Beste Chancen für IT-Startups: Bearingpart bietet Finanzierung, Coaching und Büros aus einer Hand

Bearingpart stellt erfolgversprechenden IT-Projekten 100.000 Euro Startkapital, Business-Coaching und Büroflächen in Inkubator zur Verfügung.

Beste Chancen für IT-Startups: Bearingpart bietet Finanzierung, Coaching und Büros aus einer Hand

Bearingpart Ltd. unterstützt IT-Startups mit 100.000 Euro Startkapital und Business-Inkubator

Der Gründerboom der IT-Branche ist ungebrochen: Nahezu täglich wagen hochqualifizierte Spezialisten den Schritt in die Selbstständigkeit. Doch trotz innovativer, gewinnversprechender Geschäftsideen und fachlicher Qualifikation gelingt es vielen Startups nicht, sich am Markt zu behaupten. Die häufigsten Gründe für ein vorzeitiges Scheitern liegen dabei vor allem in der Finanzierung des Projekts und dem unzureichendem Knowhow bei der Unternehmensführung. Die auf Business Development spezialisierte Bearingpart Limited mit Niederlassungen in Liverpool und Luxemburg nimmt sich genau dieser Problemstellung an und bietet dabei erstklassige Rahmenbedingungen für IT-Gründer. Am Standort Luxemburg stellt sie mit ihrem Inkubator bzw. Business Incubator Büroflächen zur Verfügung und unterstützt die Unternehmung mit einem Startkapital von 100.000 Euro. Dieses dient den Jungunternehmern dazu, das Projekt binnen sechs Monaten erfolgreich am Markt zu positionieren und das erste Geld zu verdienen.

Damit dies gelingt, stehen die Strategieexperten von Bearingpart den Gründern mit Rat und Tat zur Seite und bieten ihnen ein umfassendes Business-Coaching. So begleiten sie das Unternehmen bereits bei der Gründung einer S.a.r.l., dem Pendant zur deutschen GmbH, auf das auch andere Branchengrößen wie Amazon oder iTunes für ihre europäischen Niederlassungen setzen. Darüber hinaus profitieren sie auch bei der strategischen Planung und Entwicklung von Unternehmenszielen und -prozessen von der umfassenden Kompetenz der Business-Coaches der Bearingpart Limited.

Die Risiken für die frisch gebackenen Unternehmer sind dabei denkbar gering: Sollte das Unternehmen trotz der optimalen Rahmenbedingungen nach sechs Monaten kein Kapital erwirtschaften können, wird es eingestellt – ohne, dass das zur Verfügung gestellte Kapital von 100.000 Euro, oder daraus resultierende Zinsen, zurückgezahlt werden müssen.

Die britische Bearingpart Limited, mit Büros in Liverpool und Luxemburg, ist auf einen langfristigen Investitionshorizont und auf die Übernahme von Unternehmen mit Entwicklungspotenzial spezialisiert. Durch operative und finanzielle Unterstützung bietet Bearingpart seinen Klienten eine nachhaltige Basis für Innovation, langfristiges Wachstum und eine gesicherte Zukunft. Langfristige Konzepte und ein verantwortungsvolles Handeln gegenüber allen Klienten sichern den Beteiligungen ein stabiles Umfeld.

Kontakt:
Bearingpart Ltd.
Thomas Frenzel
204 Route de Luxembourg
7241 Bereldange
+352 263 375 770
info@bearingpart-limited.com
http://www.bearingpart-limited.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.