3. Berliner Schimmelpilz-Konferenz am 21. März 2013

Unter dem Motto „Wenn sich Kompetenzen ergänzen“ findet am 21. März 2013 in Berlin die 3. Schimmelpilzkonferenz des Baulino Fachbuchverlages statt.

3. Berliner Schimmelpilz-Konferenz am 21. März 2013

Baulino Verlag GmbH

Nachdem sich die ersten beiden Veranstaltungen mit den Themen Sanierung und Prävention auseinandergesetzt haben, stehen Diagnostik und Bewertung im Mittelpunkt der 3. Schimmelpilzkonferenz.

Thematisch wird die Schimmelpilzkonferenz in zwei Blöcke unterteilt: vormittags die bauphysikalischen und -technischen Untersuchungen – nachmittags die mikrobiologischen Untersuchungen.

Zunächst geht es um die Bauwerksdiagnostik und die verschiedenen Methoden und Verfahren der Feuchte- und Temperaturmessung. Hierbei geht es vor allem um Anwendungsgrenzen und Fehlervermeidung. Außerdem werden Thermografie und Leckageortung thematisiert, bevor Instandsetzungskonzepte vorgestellt werden.

Nach der Mittagspause kommen die mikrobiologischen Verfahren zu Wort. Hierbei werden die Bandbreite und die Grenzen moderner Innenraumanalytik vorgestellt. Außerdem wird der aus dem Fernsehen bekannte Schimmelpilzspürhund Naila anwesend sein und sein Können unter Beweis stellen. Zu diesem Thema wird eine kontroverse Diskussion erwartet, vor allem aufgrund der aktuellen Berichterstattung in den Medien. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine rechtliche Betrachtung der Frage, wie eine Beweissicherung aussehen kann, wenn keine Diagnostik und Bewertung erfolgte.

Die Schimmelpilzkonferenz richtet sich an Architekten und Planer, Gutachter und Sachverständige, Bauphysiker und Energieberater, Baubiologen und Umweltmediziner, Maler-, Bau-, Trocknungs- und Sanierungsfirmen, technische Fach- und Führungskräfte aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Behörden und Fachanwälte für Bau- und Mietrecht sowie Hersteller.

Mehr Informationen zum Programm, zu Teilnahmegebühren, Angaben zur Anreise, zu Hotelempfehlungen sowie zur Anmeldung selbst sind im Internet unter http://www.schimmelpilzkonferenz.de abrufbar. Weitere Informationen über den Baulino Verlag sind unter http://www.baulino.de erhältlich.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
254 Wörter, 2.109 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/baulino/index.htm

Über die Baulino Verlag GmbH

Der Baulino Verlag publiziert Fachbücher für die Bauwerkserhaltung und -instandsetzung. Hierbei steht eine ganzheitliche Betrachtung der Themen und ein größtmöglicher Praxisbezug im Fokus.

Die Sanierung von feuchte- und salzgeschädigten Bauwerken stellt einen Schwerpunkt im Verlagssortiment dar. Durch die Kooperation mit europäischen Verlagen bietet der Baulino Verlag als einziger Fachbuchverlag dieses Thema in mehreren Sprachen an – und erweitert dieses Angebot kontinuierlich. Weiterhin befinden sich Fachbücher zu aktuellen Themen wie \“Schimmelpilze in Innenräumen\“, energetische Sanierung mit \“Wärmedämm-Verbundsystemen\“ oder auch \“Rissen in Gebäuden\“ im gut strukturierten Sortiment. Ein Großteil der Fachbücher sind Standardwerke der Branche und Bestseller im Fachbuchhandel. Erfolgsgeheimnis des Fachbuchverlages ist die konsequente Ausrichtung auf Themen, die aktuell und zukünftig gefragt sind. Der Verlagsslogan bringt diese Philosophie auf den Punkt: \“… immer ein Buch voraus\“.

Weitere Informationen über die Baulino Verlag GmbH sind im Internet unter http://www.baulino.de abrufbar.

Kontakt:
Baulino Verlag GmbH
Katrin Frössel
In der Stadtvilla / An der Wublitz 25 A
14542 Leest / Werder (Havel)
+49 (0) 33202 70 04 70
info@baulino.de
http://www.baulino.de / http://www.baufachkompetenz.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-bauwesen.de

(Visited 16 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.