Braunkohlenbriketts: Genormter Brennstoff in gleichbleibender Qualität

Braunkohlenbriketts: Genormter Brennstoff in gleichbleibender Qualität

„Heizprofi“-Briketts: Leicht zu transportieren, gut zu lagern, stets griffbereit

Köln. – Lang und kalt war er, der letzte Winter. Und teuer war er obendrein. Mit unangenehmen Konsequenzen für viele Verbraucher: Kräftig gestiegene Heizkosten. Zum einen wegen des oftmals deutlich höheren Verbrauchs, zum anderen wegen höherer Preise.

Schön, dass es einen Ausweg aus dieser Kostenfalle gibt: Das preisgünstige Heizen mit einem heimischen Brennstoff. Bei den heizstarken Braunkohlenbriketts aus dem Rheinland, die bundesweit unter der Marke „Heizprofi“ erhältlich sind, bekommen die Farben der Nationalflagge daher eine ganze neue Bedeutung: „Schwarz“ glänzend. „Rot“ glühend – und dank konstant niedriger Preise – geradezu „Gold“ wert.

Braunkohlenbriketts aus dem Rheinischen Revier bestehen aus naturbelassener Braunkohle, werden ohne Bindemittel gepresst und verbrennen in modernen Feuerstätten schadstoffarm mit wenig Asche. Besonders angenehm ist es, dass sie lange brennen und nur selten nachgelegt werden müssen. Sie halten die Glut über Stunden. Und so kann am nächsten Morgen, wenn der Ofen noch nicht ganz kalt ist, das Feuer schnell wieder angefacht werden.

Briketts aus Braunkohle werden heute von vielen Besitzern moderner und traditioneller Feuerstätten als preisgünstiger Brennstoff genutzt. Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine schaffen dabei in immer mehr Haushalten eine besonders behagliche Atmosphäre, die eine Zentralheizung niemals bieten kann.

„Heizprofi“-Briketts: Leicht zu transportieren, gut zu lagern, stets griffbereit

Und somit setzen die Ofenbesitzer auf einen Energieträger mit Zukunft. Briketts der Marke „Heizprofi“ werden im Brennstoffhandel, bei Genossenschaften sowie in Bau- und Verbrauchermärkten angeboten. Sauber verpackt in der Papiertüte oder als Folienpack zu 10 kg sind sie leicht zu transportieren und gut zu lagern. Weitere Informationen im Internet unter heizprofi.com.

Die RV Rheinbraun Handel- und Dienstleistungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der RWE Power AG. Unter dem Dach der Holding bildet die Rheinbraun Brennstoff GmbH die Vertriebsgesellschaft für Kohlenstoffe jeder Art. Basis sind Braunkohle aus eigener Förderung bei RWE Power AG sowie Steinkohle der RAG Verkauf GmbH.

Unsere Kunden sind Betreiber von Prozessfeuerungsanlagen im Bereich Steine und Erden, Energieversorgungsunternehmen, kommunale wie industrielle Energieerzeuger und -verwender für Sonderkohlenstoffe in Chemie, Metallurgie und Umweltschutz.

Den Privathaushalt beliefern wir ganzjährig mit einem Festbrennstoffsortiment, bestehend aus Briketts, Koks, Kohle, Holzprodukten, Grillkohle sowie verschiedenen Steine- und Erden-Produkten.

Kontakt
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstrasse
50226 Frechen
02 21 – 42 58 12
[email protected]
http://www.heizprofi.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenratherstraße 190
50937 Köln
02 21 – 42 58 12
[email protected]
http://www.dr-schulz-pr.info

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.