Crimson: Albtraumhafter Sekten-Thriller

Joseph Merrick präsentiert mit seinem Debüt „Crimson – Teuflische Besessenheit“ einen meisterhaft düsteren Mystery-Roman.

Crimson: Albtraumhafter Sekten-Thriller

Joseph Merrick
Crimson – Teuflische Besessenheit
Jerry Media Verlag 2013
ca. 720 Seiten
ISBN: 978-3-9523906-2-7
19,99 Euro (D)
auch als e-book erhältlich
ISBN: 978-3-9524124-1-1
9,99 Euro (D)

Der ehemalige FBI-Detective Jake Dark wird als Sheriff nach Alaska strafversetzt. Kaum in der gottverlassenen Siedlung Crimson angelangt, erfährt er, dass sein Vorgänger bestialisch ermordet wurde. Kurz darauf findet er eine verstümmelte Leiche, der man einen biblischen Namen ins Fleisch geritzt hat. Weitere Morde mit gleichem Ritual folgen. Gemeinsam mit seiner attraktiven Kollegin Elsa Below beginnt Dark zu ermitteln. Bald sind die beiden den Chlysten, den „Dunkelroten“, auf der Spur und Jake gelingt es, in den inneren Kreis der Sekte vorzudringen, wo er mit extremem religiösen Fanatismus und geheimnisvollen Riten konfrontiert wird. Dabei verschwimmen Traum und Realität immer mehr. Und welche Rolle spielt die verführerische Elsa? Jake ahnt, dass seine nächtlichen Albträume keine Wahnvorstellungen sind, sondern dass das Grauen erst begonnen hat!

Joseph Merricks Sekten-Thriller „Crimson – Teuflische Besessenheit“ steht in der besten Tradition der Gothic Novel. Irrationale, düstere und zerstörerische Züge der Protagonisten dominieren die Handlung. Es entstehen ungeheuerliche Seelenlabyrinthe – schonungslos, blutig und temporeich. Wer es mystisch, düster und unheimlich mag, wird Joseph Merricks Roman geradezu verschlingen.

Autor und Verlag
Joseph Merrick, Jahrgang 1974, schreibt seit seiner Kindheit Kurz- und Abenteuer-Romane, die so energiegeladen und temperamentvoll sind wie er selbst. Bereits nach seinem Abitur verfasste der Stuttgarter, der auch als Hörbuch-Sprecher tätig ist, seine ersten Fantasy-Romane.

Ebenfalls im Jerry Media Verlag erschienen ist der Psychothriller „Die Lust des Bösen“ von Cassandra Negra. Mit diesem Roman ist der Autorin ein beeindruckendes, faszinierendes Debüt gelungen, das in die oberste Krimi-Liga gehört. Ende 2013 veröffentlicht der Schweizer Verlag „Tod der Angst“ von Marlene Menzel. www.jerrymedia.eu

Belletristik und Psychologie

Die Jerry Media AG, Zürich, ist ein unabhängiger Verlag für Belletristik und Psychologie. Geschäftsführerin und Verlags-Leiterin ist Dr. Sandra Maxeiner. Programmschwerpunkte sind Thriller und Kriminalromane sowie psychologische Fachbücher die „Dr.-Psych.“. Während die belletristischen Bücher den Mainstream bedienen, vermitteln die Jerry-Media-Fachbücher auf innovative Weise Fachwissen aus dem Bereich Psychologie, Psychotherapie und Psychopathologie für ein entsprechendes Fachpublikum. Die Jerry Media AG verlegt sowohl Bücher renommierter Autoren als auch von jungen Schriftstellern.

Kontakt
JERRY MEDIA VERLAG
Dr. Sandra Maxeiner
Alte Landstraße 40
CH 8702 Zürich-Zollikon
0041453417678
[email protected]
http://www.jerrymedia.eu

Pressekontakt:
Dr. Gestmann & Partner
Michael Gestmann
Colmantstr.39
53115 Bonn
0228-96699854
[email protected]
http://www.gestmann.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.