CPM BODY&BEACH: VIEL BEWEGUNG AUF DEM RUSSISCHEN LINGERIEMARKT

CPM BODY&BEACH: VIEL BEWEGUNG AUF DEM RUSSISCHEN LINGERIEMARKT

Obwohl noch keine Engel mit Blumenflügeln über den Catwalk der CPM Body&Beach schweben, die vom 26. Februar bis 1. März 2013 in Moskau stattfindet, tut sich viel auf dem russischen Markt. Laut einer Studie der ESPER Gruppe, der führenden russischen Agentur für Marketing & Research in Moskau, ist das Volumen des Marktes für Lingerie- und Bodywear bereits im Jahr 2010 um 14,2 Prozent auf 4,36 Milliarden Euro gestiegen.

Diese beeindruckenden Zahlen sowie das verstärkte Interesse des Fachhandels haben die Organisatoren der CPM – COLLECTION PREMIÈRE MOSCOW dazu bewogen, im vergangenen September das eigenständige Segment Body&Beach auf der Messe zu lancieren. Für kommenden Februar haben sich bereits eine große Anzahl italienischer sowie spanischer Aussteller angemeldet.

„Natürlich ist es für den Aussteller eine schwierige Entscheidung, die gewohnte Umgebung der Länderpavillons zu verlassen“, erklärt Christian Kasch, Projektleiter der CPM. „Aber die Erfahrungen und Erfolge der anderen Segmente, wie der CPM Kids oder Fashion&Denim haben gezeigt, dass die Inszenierungen der Kollektionen im Fachbereich eine höhere Zahl an Fachbesuchern anzieht und die Topentscheider direkter erreicht.“
Diese Meinung teilen mittlerweile auch viele Aussteller. Victoria Blinova, Head of Marketing von Triumph International bestätigt:“Für uns ist das Body&Beach Segment nach fünfjähriger Teilnahme an der CPM eine sehr positive Erfahrung. Jetzt haben die Lingeriehersteller die einmalige Gelegenheit in speziellem Umfeld sich einem Fachpublikum zu präsentieren.“

Der Messeauftritt im Fachbereich wird unterstützt durch die Zusammenarbeit mit internationalen Fachverbänden und -magazinen. In Kooperation mit dem italienischen Verlagshaus Intima wird wieder ein Tages-Kongress, das „Russian International Lingerie Market Forum“ auf einem eigenen Podium in Halle 2.5 veranstaltet. Hier kann sich der Besucher über Trends und Markttendenzen informieren. Darüber hinaus werden Newcomer der Branche besonders gefördert. Diesmal erhalten NILS BOHNER und WEISS aus Deutschland sowie BON BON LINGERIE aus Estland und GINTS BUDE aus Lettland die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Die Konzentration all dieser Inhalte bietet eine Top-Plattform für Networking.

Aussteller wie ALWAYS LAND I BWET I ESCORA I MARLIES DEKKERS I MARIE CLAIRE I MASSANA I OCEAN VU I OAKESI I ORPOL I PALMETTA I PARAH I PROMISE I PUNTO BLANCO I RAFFAELA D“ANGELO I RITRATTI I SELMARK I TRIUMPH I ZIMMERLI können dieses Networking auch beim Get-Together am 27. Februar um 18 Uhr nach Messeschluss in der Lingeriehalle nutzen. Hier trifft sich die Branche in entspannter Atmosphäre bei Musik und Fingerfood. Unterhaltend und informativ sind ebenfalls die firmenindividuellen Modenschauen einzelner Lingeriehersteller die täglich im Showcase der Halle 8.3 stattfinden. Und wer weiß, vielleicht schweben irgendwann doch einmal Engel über russische Laufstege?

Die nächste Jubiläumsausgabe der 20. CPM – COLLECTION PREMIÈRE MOSCOW mit ihrem Segment Body&Beach findet von Dienstag, 26. Februar bis Freitag, 1. März 2013 auf dem Expocentre Messegelände in Moskau statt.

Weitere Informationen zur CPM – COLLECTION PREMIÈRE MOSCOW sowie zu allen anderen Aktivitäten der Igedo Company finden Sie im Internet unter:
www.igedo.com
www.cpm-moscow.com
www.cpm-moscow.ru

Düsseldorf, 21. November 2012

Die Igedo Company ist weltweit führender Messeveranstalter mit Kernkompetenz Mode. Seit 1949 etabliert, bündelt die Igedo Company auf unverwechselbare Art Erfahrung, Kompetenz und die Kraft der Innovation. Hierbei setzt der Veranstalter der THE GALLERY DÜSSELDORF/BERLIN und der CPM in Moscow Zeichen.

Die Igedo Company ist wichtiger Teil des internationalen Modemarktes und in ihrem Selbstverständnis als Marketingdienstleister Wegbereiter für die Märkte von morgen.

Kontakt:
Igedo Company GmbH & Co.KG
Ines Cont
Stockumer Kirchstrasse 61
40474 Düsseldorf
02114396-383
[email protected]
http://www.cpm-moscow.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.