Altersflecken entstehen durch eine überhöhten Melaninproduktion

Altersflecken sind keine unschöne Begleiterscheinung des Alterns. Verschiedene Produkte versprechen jedoch Linderung.

Altersflecken entstehen durch eine überhöhten Melaninproduktion

Altersflecken durch eine überhöhten Melaninproduktion

Altersflecken sind keine unschöne Begleiterscheinung des Alterns. Verschiedene Produkte versprechen jedoch Linderung.

Altersflecken entstehen im Alter beinahe zwangsläufig – nahezu jeder Mensch über 60 ist von den dunklen Flecken betroffen. Wie Sommersprossen entstehen sie durch UV-Strahlen in Folge einer überhöhten Melaninproduktion. „Wer die sichtbaren Zeichen des Alterns noch etwas hinauszögern möchte, kann aus verschiedenen Behandlungsformen wählen“, weiß Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de .

Ursachen von Altersflecken

In der Oberhaut wird Melanin gebildet, das als Farbpigment für die Färbung der Haut verantwortlich ist. Je mehr Sonnenlicht die Haut im Laufe der Jahre ausgesetzt wird, desto früher und stärker entstehen Altersflecken, da die Melaninproduktion gesteigert wird. Neben der Intensität und Dauer der Sonneneinstrahlung im Verlauf des gesamten Lebens spielen auch die genetische Veranlagung eines Menschen und seine Lebensweise eine große Rolle bei der Intensität der Altersflecken.

Auftreten von Altersflecken

Altersflecken treten bevorzugt an den Hautstellen auf, wo die meiste Sonneneinstrahlung die Haut erreicht, also vorwiegend an den Händen und Armen sowie im Gesicht. Allerdings können die Flecken bei einer starken Sonneneinstrahlung im Verlaufe des Lebens, beispielsweise bei einer beruflichen Tätigkeit im Freien, auch am Rest des Körpers auftreten. „Altersflecken sind im Gegensatz zu Sommersprossen eine dauerhafte Erscheinung und verschwinden nicht nach einiger Zeit wieder“, gibt Dr. Ursula Jonas zu Bedenken.

Beseitigung von Altersflecken

Wer sich von seinen Altersflecken gestört fühlt und diese entfernen lassen möchte, hat die Wahl aus verschiedenen Therapieformen. Laser- und IPL-Therapien bleichen die Haut ebenso wie sogenannte „Bleichcremes“. Im Rahmen eines chemischen Peelings wird die obere Hautschicht abgelöst. Diese Therapieformen sind jedoch sehr aggressiv und können die Haut zusätzlich schädigen.

Schonendere Behandlung mit Hautpflegeprodukten

Hautpflegeprodukte gegen Altersflecken gibt es auf der Basis verschiedenster Wirkstoffe. Produkte mit dem Wirkstoff B-Resorcinol gelten als besonders hautverträglich und bieten zudem gute Ergebnisse innerhalb kurzer Zeit. Die Hautpflegeserie Eucerin Even Brighter vermag es beispielsweise, die Melaninproduktion zu unterbrechen. Die Bildung neuer Altersflecken wird wirkungsvoll unterbunden.

Foto: Volker Witt Fotolia

Bildrechte: Volker Witt Fotolia

Über mediherz.de (Versandapotheke, Online-Apotheke)

Die Versandapotheke mediherz.de wurde 2005 gegründet und zählt heute, mit über 450.000 registrierten Kunden, zu den größten Versandapotheken in Deutschland.

Das in Schweinfurt und Sennfeld ansässige Unternehmen mediherz blickt dabei auf eine lange Tradition: Die Abgabe von Medikamenten sowie die umfassende Beratung in allen Fragen rund um die Gesundheit und des Wohlbefindens spielen schon seit der Gründung der ersten eigenen Apotheke 1983 eine maßgebende Rolle bei Dieter Hümmer. Heute führt der Inhaber und Apotheker neben dem mediherz.de Onlineshop die Westend Center Apotheke in der Stadtgalerie (Schrammstraße 5), die Herz Apotheke im Kaufland (Hauptbahnhofstr. 4) sowie die Westend Apotheke (Luitpoldstr. 20) in Schweinfurt.

7 Gründe für einen Einkauf in der Versandpotheke mediherz.de:

– günstige Preise
– Rezeptbestellung portofrei
– schnelle Lieferung
– kostenlose Beratungshotline unter der (0800) 22 30 300
– Versandkostenfreie Lieferung schon ab 25 EUR Bestellwert
– zugelassene deutsche Versandapotheke, EHI geprüft
– Qualitätssicherung (DIN EN ISO 9001 zertifiziert)

Online-Apotheken mit Homöopathie 2013

Im März 2013 wurde mediherz.de von der Aha.de Internet GmbH in Hamburg unter 6 Internetapotheken mit Homöopathie zum Sieger mit dem besten Internetauftritt gewählt. Mit der Durchschnittsnote von 1,5 erhielt mediherz.de die Beurteilung „sehr gut“. Getestet wurde in den Bereichen: Naturheilmittel, Naturkosmetik, Bücher, Bachblüten, Schüssler Salze und Online Ratgeber.

Deutscher Service Preis 2012

Die Versandapotheke mediherz.de wurde mit dem „Deutschen Service Preis 2012“ ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal verlieh das DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) zusammen mit dem Fernsehsender n-tv den Deutschen Servicepreis. Dafür bestimmten die Tester in elf Kategorien jeweils 39 Sieger aus 430 Unternehmen.

Beste Versandapotheke 2011

mediherz.de wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Fernsehsenders n-tv neben 16 anderen Versandapotheken auf Herz und Nieren geprüft und zur besten Internet-Apotheke 2011 gekürt.

Bestnote Stiftung Warentest 2010

Mediherz wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 5/2010 mit der Bestnote ausgezeichnet. Von den Testern waren insgesamt 23 deutsche und europäische Versandapotheken unter die Lupe genommen worden, Mediherz erreichte bei seiner ersten Teilnahme überhaupt die Note 2,6. Herausragend waren vor allem die Bereiche Qualität und Service.

Weitere Informationen über die Versandapotheke und Online-Apotheke mediherz.de sowie ihre aktuellen Angebote sind im Internet unter http://www.mediherz.de abrufbar oder über die kostenlose Beratungshotline (0800) 22 30 300 erhältlich.

Kontakt
Versandapotheke mediherz.de
Anja Saam
August Borsig Str. 3
97526 Sennfeld
0 97 21 / 73 08 0
[email protected]
http://www.mediherz.de

Pressekontakt:
saamMedia Agentur für Kommunikation und Media
Alexander Saam
Schulstr. 46
97534 Waigolshausen
0 97 22 / 94 10 27
[email protected]
http://www.saam-media.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.