Auszeichnung: Horváth & Partners auf Platz 1 bei Finanz- & Risikomanagement

Managementberatung ist einer der Preisträger in der Disziplin „Projekterfolg“ beim Beraterpreis „Best of Consulting 2013“

Auszeichnung: Horváth & Partners auf Platz 1 bei Finanz- & Risikomanagement

Dr. Michael Kieninger, Sprecher des Vorstands, freut sich über den Preis

Horváth & Partners wurde erneut als eine der besten Managementberatungen Deutschlands ausgezeichnet. Beim diesjährigen Beraterpreis „Best of Consulting 2013“ des Magazins WirtschaftsWoche erreichten die Consultants mit einem Projekt beim Spezialchemieunternehmen Evonik Industries AG den ersten Platz in der Kategorie „Finanz- & Risikomanagement“. Das Beratungshaus darf nun erneut für ein Jahr das Gütesiegel „Best of Consulting Project Excellence“ führen.

Ausgangspunkt für das Projekt war eine hohe Komplexität bei den Steuerungsmethoden, Geschäftsprozessen, Datenstrukturen und IT-Systemen, welche aus dem Zusammenschluss einer Vielzahl rechtlich selbstständiger Chemieunternehmen unter dem Dach der Evonik Industries AG resultierte. Der Auftrag bestand darin, betriebswirtschaftliche Standards im Finanz- und Rechnungswesen zu schaffen, um einerseits eine einheitliche und flexible Geschäftssteuerung auf Basis der relevanten Wert- und Performancegrößen sicherzustellen und andererseits die Komplexität der Finanz- und Controllingprozesse zu reduzieren und die Qualität der steuerungsrelevanten Kenngrößen zu verbessern. Im Ergebnis wurde die Transparenz und somit die Steuerungsfähigkeit des Evonik Konzerns durch weltweit einheitliche Steuerungsgrößen und Datenstrukturen deutlich gesteigert. „Aus dem Zahlenwerk können wir nun sehr schnell und präzise zielorientierte Maßnahmen ableiten – dies bringt unser Controlling einen deutlichen Schritt nach vorne,“ kommentiert Dr. Bettina Uhlich, Programmmanagerin bei Evonik Industries. Die durch die standardisierten Finanzprozesse erzielte Effizienz führte außerdem zu einer Reduzierung des Verwaltungsaufwandes, wodurch Controllern jetzt mehr Zeit für die Unterstützung des Managements zur Verfügung steht.

Dr. Michael Kieninger, Sprecher des Vorstands von Horváth & Partners, sieht in der Auszeichnung eine erneute Bestätigung der hohen Lösungskompetenz im CFO-Bereich sowie des eigenen Beratungsansatzes: „Wir stehen für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Daher verstehen wir Beratung als eine Einheit von Konzeption, Implementierung und Veränderung des Unternehmens in einer intensiven, partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Kunden. Dies führt zu funktionierenden und von den betroffenen Mitarbeitern akzeptierten Lösungen.“

Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 500 hochqualifizierte Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, Ungarn und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Mitgliedschaft im internationalen Beraternetzwerk „Highland Worldwide“ unterstützt die Fähigkeit, Beratungsprojekte in wichtigen Wirtschaftsregionen mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten durchzuführen.

Die Kernkompetenzen von Horváth & Partners sind Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung – für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche Strategie, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Horváth & Partners steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Deshalb begleitet Horváth & Partners seine Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis zur Verankerung in Prozessen und Systemen.

Kontakt:
Horváth AG
Oliver Weber
Phoenixbau, Königstraße 5
70173 Stuttgart
0711 66919-3310
[email protected]
http://www2.horvath-partners.com/Presse.15.0.html

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.