Auf den Prüfstand:Wintercheck-Wochen in der Autogalerie Alfeld

Ford und die Autogalerie Alfeld: Mit einer starken Marke seit Generationen vor Ort

Auf den Prüfstand:Wintercheck-Wochen in der Autogalerie Alfeld

Die Autogalerie Alfeld GmbH erwartet Sie noch bis zum 15.12.2013 zu den Ford Winter-Check-Wochen.

Keine Lust, endlich den notwendigen Wintercheck am Auto vorzunehmen? Kommen Sie doch einfach zu zweit! In der Werkstatt der Autogalerie Alfeld lockt eine aktuelle Service-Aktion alle „Wintermuffel“ mit günstigen Preisen und Zweisamkeit. Denn: „Einer zahlt, einer nicht“.

Dieses Motto der Ford Winter-Check-Wochen hat sich die Autogalerie Alfeld noch bis 15. Dezember auf die Fahnen geschrieben. Kommen also zwei Kfz einer beliebigen Marke zusammen auf den Winter-Prüfstand, ist der erste Check besonders günstig und der zweite kostenlos! „Wir prüfen dabei Motor, Getriebe und Leitungen, Motorenöl, Beleuchtung, Ladezustand der Batterie, Kühlwasser… eben alles, was im Winter besonders beansprucht wird“, erklärt Stephan Paruk, Geschäftsführer der Autogalerie Alfeld.

Voll auf den Winter eingestellt ist das Serviceteam auch beim Thema Reifen. Kurz vor dem ersten Bodenfrost pressiert es vielen Autofahrern mit dem Reifenwechsel. In Alfeld hat man sich auf den Ansturm vorbereitet: Die Autogalerie an der Senator-Behrens-Straße tauscht die Bereifung zuverlässig und zügig aus oder berät individuell bei der Anschaffung neuer Winterreifen.

Weiterführende Winterausstattung für das Kfz ist ebenfalls im Angebot der umfangreichen Zubehör-Abteilung in Alfeld: So wird der Einbau von Standheizungen jetzt wieder verstärkt nachgefragt, – ein Service, bei dem sich die Autogalerie als Ford-Vertragshändler profilieren kann. Aber auch alle anderen Fabrikate werden mit viel Erfahrung aufgerüstet und winterfest gemacht. Für Details und individuelle Fragen kann der Kontakt über www.autogalerie-alfeld.de hergestellt werden.

Als „alt-eingesessener“ Reparaturbetrieb (ehemals „Ford Sievers“) hat sich das Unternehmen am „Autopark“ einen Namen im Raum Alfeld / Bad Salzdetfurth gemacht. Heute hat sich der Betrieb zu einer modernen Autogalerie gewandelt, die auf Ford-Neuwagen, attraktive Gebrauchtwagen-Angebote und umfassenden Service spezialisiert ist.

Seit 2012 ist der Standort so genannter Haupthändler unter den Ford-Vertragspartnern und somit auch maßgeblich beteiligt an der Vor-Ort-Umsetzung aktueller Kampagnen des Autoherstellers. In der neuesten Markenaktion geht es Ford um den Dialog mit der jüngeren Zielgruppe. Auf seiner digitalen Plattform www.eine-idee-weiter.de fragt der Hersteller nach der heutigen Einstellung zum Automobil und was die Deutschen dieser Tage noch so bewegt.

Vom alt-eingesessenen „Kraftfahrzeug-Reparaturbetrieb“ („Ford Sievers“) in Alfeld hat sich der Standort an der Senator-Behrens-Straße zu einer modernen Autogalerie gewandelt, in der Sie in aller Ruhe nach Ihrem neuen Ford oder einem attraktiven Gebrauchtwagen-Angebot Ausschau halten können.

Kontakt:
Autogalerie Alfeld GmbH
Stephan Paruk
Senator-Behrens-Str. 2
31061 Alfeld / Leine
05181 / 84210
[email protected]
http://www.autogalerie-alfeld.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.