit Passion und Leidenschaft weiterhin der entscheidende Motor zur Entwicklung faszinierender Bilderkennungslösungen bleiben.

snap2life ist ein Projekt der prisma GmbH aus Neukölln und steht kurz vor seiner vollständigen Ausgründung. Erste Umsätze werden bereits erzielt und mit Hilfe eines Investors wird weiteres Wachstum angestrebt.
snap2life verbindet die gedruckte Welt mittels Bilderkennung mit dem Web.
snap2life® bietet Bilderkennungs-Technologie und KnowHow für die mobile Verbindung von gedruckten Bildern mit Online-Inhalten. Wir entwickeln für Werbetreibende und Unternehmen faszinierende Anwendungen oder integrieren Image Recognition Module in bestehende Apps. Wir unterstützen bei der Planung und Umsetzung von mobilen Marketing und Direct Response Marketing Aktionen.

Kontakt:
snap2life
Martin Krotki
Lahnstr. 25-27
12055 Berlin
0302388203107
martin.krotki@snap2life.de
http://www.snap2life.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.