AL-KO Gardentech: Grills sorgen für Kiwi-Lifestyle

Masport – der Marktführer aus Neuseeland

AL-KO Gardentech: Grills sorgen für Kiwi-Lifestyle

AL-KO Gardentech bietet seit der Übernahme des neuseeländischen Marktführes Masport hochwertige BBQ Produkte an.
Masport liefert eine Reihe von hochwertigen Rasen- und Gartenprodukten wie Rasenmäher, Aufsitzmäher, Grubber, Häcksler, Terrassenheizungen und Grills. Eine weitreichende Expertise von über 100 Jahre Firmengeschichte und die hohe Qualität der Produkte haben Masport zum Marktführer in Neuseeland aufsteigen lassen.

Masport Gasgrills
Alle Barbecues im umfangreichen Sortiment verfügen über eine Reihe zusätzlicher Funktionen, mit denen die Kochkünste optimal genutzt werden können.

– Hochwertige Verarbeitung: Langlebiger Edelstahl, emaillierte Bauteile, edler Klavierlack und durchdachte Features.
– Großes Sichtfenster: Ein großflächiges Sichtfenster bietet einen optimalen Blicke auf die Speisen.
– Praktische Temperaturanzeige: Auf den Thermometern kann jederzeit die Temperatur im Garraum abgelesen werden.
– Smarter Seitenbrenner: Die 3,0 kW Seitenbrenner bieten die Möglichkeit einer erweiterten Kochstelle.
– Durchdachte Ausstattung: Ablagefächer, Seitenbrenner, Flaschenöffner und mehr: Dank durchdachter Ausstattung bieten die Grills das perfekte BBQ-Erlebnis.
– Die Gasflasche können bequem im geschlossenen Unterschrank mit Doppeltür verstaut werden. Zum Transport verfügen die Grills über vier arretierbarer Lenkrollen. Lieferung erfolgt inklusiver UV-beständiger Abdeckhaube.

S/S4 – UVP: 699 Euro
Der hochwertige Gasgrill S/S4 ist komplett aus Edelstahl gefertigt und bietet Barbecue auf höchstem Niveau. Neben der tollen Optik überzeugt der Grill durch seine technischen Details und Feinheiten.
– 4 hochwertige Gasbrenner aus 304-Edelstahl (3,5 kW)
– Zuverlässiges, integriertes Zündsystem
– Temperaturanzeige zur Garkontrolle
– Zusätzlicher Seitenbrenner für erweiterte Kochmöglichkeit (3,0 kW)
– Komplett aus Edelstahl mit beleuchteten Bedienelementen

Auf der linken Seite besitzt dieser Grill eine separate Keramikkochstelle, um andere Speisen zuzubereiten. Auf der rechten Seite befindet sich eine hochwertige Ablage. Im Garraum selbst gibt es eine zusätzliche Fläche zum Warmhalten der Speisen. Als feines Detail punkten die beleuchteten Bedienelemente des Gasgrills.

MB 4000 – UVP: 549 Euro
Die hochwertige Pulverbeschichtung mit Klavierlack verleiht dem Gasgrill ein edles Design. Dieser Gasgrill wird zum optisch ansprechenden Herzstück und macht genau das, was er soll: Perfektes Grillen mit vielen Funktionen auf hohem Niveau.
– 4 hochwertige Gasbrenner aus 304-Edelstahl (3,5 kW)
– Zuverlässiges, integriertes Zündsystem
– Temperaturanzeige zur Garkontrolle
– Zusätzlicher Seitenbrenner für erweiterte Kochmöglichkeit (3,0 kW)
– Abdeckung mit großem Sichtfenster

Zur Kontrolle der Garstufe verfügt der Grill über eine Temperaturanzeige und ein großes Fenster im Deckel. Das Grillgehäuse, der Rost sowie die Platte des Grills sind emailliert, wodurch eine außerordentliche Langlebigkeit gewährleistet wird. Auf der rechten Seite besitzt der Grill ein herausnehmbares Schneidebrett sowie einen Edelstahlbehälter für Zutaten oder Abfall. Links befindet sich ein zusätzlicher Seitenbrenner, der eine erweiterte Kochmöglichkeit bietet. Im Garraum selbst gibt es eine zusätzliche Fläche zum Warmhalten der Speisen. Als praktisches Detail punktet ein integrierter Flaschenöffner.

Maestro Black – UVP: 539 Euro
Der Gasgrill MAESTRO ist mit modernsten Features ausgestattet und wirkt zeitlos und edel. Der kompakte Gasgrill wird zum Blickfang und unterstützt effizient bei der Zubereitung der Speisen.
– 4 hochwertige Gasbrenner aus 304-Edelstahl (3,5 kW)
– Zuverlässiges, integriertes Zündsystem
– Temperaturanzeige zur Garkontrolle
– Zusätzlicher Seitenbrenner für erweiterte Kochmöglichkeit (3,0 kW)
– Zusätzlicher Keramik-Backburner für mehr Flexibilität (3,5 kW)

Erhitzt wird der Grill durch 4 hochwertige Gasbrenner aus widerstandsfähigem 304-Edelstahl. Zusätzlich besitzt dieser Grill einen Keramik-Backburner, der auch von der Seite die passende Temperatur an das Grillgut bringt. Zur Kontrolle der Garstufe verfügt der Gasgrill über eine Temperaturanzeige, die im geschlossenen Deckel untergebracht ist. Das Gehäuse, der Rost sowie die Platte des Grills sind emailliert, wodurch eine beeindruckende Langlebigkeit gewährleistet wird. Auf der rechten Seite besitzt der Grill eine separate Keramikkochstelle, auf der linken Seite befindet sich eine hochwertige Ablage. Im Garraum selbst gibt es eine zusätzliche Fläche zum Warmhalten der Speisen.

Die Produkte finden Sie in unserem Online-Shop sowie bei ausgewählten Fachhändlern.

Über Masport
Masport Limited wurde 1910 als Familienunternehmen in Auckland, Neuseeland, gegründet. Seitdem ist die Marke Masport für Generationen von Neuseeländern zu einem Symbol für gute Qualität und zuverlässige Outdoor-Ausrüstung geworden. Masport führte 1911 eine Eisengießerei ein und begann mit der Herstellung von Vakuumpumpen und stationären Motoren für eine Reihe von landwirtschaftlichen Geräten. Nach der Etablierung einer soliden Basis in der Landwirtschaft begann Masport 1930 mit der Produktion seiner ersten Mäher und 1938 mit dem ersten Benzinrasenmäher Neuseelands. Mit einem wachsenden Ruf für technische Spitzenleistungen expandierte das Unternehmen vor der Küste mit einer wachsenden Palette von Produkten für die Landwirtschaft, den Gartenbau und die Rasenpflege. Heute ist Masport auf Rasenmäher, Häcksler, Grubber und Outdoor-Freizeitprodukte wie Grills und Terrassenheizungen spezialisiert. Das Unternehmen genießt einen wachsenden Ruf für die Bereitstellung von Qualitätsprodukten und exportiert in über 40 Länder weltweit.

Die AL-KO KOBER SE
Die AL-KO KOBER GROUP zählt mit den Unternehmensbereichen „Gardentech“, „Lufttechnik“ und „Automotive“ zu den Global Playern unter den deutschen Mittelständlern. Den Grundstein für den rasanten Aufstieg legte Alois Kober 1931 mit der Gründung einer Schlosserei in Kötz, bei Augsburg. Mittlerweile ist das in Familienbesitz befindliche Traditionsunternehmen mit rund 2.700 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit tätig. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Neben CEO Peter Kaltenstadler gehört COO Dr. Christian Stehle zum Vorstand der innovativen AL-KO Kober Unternehmensgruppe.

Die AL-KO KOBER GROUP ist Teil des PRIMEPULSE Verbunds. Die PRIMEPULSE SE ist eine dynamisch wachsende Beteiligungsholding mit Sitz in München. Im Fokus stehen Beteiligungen an technologieorientierten Unternehmen in zukunftsträchtigen Märkten. Die PRIMEPULSE Unternehmensgruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 850 Millionen Euro und beschäftigt 4.200 Mitarbeiter weltweit. PRIMEPULSE verfolgt einen langfristigen, wertorientierten Beteiligungsansatz und versteht sich als strategischer Partner ihrer Gruppenunternehmen, der diese in ihren Wachstumsambitionen aktiv unterstützt. Hinter PRIMEPULSE stehen Klaus Weinmann, Raymond Kober und Stefan Kober, die Gründer der heute im TecDAX notierten CANCOM SE mit über 25 Jahren digitaler Kompetenz. Mehr unter www.primepulse.de

Firmenkontakt
AL-KO Geräte GmbH
Lea Marie Vogeser
Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz
+49 8221 97-8406
leamarie.vogeser@al-ko.de
http://www.al-ko.com/garden

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Scheider
Rosental 10
80331 München
+49 89 23 23 62 0
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.