Christoph Kleinbeck war für seine Kunden wieder unterwegs

Champions League – ATP Tour Finale – WM Qualifikation
In Vorbereitung auf das nächste Ausbildungs-Modul der Sport Mental Coach Ausbildung
im Institut Mental Vision war Institutsleiter Christoph Kleinbeck wieder auf einigen Sportstätten Europas unterwegs.

Christoph Kleinbeck war für seine Kunden wieder unterwegs

Christoph Kleinbeck in London ATP Tour Finale

Champions League – ATP Tour Finale – WM Qualifikation

In Vorbereitung auf das nächste Ausbildungs-Modul der Sport Mental Coach Ausbildung
im Institut Mental Vision war Institutsleiter Christoph Kleinbeck wieder auf einigen Sportstätten Europas unterwegs.

Zuerst war in Chelsea beim Champions League Spiel gegen Schalke (Leider 3:1 für Chelsea)

Dann beim ATP Tour Finale in London (Super-Atmosphäre)

und beim WM Qualifikationsspiel Portugal – Schweden in Lissabon (Ronaldo gegen Ibrahimovic)

Alle 3 Sport-Events boten ihm wieder sehr viel Stoff und Wissen für sein Mentaltraining Sport und für die Sport Mental Coach Ausbildung:

Folgende Fragen aus der mentalen Perspektive wird Mental Experte Christoph Kleinbeck in den nächsten Tagen beantworten:

1. Wie geht ein Torwart professionell mit einem „Patzer“ um?
2. Was können wir von Roger Federer lernen?
3. Ist Cristiano Ronaldo so viel besser als andere Fußballspieler? Und falls ja, warum?

Du bist selbst Trainer, Coach, Sportler oder einfach nur Sportbegeistert und du findest die mentalen Themen spannend?
Der Mental Coach möchte seine Fans an den Events und seinen resultierenden Erfahrungen teilhaben lassen und hat hierfür einige kostenfreie Möglichkeiten für seine Leser eingerichtet:

1. In Zukunft können Sportler, Trainer, Coaches und Sportbegeisterte auf der neuen Facebook Fanpage alle Event-Bilder, Videos und mentalen Berichte anschauen und auch mit ihren Freunden teilen.

2. Möglichkeit: Folgen Sie Christoph Kleinbeck auf seinem neuen Blog: www.blog.mental-coach.com und lese die aktuellsten Beiträge über mentales Training im Sport und kommentiere dabei gerne interaktiv die Artikel.

Wenn Ihnen selbst Themen wie: „Wie geht man mit Problemspielern und Stars um“, oder
„Welche mentale Einstellung machen Sportler zu Top-Stars?“ unter den Nägeln brennen,
dann können Sie LIVE bei Seminar: Teamcoaching vom 04.-08.12.2013 dabei sein.

Hier erhalten Sie noch den Vorteil vor der Preisanpassung für das Jahr 2014 noch zum alten Preis zu buchen.
Außerdem finden Sie unter www.mental-training-sport.com den kostenfreien und hochwertigen Insider Report „Mentaltraining Sport“ zum Download bereit.

Seit 2005 bietet Mental Vision unter der Leitung von Christoph Kleinbeck für Sportler, Unternehmer und Privatpersonen Mentales Coaching an. Im Vordergrund stehen dabei die körperliche und geistige Potenzialentfaltung und Leistungsoptimierung. Das Herzstück des Unternehmens ist die Ausbildung zum Sport Mental Coach. Das Institut Mental Vision ist anerkanntes Lehrinstitut der ECA und bildet (jeweils ab Februar und August) Trainer, Sportler und Coaches zum zertifizierten Sport Mental Coach aus. Am Unternehmensstandort München führt das Unternehmen regelmäßig praxisbezogene Seminare zu Themen wie z. B.: Teamcoaching, Selbstbewusstsein, Berufung und Wettkampfvorbereitung durch. Mit insgesamt 5 Fachreferenten im Bereich Mentaltraining Sport setzt Mental Vision in Sachen Qualität, Innovation und Professionalität Maßstäbe.

Kontakt:
Mental Vision
Christoph Kleinbeck
Pflegerbauerstraße 10
81925 München
08930005498
[email protected]
http://www.mental-coach.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.