Anya Hindmarch kreiert innovative Raumduft Diffuser

Anya Hindmarch kreiert innovative Raumduft Diffuser

(Bildquelle: Anya Hindmarch)

Verwechslungsgefahr:
Anya Hindmarch kreiert innovative Raumduft Diffuser
Ab sofort – im ausgewählten Handel

Diesen Herbst lanciert Anya Hindmarch eine originell ausgetüftelte Erweiterung Ihrer Duftkerzen Kollektion „Anya Smells!“: Diffuser inspiriert von gewöhnlichen Stiftbechern! Doch nicht in Farbe tauchen die herausragenden Buntstifte den Raum, sondern in einen der drei neuen Düfte von Anya, „Chewing Gum“, „Lollipop“ oder „Pencil Shavings“.

Verfügbar in 180 ml. Preis EUR 110.
Erhältlich ab sofort bei: Niche-Beauty.com

Chewing Gum
(Frische Minze & Wilde Himbeere)
Noten aromatischer, frischer Minze, madagassischen rosa Pfeffers, Thymians, Kirsche, schwarzer Johannisbeer-Pulpe, wilder Himbeere, Heliotrop, geriebener Mandel und Cashmerans. Vermengt ist dieser herbstliche, olfaktorische Genuss mit Musikunterricht und kratziger britischer Schuluniform.
Aus der Nase Domitille Michalon-Bertiers

Lollipop
(Johannisbeerblätter & Rose)
Noten zermahlener Johannisbeerblätter, Geranie, Wacholder, grüner Mandarine, Rose, Pfingstrose und Moschus kleben auf lila verfärbten Zungen und abgekauten Dauerlutscherstielen. Was ein fruchtiger Duft!
Aus der Nase Marianne Martins

Pencil Shavings
(Zedernholz & Patschuli)
Bei diesem holzigen Duft treffen Notebooks und Novelty Radiergummis wie die Axt auf Mandarine, rosa Pfeffer, Rose, Zedern, Zypressen, Patschuli, Amber und Kardamom.
Aus der Nase Marianne Martins

ANYA HINDMARCH
Anya gründete ihr Unternehmen 1987 in London und ist seitdem zu einer globalen Marke mit über 45 Geschäften herangewachsen – darunter Flaggschiffe in New York, London, Tokio und LA. Ihre Kollektionen sind in vielen der weltbesten Einzelhandelsgeschäfte von Barney’s in New York bis hin zu BoonTheShop in Korea zu finden.

Als Accessoire Designerin wurden Anya Hindmarchs Fashion Week Shows für ihre außergewöhnliche Produktion und Kreativität berühmt. Zu den Höhepunkten gehören beispielsweise Models, die auf einem riesigen Weltraum-Amphitheater laufen, eine architektonische Berglandschaft, die sowohl Models als auch Publikum auf eine Reise durch die alte nordische Folklore führte und nicht zuletzt ein kunstvolles Vorstadthaus eingehüllt in Anaglypta-Tapete, dessen Dach sich am Ende der Show öffnete, um eine riesige Discokugel zu offenbaren.

Darüber hinaus werden ihre Kollektionen in saisonalen Pop-up Geschäften präsentiert. Dazu gehören globale Sticker Shops, eine Anya Hindmarch „Service Station“, die erste Einzelhandels-Installation im Selfridges London Parkhaus, die anschließend auch in Korea, Tokio und LA aufgebaut wurde und „Build a Bag“ Pop-up Geschäfte in China, Korea, den USA und im Vereinigten Königreich.

Kreativität, moderne Handwerkskunst und Personalisierung sind das Herzstück von allem, was Anya Hindmarch tut. Mit dem Start des „Sticker Shop“ wurde ein weltweiter Ledersticker-Kult geformt. Der Shop ermöglicht den Kunden ihre eigenen, persönlichen Kunstwerke zu kreieren. Auch die „Build a Bag-Kollektion“ gibt Kunden die Freiheit, ihre Tasche selbst zu kreieren, sofort mitzunehmen und immer wieder mit neuen Griffen, Gurten und Accessoires aufzupeppen. Zudem gibt es sieben Anya Hindmarch „Bespoke-Läden“, in denen Kunden Zeichnungen oder Nachrichten in ihrer eigenen Handschrift von den Handwerkern vor Ort verarbeiten lassen können. Dies dient als Teil einer andauernden Verpflichtung Handwerker und Kunden wieder miteinander zu verbinden. Jedes „Bespoke-Stück“ – wie Anya sagt – ist eine eigene Maßanfertigung, „die deinen Namen auf etwas trägt, anstatt meinen“.

PARFÜMEURE
Marianne Martin (Aromatiosche Geschmacksrichtungen & Düfte) – Marianne ist die ehemalige Präsidentin der „British Society of Perfumers“ und lehrt nun an der Universität der Künste in London.

Domitille Michalon-Bertier (Internationale Aromen & Düfte) – Domitille kreierte Düfte wie „Victor & Rolf Flowerbomb“ oder „Air, Fire and Water“ für Tom Dixon.

UNITED PERFUMES
United Perfumes entwickelt und vermarktet internationale Marken unter Lizenz. United Perfumes hält die weltweite Lizenz von Fornasetti inne, dem führenden italienischen Designunternehmen und kreiert und vertreibt die Produkte der Marke Fornasetti Profumi.
United Perfumes vertreibt Fornasetti Profumi weltweit, die Marke Cire Trudon in Großbritannien und Irland und eröffnete den Cire Trudon Store in der Chiltern Street. United Perfumes gründete zuvor die Marken Maison Francis Kurkdjian, in Apothia Los Angeles und Olivina Napa Valley, im Vereinigten Königreich.

Firmenkontakt
UPF
Laurent Delafon
New Quebec Street 1
W1H 7DD Marylebone London
44 20 7034 3410
[email protected]
http://www.united-perfumes.com/

Pressekontakt
Sechehaye PR
Jacob Dornhege
Stollbergstraße 11
80539 München
089 / 27272620
[email protected]
http://sechehaye.com/

(Visited 18 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.