Barrierefrei umbauen spart bares Geld – und den Umzug

Schlauer als der Kauf einer seniorengerechten Wohnung ist der Umbau des eigenen Heims durch einen zertifizierten Raumplaner. Die Firma Kornmeier spezialisiert sich darauf.

Barrierefrei umbauen spart bares Geld - und den Umzug

Barrierefreier Umbau im Bad: Edel und modern wirkt die niveaugleiche Dusche.

Eigener Herd ist Goldes wert – das gilt auch im Alter. Niemand möchte sein Zuhause verlassen müssen, weil es nicht barrierefrei ist. Wenn aber Türschwellen zur Stolperfalle werden, Treppen zu unüberwindlichen Hindernissen und Körperpflege zur sportlichen Herausforderung, dann heißt es handeln. Viele Best Ager erwägen zu diesem Zeitpunkt den Kauf eines barrierefrei gebauten Eigenheims. Doch diese Immobilien haben ihren Preis. Die Alternative: die eigenen vier Wände von einem Raumplaner barrierefrei umbauen lassen.

Spezialisten für Barrierefreiheit

Das Team von Stefan Kornmeier Innenausbau und Konstruktion in Zell am Harmersbach ist hier spezialisiert. Zahlreiche Referenzobjekte zufriedener Kunden weisen den Betrieb als Profi in diesem Bereich aus. Doch das reicht dem Inhaber nicht: „Unsere Belegschaft, bestehend aus Raumplanern, Schreinermeistern, Technikern und Ingenieuren, absolviert aktuell eine entsprechende Schulung beim TÜV Süd“, sagt er. Das Unternehmen ist dann als „Fachplaner für Barrierefreiheit in Wohn- und Gewerbeimmobilien“ qualifiziert. Die Raumplaner sind also darin geschult, den Umbau bestehender Gebäude barrierefrei zu gestalten.

Individuelles Wohnflair trotz Umbau

Übrigens: Dass eine Wohnung barrierefrei oder gar rollstuhlgerecht ist, muss man ihr durchaus nicht auf den ersten Blick ansehen. Hat das erfahrene Raumplaner-Team einen Umbau durchgeführt, entspricht dieser stets höchsten ästhetischen Ansprüchen. „Das individuelle Wohnflair jeder Wohnung bleibt erhalten“, verspricht der Raumplaner. Dem Besucher fällt gar nicht auf, dass es keine Schwellen gibt, alle Türen breit genug und die Bewegungsflächen so großzügig bemessen sind, dass sich ein Rollstuhl bequem rangieren lässt. Er merkt nicht, dass es keine Stufen gibt, dass die Dusche niveaugleich ist und Bedienelemente auf 85 cm Höhe angeordnet sind.

Barrierefrei wohnen mit Stil

Wer sein Zuhause auch im Alter ohne Einschränkungen genießen will und sich deshalb für den barrierefreien Umbau entscheidet, ist also beim Raumplaner Stefan Kornmeier und seinem Team an der richtigen Adresse. Das Besondere an dieser Firma ist das hohe Einfühlungsvermögen in den Kunden. Dazu werden Wünsche sehr individuell verwirklicht, und bis zur Abnahme kommt alles aus einer Hand. Stefan Kornmeier hat erfahren: „Das Ergebnis übertrifft meist die Erwartungen.“ Hier gibt es keine Lösungen von der Stange. Klar, dass das Team die Kunden auch in Sachen KfW-Förderung berät, die beim Umbau relevant werden kann. Hier gibt es nochmals Sparpotential.

Seit 1999 ist Stefan Kornmeier Innenausbau & Konstruktion Spezialist für Objektbereiche der Industrie und den gewerblichen und privaten Innenausbau und barrierefreien Umbau. Hier arbeiten Schreinermeister, Raumplaner, Techniker, Ingenieure. Kontakt: Tel. 07835/42697-0, http://www.kornmeier-online.de/

Bildrechte: Stefan Kornmeier Innenausbau und Konstruktion

Stefan Kornmeier Innenausbau & Konstruktion ist seit 1999 Spezialist für Objektbereiche der Industrie und den gewerblichen und privaten Innenausbau. Das Team besteht aus Schreinermeistern, Technikern und Ingenieuren. Kontakt: Tel. 07835/42697-0, Stefan Kornmeier Innenausbau & Konstruktion ist seit 1999 Spezialist für Objektbereiche der Industrie und den gewerblichen und privaten Stefan Kornmeier Innenausbau & Konstruktion ist seit 1999 Spezialist für Objektbereiche der Industrie und den gewerblichen und privaten Innenausbau. Das Team besteht aus Schreinermeistern, Technikern und Ingenieuren. Kontakt: Tel. 07835/42697-0, http://www.kornmeier-online.de/

Kontakt
Stefan Kornmeier Innenausbau & Konstruktion
Stefan Kornmeier
Hauptstraße 102
77736 Zell am Harmersbach
07835/42697-17
[email protected]
http://www.kornmeier-online.de

Pressekontakt:
Journalistenbüro Jutta Bissinger
Jutta Bissinger
Weinstraße 110
77654 Offenburg
0781/203744-0
[email protected]
http://www.jutta-bissinger.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.