A-Cappella-Comedy: „Klang Razzia“ geben Benefizkonzert

Karl Kübel Stiftung und Strahlemann-Stiftung: 10 Jahre Zusammenarbeit für Kinder und Jugendliche weltweit

Gemeinsam mehr erreichen: Unter diesem Motto haben die Karl Kübel Stiftung (Bensheim) und Strahlemann (Heppenheim) schon frühzeitig die Chancen einer engeren Kooperation erkannt. Wer Kräfte auf intelligente Weise bündelt, kann im Interesse der Hilfsbedürftigen eine größere und vor allem nachhaltige Wirkung erzielen. Genau seit zehn Jahren engagieren sich daher die beiden heimischen Organisationen gemeinsam für Kinder und Jugendliche weltweit. Das Resultat sind wegweisende Projekte, dank der sich die Lebenssituation vieler Kinder und Familien dauerhaft verbessert hat. Grund genug, dieses besondere Jubiläum mit einer außergewöhnlichen Veranstaltung zu würdigen: Am 11. Dezember 2013 (Mittwoch) findet ab 19 Uhr im Parktheater ein einmaliges Benefiz-Konzert statt. „Klang Razzia“ wird die Zuschauer mit A-Cappella-Comedy begeistern. Ein fröhlicher Abend, der zugleich Gutes bewirkt: Der Reinerlös fließt direkt in ausgewählte Projekte der beiden Stiftungen, sowohl im In- als auch im Ausland.

Der Konzert-Abend ist alles andere als alltäglich: Hans-Werner Meyer und sein Bruder Chin Meyer stehen nach zehn Jahren wieder zusammen auf der Bühne! Jedenfalls fast. Denn der Steuereintreiber Siegmund von Treiber betritt diese eigentlich nur, um dem ursprünglich gut ausgestatteten Streichquartett „Meier und die Geier“ die Instrumente zu pfänden. Dieses sieht sich fortan gezwungen, a cappella weiter zu machen. Wozu braucht man Instrumente, wenn man Stimmen hat? Treiber erweist sich allerdings als hartnäckiger Störfaktor. Wird er seine Drohung wahr machen und am Ende selbst singen? Die Zuschauer werden es erfahren – am 11. Dezember in Bensheim.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich – bei den beiden Stiftungen, in den Tourist Informationen von Bensheim und Heppenheim sowie in der Bücherstube May in Heppenheim und in der Buchhandlung Nuss in Bensheim-Auerbach. Mehr Informationen unter www.strahlemann-stiftung.de und www.kkstiftung.de

Über Klang Razzia:
Chin Meyer
Kabarettist, bekannt geworden als Steuerfahnder Siegmund von Treiber, inzwischen auf sämtlichen Kleinkunstbühnen und Fernsehsendern des Landes zu Hause, Autor und Kolumnist, wird nicht müde, uns in die Geheimnisse der Finanzwelt einzuweihen.

Hans-Werner Meyer
Botschafter des Karl Kübel Preises und einer der sichtbarsten Film- und Fernsehschauspieler seiner Generation (bekannt aus über 100 Filmen wie Marlene, Der Baader-Meinhof Komplex, Albert Schweitzer, Contergan, Letzte Spur Berlin), ebenfalls Autor, Hörbuchsprecher und Sänger, wird nicht müde, mit seinerA-Cappella-Gruppe „Meier und die Geier“ aufzutreten, bestehend aus …

Die Geier
– Valentin Gregor: Jazz/Rock/Popgeiger, tätig sowohl live als auch im Studio und für TV und Kino und Sänger
– Dr. Christian Taube: Anästhesist, Geschäftsführer einer medizinischen Consulting-Firma und Sänger
– Volker Dittmann: Lehrer (Musik, Religion und Mathematik) und Sänger

Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie (KKS) wurde 1972 vom Unternehmer Karl Kübel (1909-2006) gegründet. Seither ist es ihr Ziel, die Lebensverhältnisse benachteiligter Kinder und Familien aus besonders bedürftigen Bevölkerungsgruppen nachhaltig zu verbessern. Durch die Unterstützung von Eltern und Familien in unterschiedlichen Kulturen trägt die Stiftung zu einer umfassenden Entwicklung ihrer Kinder insbesondere in den ersten drei Lebensjahren bei. Die KKS fördert ein kinder- und familiengerechtes Lebensumfeld, erkennt Herausforderungen für das Leben von Familien und entwickelt ein hierzu notwendiges gesellschaftliches Klima mit.

Weitere Informationen unter: www.kkstiftung.de

Kontakt:
Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Nicole Bärenstrauch
Darmstädter Straße 100
64625 Bensheim
0 62 51 -70 05 62
[email protected]
http://www.kkstiftung.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.