Axway schließt Kauf von Vordel ab

Erweitertes Portfolio zum Beherrschen der Unternehmensgrenzen durch Angebote für API- und Identity-Management

Frankfurt am Main, 26. November 2012 – Axway (NYSE Euronext: AXW.PA) hat den Kauf von Vordel, einem führenden Hersteller von Softwaretechnologien, mit deren Hilfe Unternehmen Programmierschnittstellen (APIs) für Cloud- und Mobilanwendungen bereitstellen können, abgeschlossen. Wie in der Absichtserklärung zur Akquisition von Vordel am 7. November 2012 veröffentlicht, hat Axway Software Vordel Limited und seine Niederlassungen zu 100% erworben.Nach Beendigung der erfolgreichen Verhandlungen zwischen den beiden Unternehmen und der Vorlage bei den zuständigen Betriebsräten wurde die Transaktion abgeschlossen.Bei diesem Kauf handelt es sich um eine Bartransaktion. Die weltweiten Einkünfte von Vordel werden ab November 2012 konsolidiert. Für Axway bedeutet dieser Zukauf die Erweiterung seiner Position im Markt für API- und Identitymanagement und ermöglicht die Führung in einem wachsenden und vielversprechenden Marktsegment. Das API-Management erweitert die Palette der MFT-, B2B- und Integrationsfunktionen von Axway und bietet Kunden eine einzige Lösung, um die Unternehmensgrenzen zu beherrschen und die Datenströme bis in die Cloud und für mobilen Zugriff zu steuern.

Das irische Unternehmen Vordel wurde 1999 in Dublin gegründet und beschäftigt 55 Mitarbeiter. Vordel veröffentlichte 2011 einen Überschuß von 8 Millionen EUR , 30% mehr als in 2010. Ähnliches Wachstum wird für 2012 und 2013 erwarted. Die Technologie von Vordel wird in mehr als 200 Unternehmen in den USA, UK, Kontinentaleuropa, Lateinamerika und Asien Pazifik eingesetzt.

Finanzkalender
Dienstag, 19. Februar 2013: Veröffentlichung des Jahresergebnisses
Mittwoch, 20. Februar 2013: SFAF Analystenmeeting, Paris

Über Vordel
Die Produkte von Vordel ermöglichen Unternehmen, APIs für Cloud-, Mobil- und Partneranwendungen bereitzustellen. Der Vordel API Server ist eine unternehmenstaugliche, einheitliche API-Plattform für die Verwaltung, Bereitstellung und Sicherung von APIs. Globale Unternehmen nutzen den Vordel API Server für die Bereitstellung erfolgsentscheidender APIs und die Erweiterung der vorhandenen Infrastruktur, um mit der raschen Entwicklung von Mobil- und Cloud Computing-Technologien Schritt zu halten. Zu den globalen Firmenkunden von Vordel zählen Unternehmen der Finanz-, Versicherungs-, Medien- und Telekommunikationsbranche, der Fertigungs-, Pharma-, Gesundheits- und Versorgungsindustrie sowie des öffentlichen Sektors. Weitere Informationen und kostenlose Testversionen der Produkte von Vordel finden Sie unter www.vordel.com, auf Twitter und in unseren Blogs.

Ansprechpartner bei Axway
Investor Relations: Patrick Gouffran
[email protected]
Pressearbeit: Sylvie Podetti
[email protected]

Ansprechpartner bei Vordel
Pressearbeit: Anne Marie McCallion, ReturnPR
+353 86 834 9329 – [email protected]
Vordel: Hugh Carroll
+353 1 234 2500 – [email protected]

Über Axway

Axway (NYSE Euronext: AXW.PA), die Business Interaction Networks Company, ist ein Softwareunternehmen mit mehr als 11.000 Kunden in 100 Ländern. Seit mehr als einem Jahrzehnt stellt Axway führenden Unternehmen Technologielösungen bereit, die geschäftskritische Interaktionen zum Beschleunigen der Unternehmensleistung integrieren, managen, sichern und regeln. Die preisgekrönten Lösungen reichen von Business-to-Business Integration, Managed File Transfer, Business Operations Monitoring und Prozessmanagement bis hin zu E-Mail- und Identitätssicherheit und werden On-Premise oder in der Cloud mit Professional und Managed Services angeboten. Axway ist in Frankreich registriert und unterhält neben dem Hauptsitz in den Vereinigten Staaten Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Kontakt:
Axway GmbH
Susanne Vogler
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
+49 (0) 30 / 89 01 – 01 17
[email protected]
http://www.axway.de

Pressekontakt:
PRMS
Axel Schmidt
Bahnhofstraße 44
61118 Bad Vilbel
4906101509848
[email protected]
http://www.pr-marcom.net

(Visited 23 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.