AHGZ: Jobsterne.de als „Website des Jahres“ nominiert

AHGZ: Jobsterne.de als "Website des Jahres" nominiert

Frankfurt/Main, 24. September 2012. Jobsterne.de (www.jobsterne.de) ist bei der bekannten Publikumsauszeichnung „Website des Jahres“ in der Endrunde – als einzige und bisher erste Jobbörse für Hotellerie und Gastronomie. Ab dem 24. September 2012 können nun die deutschen Internetnutzer darüber abstimmen, ob Jobsterne.de in der Kategorie „Karriere“ auf das Siegertreppchen kommt (www.websitedesjahres.de/jobsterne).

„Wir sind sehr stolz, dass wir zu den Nominierten für die „Website des Jahres“ zählen. Es bestätigt nicht nur, dass unser Online-Angebot in Bezug auf Design und Navigation ganz weit vorne mitspielt, sondern auch, dass wir mit dem Inhalt einen Nerv getroffen haben. Mittlerweile finden sich dort über 51.370 Jobangebote für Hotellerie und Gastronomie“, so Jobsterne-Leiter Joachim Eckert.

Die Auszeichnung für die Website des Jahres ist ein jährlicher Publikumspreis. Der Preis ist unabhängig und objektiv und wird vom Marktforschungsinstitut MetrixLab vergeben. Die Wahl wird dieses Jahr zum achten Mal in Folge durchgeführt. Zu den Gewinnern der Vorjahre zählen erfolgreiche Onlineportale wie Google, Facebook, Youtube und Stepstone.

Die Print-Ausgabe der AHGZ zählt zu den Top 10 der werbeumsatzkräftigsten Fachmedien in Deutschland. Die AHGZ ist die einzige Wochenzeitung für die Hotellerie und Gastronomie im deutschsprachigen Raum. Sie erscheint im Stuttgarter Matthaes Verlag, einem Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag.

Kontakt:
Matthaes Verlag
Joachim Eckert
Silberburgstr. 122
70176 Stuttgart
0711 – 2133-283
j.eckert@matthaes.de
http://www.matthaes.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.