Barbie im Wandel der Zeit

Veranstaltung des Marketing-Clubs Mainz-Wiesbaden am 28. Oktober

Seit 1959 spiegelt Barbie als Bestandteil der Popkultur aktuelle Strömungen und Entwicklungen der Gesellschaft wieder. Um die Geschichte der „Fashion Puppe Nr.1“ geht es in der kommenden Veranstaltung des Marketing-Club Mainz-Wiesbaden. Dazu wurden Dr. Stephanie Wegener und Johanna Erhardt von der Firma Mattel eingeladen. In ihrem Vortrag befassen sie sich damit, wie man eine Marke erfolgreich etabliert und am Markt hält. Die Veranstaltung findet am Montag, 28. Oktober um 18.30 Uhr im Spiegelsaal des kurfürstlichen Schlosses (Peter-Altmeier-Allee in Mainz) statt. Die Teilnahme kostet 40 Euro, für Junioren-Gäste 20 Euro. Getränke und Imbiss sind inbegriffen. Anmeldungen per E-Mail unter [email protected]

Über den Marketing-Club Mainz-Wiesbaden
Im Marketing-Club Mainz-Wiesbaden sind Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsverantwortliche zahlreicher Unternehmen der Region sowie Inhaber und leitende Mitarbeiter von Unternehmensberatungen, Werbe- und PR-Agenturen sowie Marktforschungsunternehmen vereint. Er ist mit rund 340 Mitgliedern einer der größten der 66 Marketing-Clubs im Deutschen Marketing-Verband e.V., dem mehr als 13.000 Mitglieder angehören. Informationen unter www.mc-mainz-wiesbaden.de

Kontakt
Marketing-Club Mainz-Wiesbaden e.V.
Sigrid Fechner-Sabo
Sertoriusring 9
55126 Mainz
+49 6131 223029
[email protected]
http://www.mc-mainz-wiesbaden.de

Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 21632-0
[email protected]
http://www.recompr.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.