Valad Europe schließt drei neue Verträge in Berlin

Valad Europe hat für das V+ Germany Mandat mit drei neuen Mietern in Berlin Verträge über rund 1.300 Quadratmeter Bürofläche und 1.000 Quadratmeter Lagerfläche geschlossen.

Im Objekt Holzhauser Straße 139 hat die Cubetag GmbH, ein Vertreiber von Elektronik- und Multimediageräten, einen Fünfjahresvertrag über 1.052 Quadratmeter Lagerfläche unterzeichnet, mit der Cateringservice ToRaise GmbH wurde ein Fünfjahresvertrag über 578 Quadratmeter Bürofläche geschlossen. Diese Neuvermietungen folgen den Verträgen mit TransPak, Stahlgruber und Sonepar über insgesamt 6.000 Quadratmeter, die bereits in diesem Jahr in der Holzhauser Straße für jeweils fünf Jahre verlängert wurden. Die Light-Industrial-Immobilie mit einer Fläche von 25.000 Quadratmetern liegt in Berlin-Reinickendorf. Weitere Mieter im Objekt sind 4 Wheels Service + Logistik, Sto und Merkur Schoppe.

Der dritte Mietvertrag wurde in der Colditzstraße 34-36 mit der Lxco Technologies AG, einem Anbieter für eingebettete Elektroniklösungen, für eine Laufzeit von zehn Jahren über 706 Quadratmeter Bürofläche geschlossen. Das Objekt Colditzstraße 34-36 in Tempelhof verfügt über 60.000 Quadratmeter Büro- und Lagerfläche und ist an 26 Mieter vermietet, zu denen unter anderem die Kaufel AG und Acatel-Lucent-Network-Services gehören.

Danilo Hunker, Leiter Asset Management bei Valad Europe in Deutschland, zu diesen Transaktionen: „Die drei neuen Verträge zeigen, dass unsere Asset-Management-Strategie erfolgreich ist und wir damit das V+Germany Portfolio voranbringen konnten. Erst kürzlich wurde Valad erneut mit dem Management dieses Portfolios betraut.“

Bei den Transaktionen für das Objekt Holzhauser Straße waren BNP Paribas sowie Werner und Sabine Sauer KG beratend tätig, die Transaktion für das Objekt Colditzstraße 34 -36 wurde von der Catella Property GmbH begleitet.

Valad Europe unterhält in Deutschland Büros in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München. Von hier aus managt das 37-köpfige Valad-Team deutschlandweit ein Immobilienvermögen im Wert von ca. 600 Millionen Euro, mit ca. 1,3 Millionen Quadratmeter Fläche, für 720 Mieter.

Valad Europe ist ein führender und diversifizierter Immobilien-Investmentmanager. Mit einem internationalen Netzwerk lokaler Niederlassungen verwaltet Valad in 20 Mandaten ein Vermögen im Wert von vier Milliarden Euro.

Valad Europe managt 550 Immobilien mit einer Fläche von circa 5,3 Millionen Quadratmeter. Kerngeschäft ist das Value-adding-Immobilien-Investmentmanagement mit lokalen Asset-Management-Teams, die 4.700 Mieter betreuen.

Valad ist in Europa mit 235 Mitarbeitern und 21 Büros in 12 Ländern vertreten.

Valad Europe ist ein unabhängiges privates Unternehmen und den Zielen seiner Investoren und Finanzpartner verpflichtet. Eigentümer sind das Unternehmensmanagement sowie weitere private und institutionelle Investoren, zu denen auch Blackstone gehört.

www.valad.de

Kontakt
VALAD Europe
Louise Bathersby
Friedrichstraße 76
10117 Berlin
+44 20 7659 6710
[email protected]
http://www.valad.eu

Pressekontakt:
stöbe mehnert. Agentur für Kommunikation
Dorothee Stöbe
Charlottenstr. 13
10969 Berlin
030 816160330
[email protected]
http://www.stoebemehnert.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.