100 Tage Zeilenwert GmbH – Kundennähe kommt an

Thorsten Schreiber freut sich auf das anstehende Weihnachtsgeschäft. „Der Markt wächst kräftig, aber wir wachsen mit“, beschreibt der Geschäftsführer des E-Book-Dienstleisters Zeilenwert die aktuelle Lage des jungen Thüringer Unternehmens. Erst jüngst präsentierte sich das Unternehmen erfolgreich als Partner auf dem zentralen Branchenevent für digitales Publizieren „E:PUBLISH | Kongress für neues Publizieren“ in Berlin. „Unser Geschäftsmodell stieß auch hier auf enormes Interesse“, so Schreiber. Gemeinsam mit seinem Geschäftsführerkollegen Michael Freiherr von Lützow konnten so in 2 Tagen mehr als 30 neue direkte Kontakte geknüpft werden.

Bereits der Auftritt auf der vergangenen Frankfurter Buchmesse, zu der Zeilenwert mit einem fünfköpfigen Team am Thüringen Stand vertreten war, habe sich mit über 120 erfolgversprechenden Kunden-Gesprächen mehr als gelohnt.

Zeilenwert setzt neben dem für die Kunden risikolosen Geschäftsmodell auf anspruchsvolle Layouts, innovative technische Standards sowie – wenn gewünscht – auch auf die Anreicherung mit multimedialen Zusatzfunktionen. Dabei versteht sich das junge Unternehmen nicht als reiner Technologieanbieter. „Unser Team verfügt über umfangreiche Marketing- und Vertriebskompetenz, die es uns erlaubt, unsere Kunden dauerhaft kompetent zu beraten und auf dem ganzen Weg in die digitale Zukunft zu begleiten“ erklärt Schreiber.

Nach den den ersten 100 Tagen auf dem schnell wachsenden E-Book-Markt stehen derzeit 100 vornehmlich mittelständischen Verlage auf der Kundenliste von Zeilenwert. Aus anfangs 11 Mitarbeitern wurden mittlerweile 18 Angestellte, darunter 2 Auszubildende. Nach der fulminanten Entwicklung der ersten drei Monate rechnet die Geschäftsführung auch 2013 mit anhaltendem Auftragsboom. Beginnend mit dem Weihnachtsgeschäft wolle man die Marktpräsenz des Unternehmens weiter ausbauen. Die Rahmenbedingungen stimmen optimistisch. Allein der E-Book-Reader-Markt soll im Jahr 2013 nach Verkaufszahlen um 78 Prozent auf 1,4 Millionen Stück (2012: 800.000) kräftig zulegen, so die Prognose des Branchenverbandes BITKOM. Dann ist davon auszugehen, dass die Zahl der Menschen, die E-Books lesen, den aktuellen Stand von acht Millionen weit hinter sich lässt.

Mehr: http://www.zeilenwert.de

Das Portfolio der Zeilenwert GmbH umfasst alle zentralen Dienstleistungen rund um das E-Book. Kostenlose E-Book-Konvertierung in alle gängigen Formate sowie die digitale Auslieferung und den Vertrieb in rund 100 Online-Shops. Gleichzeitig übernimmt das Unternehmen alle Abrechnungs- und Statistikprozesse. Angesprochen werden Verlage und Autoren, die den Schritt in den wachsenden digitalen Markt wagen wollen. Auf der Kundenliste des im August 2012 gestarteten Unternehmens stehen bereits 100 Verlage.

Kontakt:
Zeilenwert GmbH
Thorsten Schreiber
Professor-Hermann-Klare-Str. 6
07407 Rudolstadt
+49 (0)3671 67991 00
[email protected]
http://www.zeilenwert.de

Pressekontakt:
brandvorwerk-pr
Susanne Tenzler-Heusler
Brandvorwerkstraße 34 c
04275 Leipzig
+49 (0)341 2246 860
[email protected]
http://www.brandvorwerk-pr.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.