CompuKöln baut Vertriebsteam aus

Verstärkung bringt Erfahrungen aus dem Finanzsektor mit

CompuKöln baut Vertriebsteam aus

CompuKöln

Thilo Torkler, 36, ist neuer Senior Sales Consultant bei der CompuKöln Dokument Management GmbH. Seit dem 1. August ist der gebürtige Koblenzer mitverantwortlich für den Vertrieb von Softwarelösungen für die Finanz- und Versicherungswirtschaft sowie Industrie und Handel.

Für seine neue Position bringt Herr Torkler über 15 Jahre Erfahrung aus den Geschäftsprozessen und dem Vertrieb im Finanzsektor mit. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Koblenz und dem Einsatz in verschiedenen Fachabteilungen war er lange Jahre als IT- und Geschäftsprozessorganisator tätig. Mit einem berufsbegleitenden Studium zum Wirtschaftsinformatik-Betriebswirt (VWA) bei der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Koblenz legte er den Grundstein für seine vorhergehende Tätigkeit bei einer Tochtergesellschaft des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland (VÖB) e.V. als Referent für das Produktmanagement und den Vertrieb von Bankensoftware.

Thilo Torkler knüpft an seine neue Tätigkeit bei der CompuKöln die Intension, am weiteren Wachstum des 2002 gegründeten Kölner Unternehmens aktiv mitzuwirken und nicht nur für Banken und Sparkassen maßgeschneiderte Softwarelösungen eng an den hausinternen Prozessen zu entwickeln.

CompuKöln Dokument Management GmbH: Software und Service aus einer Hand

Die CompuKöln Dokument Management GmbH ist Entwickler und Dienstleister im Bereich von anwenderorientierten Enterprise Content Management (ECM) Lösungen. Mit seiner langjährigen Erfahrung bietet das Kölner Unternehmen branchenübergreifende Produkte und Dienst-leistungen für die Bereiche Druckdatenarchivierung, Scannen, DMS, Workflow/BPM und SAP – auch auf mobiler Basis. In über 60 Ländern und 5 Sprachen.
Banken, Sparkassen, Versicherungen, Verbände, Rechenzentren oder Unternehmungen aus Industrie und Handel vertrauen bereits auf das zertifizierte System CompuArchiv und die umfassenden Archivierungsdienstleistungen.
Im Rahmen ihrer DMS-Services verarbeitet CompuKöln jährlich fast eine Milliarde EDV-Seiten für ihre Kunden. Hierzu werden Massendaten aus Großrechnern in kürzester Zeit archiviert und – die nach Kundenvorgabe aufbereiteten Archive – für die Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt – tagesaktuell, auch über Nacht.

Kontakt:
CompuKöln Dokument Management GmbH
Jutta Gumprich-Kästel
Stollwerckstr. 5
51149 Köln
02203-20208115
[email protected]
http:// www.compukoeln.de/

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.