Anna Fenninger startet mit neuer Website in die Saison

Euroweb Sportförderung gestaltet Internetauftritt für österreichische Skirennläuferin

Anna Fenninger startet mit neuer Website in die Saison

Pünktlich zum Weltcup-Auftakt 2013/2014 im Ski Alpin geht Anna Fenninger mit neuer Website an den Start.

Düsseldorf, 29.10.2013 – Pünktlich zum Weltcup-Auftakt der Saison 2013/2014 im Ski Alpin geht die österreichische Skirennläuferin Anna Fenninger im Internet mit einer neuen Website an den Start. Ob in Rennanzug, Lederjacke oder glamourös: Im World Wide Web präsentiert sich das Ski-As nicht nur als begeisterte Sportlerin, sondern auch als junge Frau mit Sinn für Mode und Lifestyle. Ihre Website http://www.anna-fenninger.at hat die Düsseldorfer Internet-Agentur Euroweb komplett überarbeitet und in neuem Design gestaltet. Seit 2012 ist die Euroweb Sportförderung New Media-Partner von Anna Fenninger.

Auf dem Bildschirm: Ski-As und engagierte Tierschützerin
Auf der neuen Website von Anna Fenninger begrüßt eine Slideshow mit großflächigen, stimmungsvollen Bildern Fans und interessierte Internetuser. Im Fokus stehen neben dem Rennkalender mit aktuellen Terminen der News-Bereich sowie das soziale Engagement der Sportlerin, unter anderem im Tierschutz. Für ihre neue Internetpräsenz wünschte sie sich eine helle, freundliche Farbgebung und eine einfache, übersichtliche Navigation. Erfolge und Auszeichnungen ihrer bisherigen Karriere präsentieren sich in einer anschaulichen Zeitleiste. Ruft der Besucher die Fotogalerie auf, begleitet er die Österreicherin quasi hautnah: bei rasanten Schussfahrten den Hang hinab, als strahlende Siegerin bei Siegerehrungen, als erfolgreiche Rennläuferin auf den Skipisten dieser Welt und auch mal ganz privat.

„Ich möchte mich auf meiner neuen Seite präsentieren, wie ich bin: sportbegeistert, trendbewusst, authentisch. Den Webdesignern von Euroweb ist es perfekt gelungen, eine Seite zu kreieren, die lebt“, sagt Anna Fenninger. Mit einem Klick gelangen Annas Fans zu den Social-Media-Profilen der Österreicherin auf Google+, Twitter und Facebook. Aktuelle Facebook-Posts sind auf der neuen Website sofort im Blickfeld: Mit einem Klick können Fans liken und teilen, was Anna postet. Dank aktueller Programmierstandards wie HTML 5 sowie „responsive Webdesign“ ist die Seite optimiert für die unterschiedlichsten Auflösungen gängiger Endgeräte – vom PC übers Tablet bis zum Smartphone.

Anna Fenninger – vom Talent zum Star
Anna Fenninger ist ein Star des Skisports. Bereits in ihrer Kindheit gewann die Österreicherin die bedeutendsten Kinderskirennen der Welt und war daher weit mehr als nur ein hoffnungsvolles Talent. Seit der Saison 2008/2009 gehört Fenninger der österreichischen Nationalmannschaft an. Ihr bisher größter Erfolg ist der Weltmeistertitel in der Super-Kombination bei der Ski-WM 2011. Bei der Wahl zu Österreichs Sportler des Jahres 2011 wurde sie als „Aufsteigerin des Jahres“ ausgezeichnet. Highlight der vergangenen Saison war die Bronze-Medaille im Riesenslalom bei der Heim-WM 2013 in Schladming.

Die Euroweb Sportförderung: Webseiten für Sportstars
Die Euroweb Sportförderung gestaltet als Sponsor international erfolgreichen Sportlern eine professionelle Präsenz im Internet. Die Euroweb Sportförderung fördert als New Media Partner nicht nur Anna Fenninger, sondern auch weitere Spitzensportler wie Fabian Hambüchen, Julius Brink und Jonas Reckermann, Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, Stephanie Beckert und Pierre Kaffer. Dank Kreativität und neuester Webtechnologien haben die Webseiten der geförderten Sportler in internationalen Wettbewerben mit Top-Platzierungen immer wieder Anerkennung erlangt.

Über die Euroweb Stiftung
Die Euroweb Stiftung engagiert sich für ausgewählte soziale Projekte in der Region Düsseldorf. Der Stiftung liegen Projekte am Herzen, die Menschen Hilfe zur Selbsthilfe geben. Auch setzt sich die Stiftung in einer Kooperation mit dem Verein LEBENSzeichen Afrika e.V. für eine bessere Lebensqualität der Menschen in Afrika ein. Im Jahr 2013 nimmt die Stiftung neue Projekte mit einem neuen Stiftungszweck in Angriff: Die Stiftung unterstützt gemeinnützige Organisationen in den Bereichen Jugend, Bildung und Kultur, indem sie ihnen einen professionellen Auftritt im Internet schenkt. Begleitet wird dieses Engagement durch die finanzielle Unterstützung dieser Organisationen bei ausgewählten Projekten.

Kontakt:
Euroweb Group
Achim Schütz
Hansaallee 299
40549 Düsseldorf
0211/30129166
[email protected]
http://www.euroweb.de/presse

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.