Cohesity ernennt Richard Gadd zum neuen EMEA-Chef

Cohesity ernennt Richard Gadd zum neuen EMEA-Chef

Richard Gadd, Cohesity

Cohesity hat Richard Gadd zum neuen Vice President und General Manager EMEA Sales ernannt. Er leitet ab sofort die Geschäfts- und Vertriebsaktivitäten des Unternehmens in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Gadd soll das schnelle Wachstum der Multicloud-Datenmanagement-Lösungen von Cohesity weiter vorantreiben. Im März hatte Cohesity eine neue Unternehmensbewertung von 3,7 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben, die innerhalb von einem Jahr um 1,2 Milliarden US-Dollar angestiegen war.

Richard Gadd war zuletzt bei Hitachi Vantara tätig, fünf Jahre lang als Senior Vice President und General Manager EMEA und davor zwei Jahre als Vice President und General Manager für Großbritannien und Irland. Vor Hitachi Vantara arbeitete Gadd mehr als acht Jahre lang in verschiedenen leitenden Positionen bei EMC. Zuvor hatte er Führungs- und Vertriebspositionen bei Computacenter, Morse und Xerox inne. Gadd wird an Michael Cremen, Chief Revenue Officer bei Cohesity, berichten.

„Wir spüren eine wachsende Nachfrage in EMEA nach unseren Multicloud-Datenmanagement-Lösungen“, sagt Cremen. „Diese bieten Kunden und Partnern eine außergewöhnliche Auswahl an Möglichkeiten, wie sie ihre Daten schützen, verwalten und einen Mehrwert daraus ziehen können. Wir freuen uns, Richard Gadd als Teil des Cohesity-Teams begrüßen zu dürfen. Er verfügt über umfassende Kenntnisse der Branche, des Marktes und der einzigartigen Herausforderungen, mit denen europäische Unternehmen konfrontiert sind. Er wird eine große Bereicherung für unser Team sein.“

Cohesity vereinfacht das Datenmanagement extrem. Die Lösung erleichtert es, Daten zu sichern, zu verwalten und aus ihnen Wert zu schöpfen – über Rechenzentrum, Edge und Cloud hinweg. Wir bieten eine vollständige Suite von Services, die auf einer Multi-Cloud-Datenplattform konsolidiert sind: Datensicherung und Wiederherstellung, Notfallwiederherstellung, Datei- und Objektdienste, Entwicklung/Test sowie Daten-Compliance, Sicherheit und Analysen. Das reduziert die Komplexität und vermeidet die Fragmentierung der Massendaten. Cohesity kann als Service, als selbst verwaltete Lösung sowie über Cohesity-Partner bereitgestellt werden.

Firmenkontakt
Cohesity
James Warnette
Prielmayerstr. 3
80335 München
+44 (0) 7766 800899
james.warnette@cohesity.com

Home Page

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Stefan Weigl
Berliner Strasse 164
65205 WIesbaden
0611 7413178
cohesity@finkfuchs.de
https://finkfuchs.de/de/

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.