Where IT works sind die Entscheider nicht weit

IT & Business und DMS EXPO etablieren sich auf hohem Niveau / Besucher mit konkreten Kaufabsichten

Offizieller Schlussbericht

Stuttgart, 22. November 2012. Mit Bestnoten seitens der Besucher und einem positiven Fazit der Aussteller endeten die IT & Business, Fachmesse für IT-Solutions und die DMS EXPO, Leitmesse für Enterprise Content Management in Stuttgart. Einmal mehr nutzten zahlreiche IT-Verantwortliche und kaufmännische Entscheider die Gelegenheit, um sich vom 23. bis 25. Oktober 2012 über das Angebot der IT-Industrie bei den über 400 Ausstellern und im direkten Gespräch mit den Experten zu informieren. Entsprechend dem zentralen Anspruch des Messe-Duos „Where IT works“ profitierten die Fachbesucher von einer umfassenden Informationsplattform, die die gesamte Bandbreite der Unternehmens-IT abdeckte. 10.032 Besucher informierten sich an den drei Veranstaltungstagen auf der Messe Stuttgart – 8.431 Besucher bestätigte die testierte Zählung nach FKM (Gesellschaft zur freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungsdaten) und weitere 1.601 IT-Verantwortliche besuchten die begleitenden Rahmen- und Kongressveranstaltungen.

Über 80 Prozent Entscheider, dreiviertel davon mit Investitionsabsichten

Passend zum Fokus des Messe-Duos gaben nach Ergebnissen der repräsentativen Befragung über 80 Prozent an, dass sie in Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen involviert sind. Die positive Stimmung der Aussteller wurde auch durch die Zahlen bezüglich der Kauf- und Investitionsabsichten der Messebesucher bestätigt: So erklärten dreiviertel der Entscheider, konkrete Investitionspläne zu haben, rund die Hälfte davon bereits im nächsten halben Jahr. Jeder fünfte stellte ein Volumen von über 100.000 EUR in Aussicht.

Insgesamt gaben die Besucher den Messen eine gute Gesamtnote. Sie fanden ein umfassendes Informations- und Lösungsangebot rund um die Bereiche ERP, CRM, ECM und Output-Management sowie Zeit und Zutritt vor. Zentrale Trendthemen waren Cloud Computing, Mobile Solutions und Big Data. Demensprechend wollen 73 Prozent die IT & Business und DMS EXPO weiterempfehlen. Jeder zweite beabsichtigt, nächstes Jahr wiederzukommen.

Andreas Wiesinger, Prokurist und Bereichsleiter der Messe Stuttgart, erklärt: „Das positive Feedback und die hohe Akzeptanz von Ausstellern, Besuchern und Partnern gleichermaßen bestätigen uns darin, dass sich die beiden IT-Messen am Standort Stuttgart im Herbst etabliert haben. Nun gilt es, dieses Konzept im Dialog mit den Beteiligten kontinuierlich weiterzuentwickeln und auszubauen.“

Auch die Partner der Messe Stuttgart zeigten sich zufrieden:

„Die IT & Business und DMS EXPO haben sich als Fachmesse für professionelle IT-Anwender im Herbst etabliert“, bestätigt Thomas Mosch, Geschäftsleiter des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM), fachlicher Träger der IT & Business und Partner der DMS EXPO. „Hier wird das gesamte Spektrum der Business-Software gezeigt. Insbesondere IT-Verantwortliche aus dem Mittelstand informieren sich in Stuttgart über neueste Produkte und aktuelle Trends.“

Dass die Messen sich auf dem richtigen Weg befinden, unterstreicht Rainer Glatz, Geschäftsführer vom VDMA Fachverband Software, dem ideellem Träger der IT & Business: „Die Messen stabilisieren sich weiter auf hohem Niveau. Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend in den kommenden Jahren fortsetzt. Darüber hinaus sehen wir Potenzial, zusätzliche Business-Themen nach Stuttgart zu holen und somit die Messen weiter auszubauen.“

Petra Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V., Partner der DMS EXPO, ergänzt: „Die DMS EXPO hat ihren Anspruch als Branchentreffpunkt für Enterprise Content Management erneut bestätigt. Die Besucher hatten die Möglichkeit, zahlreiche Anbieter und Dienstleister komprimiert anzutreffen und aus einem umfassendem Rahmenprogramm die für sie relevanten Vorträge auszuwählen.“

Andrew Graham, Director Sales EMEA von der AIIM, dem internationalen Partner der DMS EXPO erläutert: „Aus unserer Sicht ist Deutschland der am weitesten entwickelte ECM-Markt in Europa und die DMS EXPO folgerichtig die wichtigste Messe in diesem Segment. Der International Business Day ist eine hervorragende Idee, um die Wahrnehmung der DMS EXPO außerhalb der DACH-Region weiter auszubauen. Wir gehen davon aus, dass der Messeveranstalter das Konzept ausweiten wird und damit die internationale Bedeutung der DMS EXPO als Leitmesse für Enterprise Content Management unterstreicht.“

Rahmenprogramm auf Kongressniveau

Informativ, kompakt und am Puls der Zeit: So präsentierte sich das Rahmenprogramm zur IT & Business und DMS EXPO. Experten zeigten in Vorträgen, Best-Practice-Beispielen, Live-Vergleichen und hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen, wie Mobile Solutions, Enterprise 2.0, Cloud Computing und andere aktuelle Entwicklungen die Unternehmens-IT beeinflussen.

Neues Highlight und gut besucht war die IT Executive Lounge, in der Vertreter namhafter Unternehmen Themen wie Cloud Computing und „Mobile Solutions“ diskutierten. Mit von der Partie waren Thomas Balgheim (Präsident und CEO von NTT DATA EMEA), Sabine Bendiek (Geschäftsführerin der EMC Deutschland GmbH), Dieter Kempf (Vorstandsvorsitzender der DATEV eG und Präsident des BITKOM), Erwin Selg (Chief Technology Information Officer der GFT Technologies AG), Catharina van Delden (Geschäftsführerin der innosabi GmbH) und Barbara Wittmann (General Manager Dell Deutschland). Keynotes von anerkannten Experten namhafter Firmen wie Google setzten weitere Akzente im Forenprogramm.

Die an zwei Tagen parallel stattfindende KnowTech – Konferenz zum Wissensmanagement des BITKOM e.V. informierte Experten über „Neue Horizonte für das Unternehmenswissen – Social Media, Collaboration, Mobility“. Sie wurde in diesem Jahr von Volker Smid (Vizepräsident des BITKOM e.V., und Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH) eröffnet.

Regen Zulauf erhielten außerdem die Live-Events zum Thema IT-Sicherheit sowie CRM- und ERP-Vergleiche. Zahlreiche Interessenten beobachteten gespannt, wie Hacker Sicherheitslücken nutzen und Systeme und Mobile Devices entern. Darüber hinaus hatten Besucher der Live-Vergleiche die Möglichkeit, die jeweiligen Funktionalitäten der CRM- und ERP-Systeme unmittelbar und objektiv in der Gegenüberstellung kennenzulernen.

Ihr erfolgreiches Debüt gaben der Thementag „Zeit und Zutritt“ auf der IT & Business und das Fachforum „DMS im eGovernment“ auf der DMS EXPO. Beide Bereiche sollen im kommenden Jahr weiter ausgebaut werden. Darüber hinaus profitierten Besucher der DMS EXPO von einem erweiterten Informationsangebot und Ausstellungsbereich rund um den Themenkomplex Output Management.

Zu den Höhepunkten des Rahmenprogramms zählten auch die mit Spannung erwarteten Preisverleihungen für das „ERP-System des Jahres 2012“ und für den „ECM-Award 2012“. Insgesamt gab es hier zehn Sieger in verschiedenen Kategorien.

Die nächste IT & Business und DMS EXPO finden vom 24. bis 26. September 2013 parallel in Stuttgart statt.

Die Besucher-, Aussteller- und Flächenzahlen dieser Messe werden nach den einheitlichen Definitionen der FKM – Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen ermittelt und zertifiziert.

Ausstellerstimmen zur IT & Business und DMS EXPO 2012:

Mario Raatz, CSO, ABAS Software AG: „Das Konzept der parallel stattfindenden IT & Business und DMS EXPO hat sich mittlerweile spürbar etabliert. Wir waren von der Qualität und Quantität der Gespräche an unserem Messestand total überrascht und außerordentlich zufrieden. Die Anzahl der Kontakte hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.“

Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer, ELO Digital Office GmbH: „Auffallend war bei der diesjährigen DMS EXPO vor allem, dass die Unternehmen bereits mit konkreten Vorstellungen und Investitionsvorhaben zur Messe gekommen sind. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Informationspolitik der vergangenen Jahre in Bezug auf die Wichtigkeit von ECM für die Unternehmen nun Früchte trägt.“

Christian Platzer, Vertrieb, EsPresto AG: „Wir sind begeistert. Die IT & Business 2012 hat unsere Erwartungen vollstens erfüllt. Die Organisation war hervorragend, der Besucherstrom und die hohe Kontaktquote haben uns positiv überrascht. Für die EsPresto AG war es ein voller Erfolg.“

Thomas Sporbeck, Geschäftsführer, EXSO. business solutions GmbH: „Wir waren überrascht über die hohe Anzahl prominenter Adressen aus der Region, die uns auf der DMS EXPO besucht haben.“

André Bökenschmidt, Produktmanager, HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG: „Die Gespräche, die wir auf der diesjährigen IT & Business führten, waren insgesamt betrachtet sehr konstruktiv und auf einem gehobenen fachlichen Niveau. Die Besucher – ob Entscheider oder Anwender – hatten sich offenbar gut vorbereitet und kamen vielfach mit klaren Lösungsanforderungen, beispielsweise zum Thema E-Bilanz, zu uns. Da zudem die Zahlen stimmen, ziehen wir ein positives Fazit unseres Messeauftritts.“

Uwe Seltmann, CEO, icon Systemhaus GmbH: „Wir sind mit dem Verlauf der diesjährigen DMS EXPO sehr zufrieden. Unser Ansatz, mit konkreten Lösungen aufzuzeigen, wie das Input- mit dem Output-Management verbunden werden kann, hat für sehr großes Interesse bei unseren Kunden gesorgt.“

Claudia Harth, Marketingleitung, MESONIC Deutschland: „In diesem Jahr hat die IT & Business ihre klare Position als Leitmesse für die IT-Branche in Süddeutschland und den angrenzenden Ländern bestätigt. Sie ist – neben der CeBIT in Hannover – für uns die wichtigste Veranstaltung dieser Art und nimmt damit einen festen Platz in unserem Terminkalender ein.“

Hans-Peter Eitel, Geschäftsführer, Novadex GmbH: „Die Teilnahme an der diesjährigen DMS EXPO war für uns als IT-Unternehmen die ideale Plattform, um unsere neue Cloud-Lösung zur Erstellung und Abwicklung von 1:1-Kommunikation durch individualisierte Print-Mailings sowie crossmediale Kommunikationsformen zu präsentieren. Besonders wertvoll waren dabei die interessanten und vielversprechenden Kontakte zu Besuchern und Ausstellern gepaart mit interessanten Redebeiträgen und Podiumsdiskussionen. Darüber hinaus lieferte der Austausch mit anderen Anbietern aus dem Bereich Document Output Management nützliche Inspirationen und ebnete den Weg für vielversprechende Partnerschaften.“

Christian Weisz, Stellv. Vertriebsleiter, OPTIMAL SYSTEMS GmbH: „Starke Nachfrage, qualitativ hochwertige Kontakte und interessante Fachgespräche – so lassen sich die drei Messetage zusammenfassen. Das Thema ECM hat sich erneut als Publikumsmagnet erwiesen. Anhand der zahlreichen Anfragen können wir die positive Gesamtentwicklung der Investitionsbereitschaft in ECM-Lösungen bestätigen. Viele der angereisten Interessenten kamen tatsächlich mit konkreten Investitionsplänen nach Stuttgart. Die DMS EXPO bleibt eine attraktive Messe für Anbieter von Software für Enterprise Content Management. Sie ist die einzige auf ECM und DMS spezialisierte Messe in Deutschland. Wir sehen die DMS EXPO weiterhin als besonders geeignet, um unseren Tochtergesellschaften in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz eine Plattform zu bieten, um Interessenten und Bestandskunden aus der Region zu treffen.“

Stephan Speth, Prokurist, Leiter Marketing und Neue Geschäftsfelder, PCS Systemtechnik GmbH: „Für die PCS Systemtechnik war die IT & Business wieder die wichtigste IT-Messe im süddeutschen Raum. Wir hatten auf unserem Messestand mehr Besucher als letztes Jahr, auffallend viele Neukontakte, und sind zudem mit der Qualität der Leads sehr zufrieden.“

Markus Klahn, Vorstand, proALPHA Consulting AG: „Wir sind sehr zufrieden mit dem diesjährigen Verlauf der IT & Business. Wie schon im Vorjahr konnten wir erneut unsere Messekontakte steigern, wobei nicht nur die Quantität sondern auch die Qualität der Kontakte exzellent war.“

Peter Dibbern, Leiter der Geschäftsentwicklung, PSIPENTA Software Systems GmbH: „Für PSIPENTA zeichnete sich bereits am Dienstag ab, dass die Messe ein wirklich großer Erfolg werden würde. Die Anzahl guter Gespräche und echter Geschäftsanbahnungen haben unsere Erwartungen übertroffen.“

Oliver Hoffmann, Vorstand, ReadSoft AG: „Für uns war die Messe ein voller Erfolg. Wir haben sehr viele gute Gespräche mit den Besuchern geführt und unser Angebot an die Messebesucher, sich mit Referenzkunden an unserem Stand direkt über Projekte, Herausforderungen und Lösungsstrategien auszutauschen, wurde sehr gut angenommen.“

Daniela Huber, Leiterin Marketing & PR, Step Ahead AG: „Wir als ERP-Anbieter erreichen unsere mittelständische Zielgruppe auf der etablierten IT & Business sehr genau. Die Qualität der Fachgespräche und die Atmosphäre begeistern uns immer wieder.“

Birgit Kartscher, Marketing, Topcom Kommunikationssysteme GmbH: „Wir sind von Anfang an als Aussteller auf der IT & Business mit dabei und somit bereits vier Mal Augenzeuge davon, wie sich diese Messe als die IT-Fachmesse für den süddeutschen und angrenzenden Raum etablieren konnte. Ein jährliches MUSS für alle IT-Unternehmen!“

Roger David, Geschäftsführer, windream GmbH: „Die DMS EXPO hat sich aus unserer Sicht als Fachmesse, in Kombination mit der IT & Business, als süddeutsches IT-Event im Herbst etabliert. Auch wenn wir mit den Kontaktzahlen wieder zufrieden sind, hoffen wir doch für die Zukunft auf einen weiter steigenden Bekanntheitsgrad der Messen, um zukünftig noch weitere Unternehmen aus dem Einzugsgebiet als Gesprächspartner begrüßen zu können.“

Weitere Informationen, Pressetexte und Fotos finden Sie unter:

www.itandbusiness.de
www.dms-expo.de
www.twitter.com/itandbusinessde
www.xing.com/net/itandbusiness
www.youtube.com/itandbusiness

Kontakt:
Landesmesse Stuttgart GmbH
Katharina Bittner
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Telefon: +49 711 18560-2341
[email protected]
http://www.messe-stuttgart.de

Pressekontakt:
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
[email protected]
http://www.goodnews.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.