Buchneuerscheinung: Film-Bösewicht veröffentlicht atemberaubenden Krimi

Der neue Krimi „Plötzlich Sommer“ von Thomas Kautenburger lässt den Leser bis zum Schluss mitleiden und mitfiebern. Ein echter „Pageturner“ eben. Die Handlung zieht die Leser sofort in den Bann. Auch da der Autor, im Hauptberuf Film- und Fernsehschauspieler, es verstanden hat, durch das Geschehen Weisheit und Erkenntnis zu vermitteln.

Buchneuerscheinung: Film-Bösewicht veröffentlicht atemberaubenden Krimi

Thomas Kautenburger
Plötzlich Sommer
Roman, 300 Seiten, TB
Acatos Verlag 2013
ISBN 978-3-981475203
EUR 9,95 (D)
auch als ebook erhältlich

Thomas Kautenburger spielte im letzten Saarbrücker Tatort neben Devid Striesow (als Hauptkommissar Jens Stellbrink) Frank van Lieshaut, genannt „Mutti“, einen Rockerchef mit dicken Muskeln. Nun hat der Schauspieler, der auch bereits in Wilsberg, Alarm für Cobra 11, Alles was zählt, Verbotene Liebe, Marie Brandt, SK Kölsch etc. mitspielte, einen lesenswerten Krimi veröffentlicht: „Plötzlich Sommer“.

Darin erzählt Jean Degrange, die Hauptfigur, einer Journalistin seine Lebensgeschichte. In Frankreich aufgewachsen, früh seiner Wurzeln durch die Ehescheidung der Eltern beraubt, schlägt Degrange sich im für ihn fremden Deutschland durch. Beruflich erfolgreich, avanciert er zu einem unausstehlichen Vorgesetzten und echten Workaholic. Infolge mehrerer Schicksalsschläge verliert Degrange nahezu alle Menschen, die ihm ans Herz gewachsen sind. So kommt er emotional an die Grenzen des Erträglichen.

Als Degrange im Laufe des Interviews erfährt, dass die Interviewerin einem Betrüger aufgesessen ist, versucht er ihr zu helfen. Dabei gerät er in turbulente Ermittlungen, die sein ganzes Leben verändern – und die Journalistin vor Schlimmen bewahrt. Vor dem Hintergrund seiner traumatischen Lebenserfahrungen entwickelt sich ein temporeicher Krimi, fesselnd bis zur letzten Seite.

Über den Autor

Thomas Kautenburger wurde vor allem als Bösewicht in Produktionen wie Tatort, Wilsberg, Alarm für Cobra 11, Alles was zählt, Verbotene Liebe, Marie Brandt, SK Kölsch u.a. bekannt. Neben Rollen in verschiedenen TV-Serien spielte er zuletzt eine Hauptrolle im Saarbrücker Tatort „Eine Handvoll Paradies“. In seinem ersten Buch „Festplatte Unterbewusstsein – wenn du mehr vom Leben erwartest“ erklärte Thomas Kautenburger, wie wir Menschen die Macht des Unterbewusstsein nutzen können, um glücklicher und erfolgreicher zu leben.

www.thomas-kautenburger.de

Acatos Verlag

Kontakt
Acatos Verlag
Thomas Kautenburger
Elberfelderstraße 28 d
58285 Gevelsberg
Tel:02332 55 20 60
[email protected]
http://www.thomas-kautenburger.de

Pressekontakt:
Dr. Gestmann & Partner
Michael Gestmann
Colmantstr.39
53115 Bonn
0228-96699854
[email protected]
http://www.gestmann.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.