Der zweite Börsentag Berlin zog 3.000 Finanzinteressierte ins Berliner Congress Center

Am Samstag, den 19. Oktober 2013 fanden sich zahlreiche finanz- und anlageinteressierte Besucher im bcc am Alexanderplatz zum Börsentag Berlin ein. Die Anlegermesse in der Hauptstadt wurde auch dieses Jahr gemeinsam von der Dresdner Eventagentur B2MS GmbH und der Berliner Agentur für Finanzkommunikation Quadriga Communication GmbH organisiert. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden mit der Messe.

Der zweite Börsentag Berlin zog 3.000 Finanzinteressierte ins Berliner Congress Center

Logo des Börsentag Berlin

Rund 80 Aussteller und 35 renommierte Vortragsexperten aus allen Bereichen der Finanzwelt freuten sich am 19. Oktober über die Begegnung mit 3.000 Besuchern aus Berlin und Brandenburg. Der Börsentag Berlin im Berliner Congress Center bot privaten Anlegern die ideale Plattform für den persönlichen Kontakt mit Experten aus der Welt der Börse und der Finanzen. Darüber hinaus konnten sich die Besucher bei Fachvorträgen gezielt zu unterschiedlichen Themen informieren, etwa zu Anlagestrategien, Trading oder Rohstoffhandel.

Im Ausstellerverzeichnis war für jeden etwas dabei. Als Hauptsponsor fungierte wie bereits im Vorjahr der Emittent ING Markets. Neben Geschäftsbanken wie Commerzbank, Berliner Sparkasse und Royal Bank of Scotland waren Broker wie LYNX, IG Markets und Admiral Markets mit Messeständen vertreten. Auch Mediendienstleister wie das Deutsche Anleger Fernsehen (DAF) und der Börsenbuchverlag sowie staatliche Institutionen wie die Deutsche Bundesbank, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Stiftung Warentest präsentierten sich dem Publikum. Selbstverständlich durften Namen wie Börse Stuttgart, Börse Berlin und natürlich auch die Deutsche Börse nicht fehlen.

Das vorrangige Ziel des Börsentags war es, die Verbraucher zu informieren. Denn immer mehr Menschen haben den Wunsch nach einer risikoarmen Geldanlage. Doch bei der Fülle an Möglichkeiten und Anbietern bleiben oft viele Fragen ungeklärt, was auch zu nachteiligen Investitionen führen kann. Beim Börsentag Berlin erhielten die Besucher aus Berlin und Brandenburg die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren und die Anlageentscheidung eigenständig und individuell zu treffen.

Bei der Tochtermesse crowdbiz konnten sich die Gäste näher mit den Themen Crowdfunding, Crowdinvesting und Start-ups befassen. Das junge Produkt Crowdfinancing liegt derzeit im Trend. Immer mehr Unternehmen sammeln Kapital für ihre Ideen über Crowdfunding- und Crowdinvesting-Plattformen im Internet. Wie genau das funktioniert, konnten die Besucher bei Ausstellern wie Bergfürst, Innovestment und Fundsters selbst erfragen.

Die Veranstalter des Börsentages Berlin, Quadriga Communication und B2MS, zogen ein zufriedenes Fazit: „Wir freuen uns sehr über die hohen Besucherzahlen und das positive Feedback seitens der Aussteller. Ein weiteres Mal konnten sich Gäste aus der Region Berlin-Brandenburg gezielt informieren und individuell beraten lassen“, so Kent Gaertner von Quadriga Communication.

Wiederholt kam seitens der Aussteller und Besucher die Frage auf, ob der Börsentag Berlin auch im nächsten Jahr stattfinden wird. Am 11. Oktober 2014 laden B2MS und Quadriga Communication zum Börsentag Berlin 2014 ein. Die Online-Anmeldung ist in Kürze unter www.boersentag-berlin.de wieder möglich.

Über die Quadriga Communication GmbH
Die Quadriga Communication GmbH ist eine junge, selbstständige PR-Agentur mit Fokus auf die Finanzbranche. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen wie Flatex GmbH, 8com GmbH & Co. KG, LYNX B.V. Germany Branch, IG, Admiral Markets, Der Aktionär oder das Deutsche Anlegerfernsehen. Die Leistungsspanne umfasst dabei sowohl die klassische Unternehmens- und Produkt-PR als auch Investor Relations und Social-Media-Marketing.

Über die B2MS GmbH
B2MS verwirklicht deutschlandweit Events für erklärungsbedürftige Produkte. Die Veranstaltungen begeistern und informieren. Dafür schafft B2MS Begegnungsräume, in denen besondere Momente zugleich das Herz und den Verstand der Kunden erreichen. Im intensiven Wettbewerb sichert dies den nachhaltigen Erfolg von Unternehmen und Produkten.

Pressekontakt
Kent Gaertner
Quadriga Communication GmbH
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
[email protected]
030 30 80 89 13

*

Kontakt:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
[email protected]
http://www.quadriga-communication.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.