Akten- und Datenvernichtung – Die GENVER Gmbh stellt sich vor

Die GENVER GmbH wurde im Oktober 1992 von den Geschäftsführern Udo Bennink und Ulrich Gescher gegründet. Das Unternehmen ist europaweit aktiv und widmet sich der Akten- und Datenvernichtung, der Bioabfallentsorgung, der Verwertung von Produktionsabfällen, die aus der Lebensmittelindustrie stammen für die Verfütterung sowie für Biogasanlagen und der Sonderabfallentsorgung.

Akten- und Datenvernichtung - Die GENVER Gmbh stellt sich vor

Akten- und Datenvernichtung bei der GENVER GMBH

Aktenvernichtung und Datenvernichtung

Die GENVER GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, diverse Abfälle zu verwerten und Ihre bisherigen Entsorgungskosten zu reduzieren. Bei der Akten- und Datenvernichtung wird nach dem Bundesdatenschutzgesetz (kurz BDSG) gearbeitet. In den Leistungen des Unternehmens ist ein schriftliches Vernichtungszertifikat enthalten, sodass Sie einen konkreten Nachweis in den Händen halten, dass Ihre Aktenvernichtung und Datenvernichtung gesetzmäßig abgelaufen ist. Um die Sicherheit zu gewähren, dass keine unberechtigte Person Zugang zu Ihren Unterlagen hat, nutzt das Unternehmen abschließbare Sicherheitscontainer. Zusätzlich werden die Abholungen sowie die Anlieferungen nur durch vereidigtes Fachpersonal vorgenommen und der Transport erfolgt mit geschlossenen Kofferfahrzeugen. Dabei werden im Zuge der Entsorgung die geschlossenen Kofferfahrzeuge noch an dem gleichen Tag zu der Aktenvernichtungsanlage gefahren und generell innerhalb von 24 Stunden komplett vernichtet. Die GENVER GmbH stellt bei Ihrer Aktenvernichtung und Datenvernichtung eine protokollierte Annahme von den Papierdatenträgern sichern. Dazu werden die Aktenvernichtung und die Datenvernichtung generell videoüberwacht. Enthaltene Rohstoffe werden hier umweltbewusst recycelt. Bei der Aktenvernichtung und der Datenvernichtung ist in dem Servicepaket des Unternehmens die kostenfreie An- und Abfahrt enthalten. Ebenso werden keine unbefüllten Behälter berechnet und es fallen keine Personalkosten an. So ist hier eine Befüllung durch oder auch mit dem Fahrer des Unternehmens bis zu 15 Minuten für Sie kostenfrei. Dabei können Sie den Termin sowie den Ort und den Rhythmus bezüglich der An- und Ablieferung zur Datenvernichtung und Aktenvernichtung selbst bestimmen.

Effiziente Bioabfallentsorgung

Neben der Aktenvernichtung und der Datenvernichtung wird von der GENVER GmbH ebenfalls die Bioabfallentsorgung durchgeführt. Hier werden auf bundesweiter Ebene die unterschiedlichen biogenen Abfälle, die aus der industriellen Herstellung der verschiedensten Lebensmittel stammen, entsorgt. Dabei wird der bei Ihnen anfallende Bioabfall nicht nur kompostiert, sondern weiter genutzt. Die Faulgase, die beim Bioabfall anfallen, werden unter anderem zur Stromerzeugung eingesetzt. Dabei fällt bei dessen Erzeugung ebenfalls nutzbare Wärme an. Somit werden mit dem anfallenden Biomüll ebenfalls Biogasanlagen betrieben. Bei der Bioabfallentsorgung werden von der GENVER GmbH die verschiedenen Gesetze, wie etwa die Bioabfallverordnung und das Tierkörperbeseitigungsgesetz beachtet. Im Laufe der Bioabfallentsorgung beliefert das Unternehmen verschiedene Biogasanlagentypen. Die Bioabfallentsorgung der GENVER GmbH findet auf bundesweiter Ebene statt. Dabei werden im Rahmen der Bioabfallentsorgung die unterschiedlichsten Bioabfälle genutzt. Das Unternehmen verwendet somit die Abfälle von beispielsweise Industrie, Handel und privaten Haushalten weiter.

Aus Abfällen werden Futtermittel

Zusätzlich zur Aktenvernichtung, Datenvernichtung und der Bioabfallentsorgung beschäftigt sich die GENVER GmbH mit dem Handel von Lebensmittelabfällen, die für die Futtermittel-Produktion geeignet sind. Bei der Herstellung von Futtermitteln werden zum Beispiel keine giftigen Substanzen oder elektronische Bauteile verwendet, sondern unterschiedliche Reste von Lebensmitteln, wie sie etwa von der Backwaren- und Süßwarenindustrie anfallen. Es gelangen keine schädlichen Komponenten in das Futtermittel. Dabei werden die jeweiligen gesetzlichen Vorgaben beachtet. Die betreffenden Abfälle werden mithilfe von einer hoch technisierten Aufbereitungs- und Mischanlage in ein hochwertiges Futter für die verschiedensten Tierarten umgesetzt. Bei der Entsorgung wird darauf geachtet, dass nur der geeignete Lebensmittelabfall für das Tierfutter verwendet wird. Außerdem sucht das Unternehmen hierfür diverse Lebensmittelabfälle, die aus der Backwarenindustrie sowie der Herstellung von Süßspeisen und Süßwaren stammen.

Persönliche Beratungen der GENVER GmbH

Außerdem bietet Ihnen die GENVER GmbH generell ein persönliches Gespräch an, in dessen Verlauf zum Beispiel die vorhandenen Abfallbestände aufgenommen werden. Dazu wird mit Ihnen über eine mögliche Entsorgung vor Ort gesprochen. Im Servicepaket ebenfalls enthalten ist die Recherche von kostengünstigeren Entsorgungswegen und die Überprüfung bezüglich der Übereinstimmungen mit den jeweiligen Gesetzen. Nach Abschluss dieser Recherchen bekommen Sie von der GENVER GmbH ein gültiges Angebot. Dazu können Sie sich ebenfalls an das Unternehmen wenden, wenn Sie nähere Informationen, beispielsweise bezüglich der Bioabfallentsorgung, der Aktenvernichtung und der Datenvernichtung wünschen. Die jeweilige Entsorgung der betreffenden Abfälle wird das Unternehmen mit Ihnen genau durchsprechen und hierbei die geltenden Bestimmungen und Gesetze einhalten. Falls Sie eine Entsorgung von Sonderabfall benötigen, so können Sie sich ebenfalls an die GENVER GmbH wenden. Dabei werden die jeweiligen Optionen und die Durchführung der Entsorgung mit Ihnen genau durchgesprochen und auf etwaige Fragen eingegangen.

Auf der neuen Webseite des Unternehmens können Sie sich unverbindlich über die jeweiligen Angebote aus dem Bereich der Entsorgung, der Aktenvernichtung und Datenvernichtung sowie der Bioabfallentsorgung und der weiteren Angebote der GENVER GmbH informieren. Auch finden sie dort die Kontaktadressen und die jeweiligen Ansprechpartner für die Entsorgung Ihres Abfalls mit den jeweiligen Telefonnummern und E-Mail-Adressen, unter denen diese für Sie erreichbar sind.

Die GENVER GmbH bietet Ihnen in den Bereichen der Bioabfallentsorgung, Aktenvernichtung und Datenvernichtung einen gesetzmäßigen Umgang mit den angefallenen Abfällen sowie ein weitreichendes Servicepaket an. Bei der Entsorgung hält das Unternehmen die jeweiligen Richtlinien ein. Dabei wird sich nicht nur der reinen Entsorgung gewidmet, sondern ebenfalls der Verwertung der diversen Abfälle und der Reduzierung von Ihren bisherigen Entsorgungskosten.

Kontakt
Genver GmbH
Ulrich Gescher
Marie-Curie-Straße 16
48712 Gescher
02542-320977
[email protected]
http://www.genver.de

Pressekontakt:
Fiebak Medien – Agentur für Kommunikation
Sebastian Fiebak
Oldenkottplatz 1
48683 Ahaus
0256169565210
[email protected]
http://www.fiebak-medien.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.